1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humira Ausschlag, Pickel HILFE

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von *Sabi*, 17. Dezember 2011.

  1. *Sabi*

    *Sabi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    huhu ihr Lieben


    benutzte 5x Humira, also 10 Wochen, letzte Woche war ich ganz arg krank und durfte mich laut Arzt nicht spritzen.
    Am Montag geh ich zum Rheumadoc.


    Aber ich habe seit ca. 2 Monaten eine ganz schlimme Haut auf der Stirn, es sind unzählige Pickel, kleine, und auch riesengroße, die verdammt weh tun. Es geht über die Schläfen bis fast zur Wange.
    Meine Haut juckt extrem und die Pickel, auch die kleinen tun weh.

    Ich weiß gar nicht mehr was machen, Der Hautarzt hat mir eine Salbe verschrieben, weil er meinte, ja das sind Pickel, Akne. Ich hatte sowas aber noch nie, bin 23 und hatte noch gar nie(bis in der Pubertät, aber nur wenig) Probleme oder unreine Haut.

    Und jetzt ist sie richtig schlimm, ich trau mich nicht mal mehr richtig auf die Straße :(
    Die Salbe bewirkt gar nichts.
    Es sieht für mich auch nicht nach Pickel/Akne aus, eher nach einem richtig fiesen Ausschlag.(Da es ja auch juckt und brennt)
    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Kann das von Humira sein? Bzw. habt ihr auch so Erfahrungen?

    Bin um jede Antwort dankbar :(
    Sabi
     
  2. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    schau doch mal im waschzettel vom humira ob es so eine nw geben kann. ich selber spritze enbrel und habe seit dem schon mehrfach beobachtet das meine haut trockener zu sein scheint, wobei ich damit zur zeit damit so leben kann.

    grüße

    luke
     
  3. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    stimmt luke, hatte auch trockene Haut unter enbrel.

    Sabi: sonst nochmal zum Hautarzt gehen, dann muss er tests machen.
    Kann auch von deiner Infektion kommen
     
  4. Kornelia

    Kornelia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ab August 2010 Humira gespritzt. Neben den positiven Wirkungen wie Schmerzfreiheit und Normalisierung der Entzündungswerten habe ich ab Februar 2011 einen schuppenflechtartiger Ausschlag bekommen. Mein Rheumadoc hat mich sofort zum Hautarzt geschickt, der hat mich wiederum in die Ambulanz der Hautklinik geschickt. Dort wurden Hautproben entnommen und analysiert. Das Ergebnis war, dass ich aufgrund von Humira eine Schuppenflechte und einen Lupus erydermatosis entwickelt hatte. Ich musste sofort mit den Humiraspritzen aufhören und es hat über ein halbes Jahr gedauert sich meine Haut wieder normalisiert hatte.
    Soviel zu meinen Erfahrung mit Humira.
    Ich wünsche trotzdem ein schönes Adventswochenende.

    Kornelia
     
  5. *Sabi*

    *Sabi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    ja, es kann zu Hautausschlägen kommen steht in den NW.
    Hab mich aber seit 3 Wochen nicht mehr gespritzt und meine Haut ist grad ganz arg schlimm. Und das nur an der Stirn, und auch ein bisschen an den Schläfen. Sonst nirgends.
    Es juckt, brennt etc. sogar meine Freunde sprechen mit auf meine Haut an, weil sie mich nicht so kennen.
    Es sieht einfach nur schlimm aus und tut weh, ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll :(
     
  6. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    könne es vielleicht eine infektion durch viren oder bakterien sein (kann ja durch die immunsupression sein)? vielleicht sollte der hautarzt mal eine probe nehmen und im labor untersuchen lassen. weiß der hautarzt das du humira spritzt und weiß er auch was dieses medikament mit dem immunsystem macht?

    gruß

    luke
     
  7. *Sabi*

    *Sabi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    wie meinst du das durch Viren oder Bakterien?
    Vor einer Woche hatte ich ne ganz starke Grippe mit Fieber, Gliederschmerzen, Erbrechen. Meine Zunge war belegt, meine Mum dachte dann an Scharlach.

    Ja, hab ihm das gesagt, er meinte es wird dann besser mit dem Vitamin A Säure Gel, das seien Pickel, Akne.
    Ich hatte noch nie unreine Haut und das ist wirklich eine Katastrophe, war heut kurz davor in die Hautklinik zu fahren. :(
    Mein Hautarzt meinte man müsste die Pickel einweichen und dann aufschneiden. Das lass ich sicher nicht machen, bin ja dann voll vernarbt, außerdem scheint es mir, dass das keine Pickel sind, sonder ein richtig fieser Ausschlag :(

    Hab das schon ne Weile, aber gestern und heute ist es ganz arg schlimm..
     
  8. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    ich meine das die ursache des ausschlags vielleicht eine infektion durch viren oder bakterien sein könnte.
    vielleicht keine schlecht idee mit der hautklinik zwecks zweitmeinung.
     
  9. *Sabi*

    *Sabi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    bis ich da einen Termin bekomme wirds vermutlich auch ewig dauern, wenn dann müsste ich als "Notfall" hin und ich weiß nicht ob das funktioniert :(
     
  10. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    du wirst es nur herausfinden wenn du etwas unternimmst. hab mut, lieber einmal mehr zum doc als zu wenig.
     
  11. *Sabi*

    *Sabi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    ich geh morgen früh gleich zum Hämatologen, der soll mir Blut abnehmen, da schon im Juli mein ASL Titer sehr hoch wahr, solangsam glaube ich echt, dass dies eine Streptokokken/Staphylokokkeninfektion ist. :(
    hoffe nur der hat nicht schon Urlaub.
    Morgen mittag geh ich zum Rheumadoc, hab da eh nen Termin. So lange flippe ich fast aus, weils juckt, brennt und einfach unerträglich weh tut *heul*
     
  12. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Hautprobleme

    Bei Humira kann es "häufig" unter anderem zu Hautausschlag und "gelegentlich" (ja sorry) zu ziemlich Allem kommen auch was die Haut betrifft.
    Ich habe im KH eine spezielle Salbe verordnet bekommen, wegen ähnlicher Probleme.
    Advantan-Milch-0,1% Fettsalbe hilft bis heute gut, die Kortikoidzubereitungen können dem "Zustand" der haut des betroffenen angepaßt werden.

    Ja schau mal vielleicht wäre das was, und ich drück die Daumen....
    Gruß "merre"