Humira

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Pia, 1. Mai 2008.

  1. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo Hieske,
    muss ich den bei der Fa.Abbott anrufen, wegen einer Krankenschwester oder wie geht das?
    Spritzen kann ich nicht selber, da ich totale Angst habe vor Spritzen oder vor den Pen.
    Mein Freund würde mich ja spritzen, aber irgendwie will meine Ärztin nicht....
    Lg Pia
     
  2. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo Anki,
    eine Krankenschwester kenne ich leider nicht.
    Wenn meine Ärztin aus dem Urlaub kommt, werde ich sie nochmals daraufhin ansprechen.
    Alle spritzen hier selber, nur ich bzw. meine Freund kann (soll) nicht.
    Etwas merkwürdig.
    Es könnte ja was passieren beim spritzen oder wegen Nebenwirkungen, nehme ich ihr langsam nicht mehr ab...:confused:
    Lg Pia
     
  3. Bernd-67

    Bernd-67 Guest

    ich spritze auch selber !!!
    die Kühltasche ist echt gut und ich habe mein Humira im Salatfach ...
    Der Pen ist nicht so ganz meins - ich nehme lieber die Spritzen - hatte gelegentlich Probleme mit Brennen der Stichstelle - das kann ich mit "laaangsaaam spritzen " umgehen ...

    Die Registrierung bei Abbott ist sicher - wie jede andere auch - ein Punkt, den jeder selber entscheiden muss - hat ja doch insgesamt was von BIG BROTHER ( nein nicht die Sendung ) was derzeit so Registrierungstechnisch abgeht - ich telefoniere gerne mal mit denen -
    und der Service ist wirklich erste Sahne - die Krankenschwester wurde mir auch angeboten - aber ich habe ja selber mal Pfleger gelernt .... und Sani ...

    in Grunde ist das nicht anderes als die Heparinchen, die ja sicher auch einige kennen ...
     
  4. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo,
    ja Heparin kenne ich auch, die hat mir auch mein Freund vor kurzen gespritzt.
    Er würde mir ja auch die Humiraspritze geben, aber wie du vielleicht schon gelesen hast, will meine Ärztin das ja nicht....

    Warum brennt die Humira beim spritzen so, dass war bei der Heparinspritze auch so???
    Lg Pia
     
  5. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Habichtswald- Klinik

    Hallo,
    soll demnächst eine Reha machen, evtl. in die Habichtswald-Klinik.
    Wer war da schon und kann mir darüber etwas berichten.
    Lg Pia
     
  6. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Mobile Krankenschwester (Humira)

    Hallo Hieske,
    vielen Danke für den Tipp.:top:
    Habe im Service-Center angerufen, wegen einer Krankenschwester.
    Am Donnerstag kommt die Krankenschwester vorbei und erklärt alles, wie es mit der Spritze funktioniert und für weitere Fragen steht sie auch zur Verfügung.

    Schreibe euch mal die Nummer auf,Kostenfreie Hotline lautet: 08000-486472, erreichbar Mo.-Fr. 8.00-20.00 Uhr.
    Habe mir auch gleich, dass Starterpaket bestellt.
    Alle super nett am Telefon :a_smil08:.
    Lg an alle
    Pia
     
  7. Hieske

    Hieske Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    siehste

    moin Pia
    von Abbott bekommst Du auch die Kühltasche und die Spritzen oder den Pen kann die Krankenschwester Dir mitbringen.
    Halt mich auf dem laufenden gern auch per PN.
    LG Hieske:top:
     
  8. Elfie4711

    Elfie4711 Elfie4711

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Bald Humira

    Hallo ihr lieben Leidensgenossen,
    ich bin erst seit kurzem hier dabei.
    Zu Humira habe ich noch ein paar Fragen. Demnächst soll ich in eine Rheuma-Tagesklinik um auf die zukünftige Anwendung von Humira eingestellt zu werden.
    Bisher bekomme ich MTX , Arava und Cortison. Trotzdem Schübe!
    Meine Frage ist,muß man außer Humira auch noch andere Medikamente gleichzeitig nehmen? Gibt es da Erfahrungen?
    Bezahlt z.B. die DAK diese Spritzen,die ja sehr teuer sein sollen. :confused:

    Liebe Grüße Elfie
     
  9. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo Elfie,
    Herzlich Willkommen hier im Forum.
    Ich bekomme morgen meine 7 Humiraspritze und nehme keine zusätzlichen Medikamente, ausser mal Ibu bei Bedarf.
    Mit Humira bekomme ich soweit ganz gut klar,habe aber auch manchmal mehr manchmal weniger Schmerzen. Als Nebenwirkung sehr selten Schwindelgefühle.
    Meine Krankenkasse bezahlt mir die Humiraspritze.
    Ja die sind sehr Teuer...
    Manche nehmen hier auch MTX oder ein anderes Mittel zusätzlich.
    Lg Pia


     
  10. Mrs.J.

    Mrs.J. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hallo,

    ich bekomme seit letzter Woche auch Humira, ich werde / wurde im Anschluss an die Spritze ziemlich müde. Wie sich das weiter verhält, weiss ich noch nicht, wird sich dann mit der Zeit zeigen.
     
  11. anki

    anki Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    @tommy 79

    Hallo Tommy,
    Danke für den Tipp mit der Kühltasche und dem Zollpass:top:. Diese werde ich mir dann auch mal bestellen......Der nächste Urlaub kommt bestimmt.
    Lieben Gruß - Anki:a_smil08:
     
  12. anki

    anki Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    @Elfie4711

    Hallo Elfie,
    zusätzlich zu Humira bekomme ich MTX als Spritze. Von Humira konnte ich bei mir keine Nebenwirkung erkennen. Aber vom MTX. Am Tag nach der Einnahme ist mir immer ein klein wenig übel trotz Folsan.

    einen lieben Gruß an alle - :rolleyes: Anki
     
  13. Elfie4711

    Elfie4711 Elfie4711

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ,
    danke für die lieben Antworten.
    Ich denke bei jedem wirkt Humira auch anders. Ich warte es einfach mal ab und hoffe.
    Für mich wäre es so wichtig, möglichst keine zusätzlichen Medikamente nehmen zu müssen. Ich habe nur eine Niere. Mit jeder Pille habe ich ein schlechtes Gewissen wegen der Niere.
    Vor allen Dingen möchte ich vom Cortison weg. Habe es immer wieder versucht,aber nach 3 Wochen "ohne", hatte ich immer gleich wieder Schübe.
    Also fängt man mit hohen Dosierungen wieder an......
    Nun setze ich mal meine ganze Hoffnung auf Humira.

    Liebe Grüße an Alle, Elfie
     
  14. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Mobile Krankenschwester

    Hallo,
    heute war ja Schwester Elke aus Magdeburg von der Firma Abbott Care da um mir und meinem Freund zu erkären, wie man sich selber bzw. meine Freund spritzt.
    Super nett und hat alle Fragen beantwortet die man noch so hatte. :top:
    Ich nehme ja die Spritze. Sie hat mir auch den Umgang mit dem Pen erklärt. Kann sein das ich den doch mal ausprobiere. Weil ich ja auch so eine Spritzenangst hätte, wäre der Pen für mich besser und könnte mich vielleicht irgendwann einmal selber spritzen.
    Sie würde dann nochmal vorbei kommen und wird mir dabei helfen.
    Pia:a_smil08:
     
  15. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    1
    hallo pia,

    vom pen würde ich dir abraten. hier kannst du die geschwindigkeit, mit der das serum injiziert wird, nicht selber bestimmen. es brennt dadurch nur noch stärker.

    ich hoffe, die schwester hat dir auch erklärt, wie man es verhindern kann, dass das serum brennt.

    gutes gelingen! :)
     
  16. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo Lilly,
    sie meinte nur, wenn man ganz langsam spritzt, würde es nicht brennen.
    Ca. ne 1/4 Stunde nen Eispack auf Bein legen und die Spritze ne 1/2 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen.
    Mein Freund hat mich ja heute das erste Mal gespritzt.Wir haben alles so gemacht wie sie sagte, aber es brennt und brennt.
    Kannst du mir denn noch einen anderen Tipp geben?
    Lg Pia
     
  17. Pia

    Pia Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Reha

    Heute habe ich Post von DRV bekommen, wegen Reha.
    Muss demnächst in die Teufelsbad Fachklinik in Blankenburg (Harz).
    War vielleicht jemand da und kann mir was berichten?
    Lg Pia
     
  18. tommy79

    tommy79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    Teufelsbad Blankenburg

    Hallo Pia,

    ich war vor zirka 2 Jahren in Teufelsbad in Blankenburg und nicht sehr angetan.
    Ein par andere User und ich haben die Erfahrungen schon mal in das Forum rein geschrieben, siehe Link.

    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=25778

    Lass dich aber nicht in vorfällt entmutigen in 2 Jahren kann sich viel getan haben. Ich wünsch Dir auf jeden fall eine erfolgreiche Reha. Würde Dich aber gern um eins bitten das Du auch deine Erfahrungen mit der Klinik rein schreibst.

    Liebe Grüße Thomas
     
  19. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.388
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    NRW
    hallo ihr lieben,

    ich möchte mich auch mal als Humira spritzerin melden, ich habe den beitrag nun verfolgt und schon einiges für mich an nutzen rausziehen können Danke

    zum spritzen muss ich sagen das ich den Pen nutze und zwar von der ersten spritze an, die erste wurde mir in der praxis von der labor-maus gespritzt mit einer super ausführlichen erklärung, diese spritze merkte ich absolut gar nicht. dann bekam ich die starter tasche mit kühltasche, kühlakkus, infomaterial, cd, block und kugelschreiber (alles in eine speziellen tasche drinn) mit dem rezept für die nächsten spritzen überreicht.

    dann 2 wochen später zuhause, ich nahm den pen 10min. vor injektion aus dem kühlschrank und machte alles wie gezeigt und AUAAAAAA man tat das weh,
    wieder 2 wochen später nahm ich den pen 30min vorher aus dem kühlschrank und vor dem spritzen schüttelte ich den pen mehrfach, keine ahnung warum ich das tat, aber ich setzte an drückte und..............nix tat weh, nix brannte :confused::confused::confused::confused:
    nun werde ich es beim nächsten mal wieder so machen und bin mal gespannt ob das schütteln was bringt oder nicht, ich hab KEINE ahnung warum es diesmal wieder gar nicht weh tat.

    schüttelt ihr eure spritze vor dem injezieren??

    euch alles gute und toi toi toi
     
  20. Hieske

    Hieske Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    moin moin
    bin im Nov.07 von Spritze auf Pen umgestiegen, finde es viel praktischer. Es entzündet sich nicht mehr und brennen tut es auch nicht mehr, muss nur schauen dass ich die Schwangerschaftsnarben umschiffe.
    Es ist wohl unterschiedlich bei jedem von uns.
    Auf alle Fälle wünsche ich Euch allen schmerzfreies Stechen.:pftroest:
    LG Hieske:1syellow1:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden