1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

humira pen kaputt

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von moni3, 23. Februar 2011.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.hab ne frage bitte.kennt das jemand hab heute humira gespritzt,hatte nen pen da war gar nix drinnen.er ging schwer zum abdrücken,dann kam kein gelbes fenster und eben keine flüssigkeit.hat das auch schon mal jemand gahabt?lg.moni
     
  2. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo!
    Hat es denn geklackt? Ich hatte es bei den letzten Simponi Pen so, hatte mir am Sonntag spritzen wollen, so wie ich es in der rheumaambulanz im Januar gemacht hatte, nichts, ich konnte nicht auslösen!
    Ich kam schon langsam in Panik, da ich nicht da anrufen konnte (war Sonntag), und da ich Vortag schub hatte: also ich das Medi unbedingt spritzen wollte. Dann habe ich Packungsbeilage nochmal gelesen, da stand, wenn nicht genug Gegendruck, dann kann er nicht auslösen. Also Bauchfalte genügte anscheinend nicht als Druck (hatte aber beim ersten mal gereicht, komisch). Also habe ich den Injektor auf meinen Oberschenkel feste gedrückt und dann ausgelöst, AUA. Aber es hatte funktioniert. Das nächste mal bestelle ich mir die Spritzen.

    Meeerli
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo meerli.

    nein meiner klackte nicht.konnte nicht abdrücken.jetz nahm ich ihn ging aufs klo drückte dort ab,es klackte aber es kam keine flüssigkeit.also war er leer.naja hatte e noch nen anderen gottseidank.lg.moni
     
  4. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Moni,

    gib den kaputten Pen in der Apotheke ab, vielleicht können die PTAs das Problem nachvollziehen bzw. den Pen austauschen. Ansonsten könnte sich die Apotheke auch an Abbot wenden, damit es Ersatz gibt.

    lg, Katharina
     
  5. fuechslein99

    fuechslein99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Moin Moni,

    du kannst kostenlos bei Abbott anrufen und denen das melden.Die schicken Dir dann einen neuen....hatte ich auch schon mal.
    Da ich oft Malesse mit den Pen`s hatte, bin ich Fertigspritzen umgestiegen. Ist in der Handhabung einfacher und tut nicht so weh.

    LG Britta
     
  6. Falina

    Falina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    jeder Pen hat eine IDentnummer
    über die Apotheke kann der an Abbot Care zurück gehen, die prüfen dann und du bekommst ggf einen neuen PEN
     
  7. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch schonmal eine kaputten Pen. Ich habe sofort bei Abbott angerufen. Am nächsten Tag!!! hatte ich 2 ersatzpens bekommen. Es ging wahnsinnig schnell. Den alten Pen musste ich in der Apotheke abgeben. Dort wurde er dann an Abbott zurückgegeben. Ging alles ohne Probleme. Du musst bedenken das so ein Pen fast 1000 Euro kostet und du kannst den nicht einfach wegschmeißen. Wenn er kaputt ist musst du ihn ersetzen lassen. Also mir wäre es nicht egal so nach dem Motto "bezahlt ja eh die Krankenkasse".
     
  8. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo kristina

    hallo .wo steht geschrieben dass ich mir dachte na e egal zahlt e die kasse.ich schrieb er war kapuut und es war keine flüssigkeit drinnen.und er ging nicht zum abdrücken.mein doc sagte den kannst wegwerfn.der pen kostet an schas und das mittel eben humira fehlte ja.also ich hab nicht nach dem motto zahlt e die kasse gehandelt-bitte lesen..bitte nicht missverstehen.danke.lg.moni
     
  9. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Moni? Ich habe NICht gesagt, dass du es gesagt hast! Bitte genau lesen, damit keine missverständnisse passieren. Es war für die allgemeinheit!!! Es denken viele so, aber nicht alle! Das ist so.... man man man, wenn man mal seine Meinung äußert :rolleyes: ätzend! (das ätzend war jetzt gedanklich auch für die allgemeinheit und nicht auf DICH bezogen) Bitte Bitte BIIIIITTE genau lesen! DANKE!
     
  10. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Wie der PEN kostet n Schas? (ein scheiß ist damit gemeint oder wie?) Der ist TEUER! Wenn 900 euro ein Scheiß ist, dann hat man wohl genug pinke pinke :D:D:D
     
  11. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.passt.wenn du mir auf mein thema antwortest nehme ich natürlich an,dass du mich meinst.okay sorry du meintest es anders eben allgemein.kein problem wollte nur klar stellen dass eben ich nicht so gehandelt habe.belassen wir es so will nicht einen elefanten aus einer mücke machen.soll kein streit thema werdn.freu mich über alle antworten darum bin ich ja hier.jeder sollte seine eigene meinung sagen dürfen da hast du recht.l.g.moni
     
  12. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    mir wurde geagt der pen ist billig nur das mittel eben humira ist sau teuer.dann kenn ich mich auch nicht aus.was jetzt stimmt.aber e in meinem fall egal er war ja kaputt.den hätten sie ja nicht mehr verwenden können.sorry aussage von einem doc dass der penn ja einen scheiss kostet.
     
  13. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay, das stimmt der Pen an sich ist wohl billig, nur das Mittel ist sauteuer. Ich nehme an das in deinem Pen keine Lösung drinnen war, aber auch da ist es wichtig Abbott zu informieren... Wie auch immer, der Doc muss wissen was er sagt ;)
     
  14. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo

    ja hab e geschrieben,der pen war leider leer.darum wertlos laut doc.nein ich würde nie ohne fachkundiger antwort so ne teure sache selbt entsorgen oder so.bin ja so froh dass wir in einem land leben wo wir überhaupt so teure medizin bezahlt bekommen.das ist nicht überrall selbstverständlich.und wir mit unserem rheuma könnten uns das humira nie leisten also würden wir verkrüppeln in kurzer zeit.aber das ist ein anderes thema.ganz lg.moni
     
  15. Jutta H.

    Jutta H. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzwickede/NRW
    Hallo Moni3,

    habe deinen Bericht gelesen.
    Du hattest Probleme mit dem Humira-Pen. Du konntest nicht auslösen und es war gar kein Medikament drin.
    Ich habe jetzt Simponi per PEN gespritzt. Dieser löste schon beim Antippen aus, das Medikament war drin, gelangte aber nicht "in" den Oberschenkel sondern lief an ihm herunter. :mad:
    Habe auch nach dem 2. PEN gegriffen, da ich starke Schmerzen hatte und ja auch spritzen musste. Der gleiche Erfolg wie beim 1. PEN. :mad:

    Bei mir ist es aber viel schlimmer, da ich dadurch fast 4.000 Euro in den Sand gesetzt habe, und nun um Ersatz bei MSD/ESSEX kämpfen muss.

    Also war es bei dir nicht ganz so schlimm. ;)

    Alles Gute

    LG. Jutta
     
  16. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    dascha blöd mit den pens.

    ich finde fertigspritzen viel besser! steigt doch auch lieber um!

    liebe grüße vom puffelchen