1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira Nebenwirkung!

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von sun1233, 12. September 2006.

  1. sun1233

    sun1233 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo zusammen!

    Hab da eine Fragen an euch wegen Nebenwirkungen bei Humira

    Bis jetzt gings mir ganz gut, nein mir geht es auch jetzt ganz gut.

    Nur habe ich eine Nebenwirkung mehr, vielleicht von Humira. Nehme zur Zeit nur dies. Vorher hatte ich nie Probleme mit trockener Haut, zumindestens nicht in dem Ausmaß. Ich habe richtig trockene Haut, riesig, schuppig und das beinahe überall. Beine, Arme, Lieder,.... aber richtig trocken. Wenn ich in der Früh dusche und mich dann eben eincreme weil es so trocken ist. Dauert es nicht lange und ist die Haut wieder trocken.

    Keine Ahnung ob das damit zusammen hängt. Kennt das vielleicht schon einer? Und was dagegen tun? Schaut nicht schön aus. Vorallem im Gesicht.

    Gruß Nicole
     
  2. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Ich habe auch sehr trockene Haut, jedoch nicht als Nebenwirkung, sondern von Haus aus. Im Winter wird sie dann sogar rissig, sonst schuppt sie "nur" vor sich hin. Natürlich auch im Gesicht :rolleyes:

    Am Körper verwende ich Hautöle, die man auf die nasse Haut nach dem Baden oder Duschen aufemulgiert, also ein"cremt". Das hält länger vor, als eine normale Körpermilch, zieht besser ein, als Öl auf trockener Haut und tut mir ganz gut. Kürzlich hatte Aldi-Süd solche Öle im Angebot, diese sind für meine Haut gut verträglich. Genauso gut sind die Öle von Dr. Hauschka und von Weleda, die man in einschlägigen Drogerien oder auch in Apotheken kriegt. Babyöl ist zum Reinigen gedacht, nicht zum einmassieren und deshalb ungeeignet. Zum Duschen verwende ich Öl-Duschbäder und wenn ich baden will, gibt's ein Ölbad mit ins Wasser. Im Gesicht nutze ich eine Naturpflege mit Rosenöl, das mir gut bekommt.

    Auf keinen Fall ein Peeling einsetzen. Die Haut wird davon extrem gereizt und kann sich sogar entzünden - das ist mir schon einmal im Gesicht passiert :o und auf ein zweites Mal kann ich dankend verzichten, brennt wie blöd und ich habe mich fast nimmer ausser Haus getraut, so furchtbar habe ich ausgesehen.

    Vielleicht helfen noch Masken, aber dafür bin ich - zugegeben - zu faul :rolleyes:

    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  3. sun1233

    sun1233 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo!

    Ja das habe ich leider schon alles hinter mir. Ich probiere doch auch alles aus. Mein Haut ist wirklich rissig. So wie man oft Bilder sieht von Kenia und so wo die Landschaft extrem ausgetrocknet ist und solche Risse zieht.

    Oder kennst du die Mona Lisa Werbung die es mal gab, genau so sehe ich aus. Das mit dem Pelling habe ich auch hinter mir, das brennt wirklich. Niemehr peeling. Ich dachte mir das ich die Hautschuppen die alten runter bekomme und dann schöne eincreme das sich die Haut mal beruhigt. Das ging genau nach hinten los. Naja mal sehen.

    Ich hab ja eine gute Lotion von der Apotheke mit Mandelöl und dann habe ich auch noch so ein Ölbalsam von Penaten hilft auch nichts.

    Also ich hab wirklich schon einiges probiert
     
  4. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Oh, das kenne ich. So sieht bei mir die Haut an den Beinen aus. Im Gesicht schuppt's "nur" noch und an den Armen ist es soweit recht gut, nur nach dem Duschen oder Baden merke ich sehr schnell, wenn ich nicht creme, dass es dann unangenehm wird. Also so extrem, wie bei Dir, ist es bei mir derzeit nicht. Es kommt aber noch der Winter, dann wird's heiter. :rolleyes: Die Haut reisst, juckt und brennt zugleich, ist gerötet und ich könnte die Krise kriegen. Ich fürchte fast, Du wirst einen Hautarzt aufsuchen müssen, wenn Du es mit den Tipps nicht in den Griff kriegst.

    Trinkst Du genug? 0,4*kg des Körpergewichts ist das Minimum an zusätzlicher Trinkmenge zum Essen.

    Liebe Grüße,
    Calendula