1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfeeeeeee! der linke fuss schlaeft auch ein!!!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von nadia, 21. Januar 2010.

  1. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    ich bitte euch mir was zu empfehlen , was ich machen kann. nach meinem bandscheibenvorfall L2-L3 war nur das rechte bein eingeschlafen, ich sollte mit medis 6 wochen im bett bleiben, aber nun schlaeft auch mein rechter fuss ein und tut noch das ganze bein sehr weh. ist das noch normal??? soll ich mich beim neurologe melden , wo er mich erst in 5 wochen sehen moechte, oder soll ich diese schmerzen noch aushalten und abwarten??? kommt dieses einschlafen vielleicht vom liegen ??

    die rueckenschmerzen haben sowieso zugenommen , kommt das noch vom liegen und meine beide beine kommen mir wie sandsaecke vor , so schwer wirken sie und noch dazu dieses brennen in dem rechten bein und schmerzen und einschalfen in dem linken.

    WAS SOLL ICH MACHEN???

    ich warte auf eure vorschlaege

    die internet verbindung ist sehr schlecht weil es in diesem jahr zum ersten mal in kairo geregnet hat. es ist kein witz, es ist die pure wahrheit.


    danke euch sehr

    nadia
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Liebe Nadja,
    gibt es bei euch kein Stüzorsett ?Das habe ich am Anfang
    täglch getragen.Das hat mir soweit geholfen,das ich nicht
    ständig liegen
    Biba
    Gitta
     
  3. Gammeline

    Gammeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Nadia,
    bitte warte keine 5 wochen bevor du wieder zum Arzt gehst. Das hört sich alles nicht gut an. Lieber einmal zuviel als zu wenig zum Arzt gehen.
    Ich wünsche Dir gute Besserung...
    Gruss Gammeline
     
  4. Silvermoon

    Silvermoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönste Stadt der Welt!
    Hallo Nadia,

    6 Wochen Bettruhe? Das find ich ganz schön happig! Soviel ich weiß, soll man sich zwar schonen, aber nicht unbedingt im Bett liegen. Das schwächt ja auch nur wieder die Muskeln.
    Ich würde an Deiner Stelle auch noch einmal den Arzt aufsuchen. Spätestens aber dann, wenn Du das Gefühl hast, da kommt noch eine Lähmung hinzu.

    Gute Besserung und Gruß
    Silvermoon
     
  5. elli_

    elli_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe das auch seit dieser Woche!
    Ich nehme mein mtx (15) mg nimmer.-Ich dachte, ich bräuchte es nicht!-die Konsequenz: Nachts aufwachen und taube Füße und beine!-Ich weiß nicht weiter! -Wer kennt das?

    elli_
     
  6. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    es gibt eine hoffnung

    fuer mich. vielen dank fuer eure beitraege. ich habe einen ausfuehrlichen beitrag gepostet.


    liebe gruesse