1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Lilly, 30. Januar 2004.

  1. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen liebe rheumis.

    bin heute von meinem 3 tage kh aufenthalt zurückgekommen. habe das medikament humira gespritzt bekommen. es geht mit gut, habe es super vertragen. es wurde auch ein sicca syndrom bei mir diagnostiziert. kennt wer gute tricks und tipps dagegen?
     

    Anhänge:

  2. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    och ja, das sicca-syndrom kenn ich schon ganz gut. und ich denke andere genauso....
    aber was so richtig hilft weiß ich noch nicht so wirklich.... generell kann man ja eh nix wirkliches machen außer eintropfen und die augen mit einer brille schonen. ich trage eine brille, sehe aber auch ein bisschen schlecht. bei den augentropfen sind mir die hylocomod (sind chefarztpflichtig, und werden nur bei konservierungsmittelallergien bewilligt) am liebsten- sie haben hyaluronsäure als wirkstoff- manche kennen diesen vielleicht als therapie bei arthrose. ansonsten gibts noch salben, die mir persönlich nicht so sympathisch sind weil sie die augen verkleben. andere augentropfen sind eher wie wasser, aber helfen auch wenn man sie oft benutzt.
    lg petra
     
  3. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Hallpo Lilly

    Na denn hast ja den Anfang gemacht, hoffentlich hilft es. Ja die Augen , also da sollte man Augentropfen ohne Koservierungsmittel tagsüber verwenden (darauf hinweisen, daß das nötig ist, die sind teuer), man sagt mindestens 5 mal.
    Nachts ist eine Creme gut. Vitamin A soll auch gut sein...am besten den Augenarzt fragen. Rauchen ist nicht gut und es sollte in den Räumen eine hohe Luftfeuchtigkeit sein, son Luftbefeuchter reinstellen.
    Ja wenn das mit den Augentropfen nicht klappt.-..meldest Dich halt mal, kriegen wir schon hin.
    Guzte Besseurng und einen Gruß nach Wien "merre"