1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira+MTX... Infekt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kristina cux., 22. März 2009.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zur Zeit stecke ich in einem Schub, der zieht sich allerdings schon seit etwa 5 Wochen hin... Vorgestern bemerkte ich leichte Halsschmerzen und dachte das vergeht wieder. Leider wirds aber immer schlimmer, heute morgen hatte ich doll Gliederschmerzen, Halsschmerzen, mein Hals tut auch von außen so weh, sind wohl die Lymphknoten?. Außerdem habe ich seit heute morgen Fieber (37,8). Jetzt ist es so, das ich morgen wieder MTX intravenös gespritzt kriegen sollte und Dienstag müsste ich wieder Humira spritzen.

    Wie sind denn eure Erfahrungen? Ich denke mal das ich das MTX und das Humira jetzt pausieren muss, bis dieser Infekt wieder weg ist? (Morgen Früh gehe ich natürlich zum Doc).

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kristina,
    menno da hast Du ja ganz schön was abbekommen und ausgerechnet jetzt mitten im Schub. Ich wünsche Dir erstmal gute Besserung und dass der Infekt schnell wieder rum ist.

    Ich würde mit dem MTX erstmal pausieren (gerade bei Fieber). Vielleicht auch mal wegen dem Schub das Cortison erhöhen. Mach ich bei so was auch immer. Aber mit dem Humira kenne ich mich leider nicht aus. Auf alles Fälle mal Deinen Arzt fragen.

    Alles Liebe und gute Besserung
    Gisela
     
  3. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war beim Doc. Ich habe eine ordentlich eitrige Mandelentzündung. Das MTX soll ich 1 Woche aussetzen, auch das Humira soll ich erst wieder nehmen wenns besser ist. Ich bekomme jetzt 1 Woche 3x täglich Penicillin. Ich hoffe ich kann bald wieder "normal" schlucken. Das ist ne richtige Qual.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  4. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kristina,
    oh je... das tut mir leid... so was blödes. Ich drücke Dir die Daumen, dass das Penizillin recht schnell wirkt und es Dir bald wieder besser geht. toi,toi,toi...

    Alles Liebe und gute Besserung
    Gisela
     
  5. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Christina,

    auch ich wünsche Dir, dass es Dir bald
    wieder besser geht.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank euch beiden ;). Heute geht es mir nicht wirklich besser. Ich habe jetzt schon den 3 Tag Antibiotika. Fieber habe ich keins mehr. Dafür habe ich jetzt auch Aphten auf der Zunge, was wirklich unangenehm ist und auch mein Zahnfleisch hat sich an einem Zahn richtig entzündet und tut weh.

    Ich Spüle jetzt mit Salbei. Soll laut inet helfen. Ich hoffe das es dann ab morgen alles besser wird, falls es mir Freitag immer noch so geht wie heute werde ich wieder beim Doc sein.

    Ich denke mein Immunsystem ist zu sehr heruntergefahren. Ich hoffe ich kann den nächsten Dienstag wieder Humira Spritzen und Montag wieder MTX.

    Lg

    Kristina