Hüft TEP .. Corona

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von Mohnfee, 3. Dezember 2021.

  1. Mohnfee

    Mohnfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ,
    Ich hab mal eine Frage, ich hatte vor einem Jahr meine Hüft Op und bin super zufrieden, keine Schmerzen mehr und ich kann mich wieder normal bewegen.
    Nun habe ich seit 4 Tagen Corona und habe das Gefühl, das meine Hüfte und das Bein spinnt. In der Hüfte habe ich so einen komischen Druck und ab und zu ein Stechen und mein Bein zuckt und ist ständig am kribbeln. Könnte das was mit der Corona Infektion zu tun haben? Oder bilde ich mir das nur ein ? Habe auch ziemliche Nacken und Rückenschmerzen
    Lg
     
  2. tintintin

    tintintin Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    734
    Hallo,
    habe auch beide Hüften bekommen, und nehme sobald ich irgendwas habe Antibiotika . Bevor das Gelenk was abbekommt.
    LG
     
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    7.015
    Ort:
    Stuttgart
    Bei einem Virus hilft ein Antibiotika aber nicht, nur bei einer bakteriellen Infektion.
     
    Brina und general gefällt das.
  4. Mohnfee

    Mohnfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme jetzt Ibuprofen, dass ist ja entzündungshemmend, damit ist es besser geworden, das kribbeln und stechen ist fast weg….
     
    Sinela gefällt das.
  5. tintintin

    tintintin Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    734
    Sowas hab ich aber auch hin und wieder
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden