1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Pia, 1. Mai 2008.

  1. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo,
    ich bin neu hier?
    Hat jemand von euch Erfahrung mit Humira?
    Habe seit november 07 Rheumatoide Arthritis. Die Schmerzen werden ständig schlimmer. Habe MTX und Arava genommen, beide nicht vertragen...
    Ab nächste Woche soll ich meine erste Spritze Humira bekommen.
    Habe nur Angst, wegen evtl. Nebenwirkungen.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Lg Pia
     
  2. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    Liebe Pia
    erstmal herzlich willkommen!!
    Schau mal unter "Erfahrungen mit Humira", da lassen wir uns gerade über das Thema aus.
    Mach Dich nicht verrückt, mir ist es gut bekommen.
    LG Hieske:top:
     
    #2 2. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2008
  3. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo Hiiesje,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Das werde ich machen....
    Wie oft und seit wann, bekommst du das Mittel gespritzt?
    Musst regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen?
    Lg Pia

     
  4. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Pia!
    Ich spritze Humira seit knapp zwei Jahren, und seitdem geht es mir gut. Du brauchst also keine Angst davor zu haben. Soweit ich weiß, spritzen die meisten "Humira-UserInnen" selber, und das alle zwei Wochen. Auch ich gehöre dazu. Nebenwirkungen habe ich so gut wie keine, bis auf eine leichte Rötung und Juckreiz am Tag nach der Spritze, aber hier hilft ein Eisbeutel perfekt. Ich nehme Humira in Kombination mit MTX, und mein Blutbild wird so etwa alle 6-8 Wochen kontrolliert, das wird in der Regel beim HA gemacht. Wenn ich einen Termin bei meiner Rheumatologin habe (die Abstände schwanken so zwischen 3 und 6 Monaten), dann wird ein großes Blutbild gemacht. Solltest du noch Fragen haben, dann nur zu!
    Liebe Grüße
    Fidelia
     
  5. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    moin Pia

    spritze seit März 07 Humira, seit Nov.benutze ich den Pen, tolle Erfindung.
    Vorher bekam ich Remicade,dass mußten wir wegen entstandener Schluppenflechte absetzen.
    Seit dem Pen habe ich nur noch selten Rötungen.
    Alle ca.4 Wochen werden beim HA meine Blutwerte getestet und alle 3Mon. gehe ich zu meinem RheumaDoc, ihm kann ich auch eMail`s schicken.
    Einen schönen Sonntag
    sendet aus Ostfriesland Hieske:top:
     
  6. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo,:a_smil08:
    habe am Donnerstag meine erste Humira Spritze bekommen, bisjetzt geht es mir eigentlich ganz gut.
    Das mit dem Eisbeutel habe ich gleich gemacht, vielen Dank für den Tipp :top:.
    Vielleich hat ja jemand Erfahrung? Wir haben bald eine Familienfeier, wie sieht es da aus, wenn man mal ein oder zwei Glas Sekt trinkt? Ist das erlaubt....???
    Habe nur mal gelesen, dass man 48 Stunden nach der Spritze keinen Alkohol trinken sollte, kann man ja auch irgendwie verstehen.
    Hat den jemand Nebenwirkung, nach der Spritze gehabt, Schwindel ...etc.
    Bis dann.
    Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
    Pia:a_smil08:
     
  7. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Pia!
    Nun hast du sie also hinter dir, die erste Humiraspritze.:D Spritzt du sie denn nicht selber?
    Was Alkohol betrifft, so bin ich zumindest am Tag der Spritze und am Tag danach ziemlich streng, bei mir fällt ja der MTX Tag auch immer mit Humira zusammen, das heißt es gleich doppelt aufpassen. Aber an den anderen Tagen ist schon ein bisschen Sekt erlaubt:top:
    Ich wünsche dir, dass Humira hilft! Alles Gute!
    Fidelia
     
  8. Sandra73

    Sandra73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Pia,

    nehme seit letzem Jahr Herbst HUMIRA.
    Ging ohne Nebenwirkungen. Zwischendrin habe ich auch mal am Tag der Spritze eine Rötung an der Einstichstelle, aber sonst keinerlei Probleme.
    Nehme Humira in Kombi mit MTX. Die Wirkung ist genial. Hat ein paar Spritzen gedauert und dann hats voll reingehauen. Ich bin zufrieden.
    Habe mal im Live Chat nachgefragt, wie es mit Alkohl ausschaut und da wurdemir gesagt das macht nichts. Man darf ruhig 2 Gläser Wein oder ähnliches trinken. Humira geht nicht auf die Leber. MTX dagegen sehr und darum sind die 48 Stunden bei MTX wichtig.

    Ich wünsche Dir alles Gute mit Humira und viel Erfolg.

    Liebe Grüße Sandra
     
  9. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Reha

    Hallo,

    ich soll jetzt eine Reha machen und zwar laut Aussage meiner Hausärztin in der Habichtswald-Klinik Kassel Bad-Wilhelmshöhe. Die wäre sehr gut...
    Wer kennt diese Klinik und war vielleicht schon einmal da...
    Lg Pia
     
  10. Conny72

    Conny72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Humira und Nebenwirkungen

    Hallo Pia,

    schön, dass du Humira bekommen kannst. Mir hat es eigentlich sehr gut geholfen. Einziger Wermutstropfen: es hat mir medikamenteninduzierten Lupus erythemathodes verursacht. Machte sich durch schwielenartige, gerötete Beulen an den Händen bemerkbar, die bei der kleinsten Belastung entstanden. Muss dir aber ja nicht so gehen. Sonst ein super Medikament, nur ich musste es halt lassen. Habe jetzt Arava aber es wirkt nicht wie mir scheint. Seit Anfang April nehme ich es, aber zur Zeit leide ich unter einem heftigen Schub. Also Mut für die Spritze! Und solltest du dennoch schwielige rote schmerzende Beulen bekommen (trat bei mir nach ca. 1/2 Jahr auf), dann lass dich von niemandem irremachen, der dir erzählen will, dass dies nicht von Humira kommt! Mir wollte man das einreden, aber meine Ärztin hat auf Verdacht dennoch die Notbremse gezogen. Anzeichen dafür sind erhöhte Werte des Antinukleären Faktors (ANF).
     
  11. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo,
    gestern bekam ich meine zweite Humiraspritze.
    Die tat total wehr....:(. Es brannte wie verrückt...
    Bei wem ist das auch so....?
    Ich bekomme sie in den Oberschenkel, da ich sie nicht den Bauch bekommen kann.
    Liebe Grüße an alle und ein schönes Wochenende.
    Pia
     
  12. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    gehts wieder besser

    moin Pia
    ich hoffe es hat sich alles wieder beruhigt. Ich glaube am Oberschenkel kann es mehr schmerzen als am Ober-bzw.Unterbauch. Seit ich den Pen benutze tut es bei mir weniger weh, benutze allerdings den Bauch.
    Hast Du schon eine Besserung der Beschwerden festgestellt??
    Ich hoffe es
    ein schönes Wochenende
    LG aus Ostfriesland Hieske:top:
     
  13. Rana

    Rana Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Pia
    Bei der Humira-Spritze habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich sehr langsam spitzen musste, da es sonst zu brennen anfing. Da ich selber spitzte, war das auch gut möglich. Von wem erhältst du die Spritze? Vielleicht kannst Du versuchen selbst zu spritzen. Braucht die ersten Male einwenig Überwindung.
    Liebi Grüessli
    Rana
     
  14. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Pia!
    Rana hat Recht, je langsamer gespritzt wird, desto weniger spürst du. Du solltest das deiner Ärztin sagen. Das ist dann bei mir egal, ob im Bauch oder im Oberschenkel. Aber ich bin mir sicher, dass du es auch schaffen kannst, selber zu spritzen.:top: Dann kannst du das genau steuern, wie schnell oder langsam du es machst. Hast du dir die Videos schon angesehen? Ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst. Falls du das erste Mal selber spritzt, bitte auch deine Ärztin, dass du das unter ihrer Anleitung machst.
    Alles Gute
    Fidelia
     
  15. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Reha

    Hallo,
    wer war, wegen seinem Rheuma in einer Reha-Klinik und wo?
    Wie war diese Klinik und was hat sie gebracht?
    :a_smil08:
     
  16. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo,
    bin etwas ratlos...
    Die Humiraspritze habe ich immer von meiner Ärztin bekommen, obwohl ich mehrmals gefragt habe ob mein Freund die mir nicht spritzen könnte. Sie sagt es wäre zu gefährlich, wenn was dabei passiert.
    Nun ist sie im Urlaub und soll mir die am Donnerstag von der Vertretungsärztin die geben lassen.
    Wer kann mir etwas dazu berichten.
    Hier im Forum geben sich die ja auch alle alleine.
    Pia
     
  17. tommy79

    tommy79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    Hallo Pia,

    eigentlich kann man sich Humira auch selbst spritzen mach dies auch immer selbst hab sowohl Spritz und Pen ausprobiert und sehe da keine Probleme.
    Daher könnte man es sich auch im Urlaub selber Spritzen, die Pen sind von der Handhabung schöner.

    Führ den Transport kann man bei den Hersteller eine kostenlose Kühltasche und Patientenreispass (wo Hinweise und Zollbescheinigung enthalten sind) bekommen. Ich hatte meine Apotheke gebeten diese zu besorgen da ich mich nicht beim Hersteller registrieren lassen wollt. Wichtig ist nur wie Du bestimmt weist das Humira immer kühl gelagert werden muss.

    LG Thomas
     
  18. anki

    anki Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Pia;
    ich gebe mir die Spritzen selber.
    Kennst Du vielleicht eine Krankenschwester? Zu Beginn meiner Spritzenzeit habe ich mir von einer guten Freundin, die Krankenschwester ist, das beibringen und Tipps geben lassen.
    Ich verstehe nicht, dass die Ärztin, Dir die Spritzen gibt. Zwei meiner Geschwister haben MB und geben sich ebenfalls die Spritzen selber.
    Auf alle Fälle ist es nicht so schlimm und wenn Du das selber könntest, sparst Du vielleicht den einen oder anderen Weg zum Arzt.

    Alles Gute und allen ein schönes WE
    Viele Grüße Anki:a_smil08:
     
  19. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    Fa.Abbott schickt Dir auch gerne eine Krankenschwester die Dich spritzt und die kann auch Humira mitbringen oder spritz doch selbst und wenn Du den Pen benutzt geht alles sowieso wie von selbst.
    LG und schönes Wochenende Hieske:top:
     
  20. Pia

    Pia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke
    Hallo Tommy,
    meine Spritzen liegen in der Apotheke.
    Wenn ich sie dann brauche bzw. zum Arzt muss um zu spritzen, hole ich sie mir vorher immer.
    Ich werde mal in meiner Apotheke fragen, wegen der Kühltasche usw., danke für den Tipp.
    Lg Pia