1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira bei akutem Infekt?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von lema501, 26. Dezember 2010.

  1. lema501

    lema501 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir einer sagen, ob man bei einem Infekt, der jetzt schon seit 2 Wochen anhält, Humira spritzen darf? Mein Rheumatologe ist im Urlaub und ich lege so große Hoffnung in dieses Medi, dass ich die Spritze am Mittwoch nicht auslassen will. Es ist die 4. und ich hoffe auf baldige Besserung.
    Wie ist das mit MTX? Mir hat keiner gesagt, wie ich mitfden Medis umzugehen habe und ich wurstel mich jetzt so durch das Chaos.

    Ich würde mich riesig über eure Hilfe freuen.

    LG Tina:uhoh:
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.262
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    wenn dein arzt nicht zu erreichen ist,dann würde ich mit abott telefonieren.die hotline ist sehr gut !!!
    liebe grüße und gute besserung
    katjes
     
  3. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Hallo!

    Zu MTX meinte mein Hausarzt, dass man es bei einem "normalen" Infekt ruhig nehmen kann - muss man eben selbst entscheiden, was "normal" ist. Ich würde es nicht bei Fieber nehmen oder wenn ich wirklich platt im Bett liege!

    Gute Besserung!