1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira und Augen

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von MB-Biene, 14. Juli 2010.

  1. MB-Biene

    MB-Biene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamminkeln
    Hallo!

    Wer kennt das auch,das ca.2-3 Std.nach der Humirainjektion die Augen anfangen zu schmerzen.Mir ist das jetzt schon 2x passiert.Könnte das eine Nebenwirkung von Humira sein?:confused:

    LG MB-Biene
     
  2. MichaelaK.

    MichaelaK. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grossraum Braunschweig-Wolfsburg-Gifhorn
    ... ich spritze mein Humira (und das MTX auch) immer Abends vor dem zu Bett gehen und verschlafe dadurch die Nebenwirkungen (falls ich denn welche habe?!)
    Sorry, das ich Dir nicht weiterhelfen kann.
    Aber ich würde auf alle Fälle den Rheuma-Doc und auch den Augen-Doc drauf ansprechen, oder vielleicht sogar beim Humira-Hersteller direkt anfragen.

    Liebe Grüße und Alles Gute
     
  3. Gabi Kemnitz

    Gabi Kemnitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bingen
    Hallo,

    ich spritze seit Juni 2007 tnf-Alpha-Blocker. Bis einschließlich Oktober 2009 war das Humira. Ich habe immer abends so gegen 21.30 Uhr gespritzt, nachdem ich gemerkt habe, dass mir ungefähr 1,5 - 2 Std. nach dem Spitzen leicht übel, ich sehr müde wurde und ein ausgepräftes Schwächegefühl aufkam. Augenschmerzen hatte ich keine, aber das Gefühl müde Augen zu haben und nur noch sehr angestrengt lesen oder fernsehen zu können. So verschlafe ich den schlimmsten Teil und bin nur am Morgen danach länger im Bett und fühle mich bis Mittag ziemlich mies.
    Seit November letzten Jahres spritze ich nun Simponi und da ist es ganz ähnlich, nur dass man Simponi nur alle 4 Wochen spritzt und nach meinem Empfinden die Nebenwirkungen - auch was das geschwächte Immunsystem angeht, das ja gewollt ist - heftiger als unter Humira.

    Liebe Grüße
    Gabi (bibi, ro-lerin seit 06/2003)
     
  4. MB-Biene

    MB-Biene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamminkeln
    Hallo!
    Ich war in Münster zur Augenambulanz bei Prof.Dr.H.Ich habe zur Zeit keine Entzündungen im Auge.Auch sonst konnten sie keine Ursache für die Augenschmerzen feststellen,außer Humira.Augenschmerzen stehen im Beipackzettel als seltene Nebenwirkung.Bin mit den Ärzten übereingekommen das ich es nochmal mit Humira eine Weile versuche.Sollten die Augenschmerzen weiterhin so heftig sein soll ich es absetzen.

    LG MB-Biene