1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe..... weiss nicht was ich nehmen kann?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von hyggelig, 4. Juni 2011.

  1. hyggelig

    hyggelig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab im "Neu hier " Forum auch gepostet. Weiss auch nicht ob das hier hin gehört.

    Ich bin noch nicht soweit das ich weiss was ich habe ... getippt ist ne Kollagenose in Verbindung mit dem Sjögren-Syndrom. Untersuchungen (bisher nur Blut) laufen. Was da noch auf mich zukommt weiss ich nicht. :(

    Jetzt ists so das ich heute wahnsinnige Schmerzen in der rechten Schulter und der rechten Hand habe.
    Was kann ich denn an Medis nehmen? Ibuprofen? 400 oder 800?
    Gekühlt hab ich schon.

    Lieben Gruss und ich bin für sämtlichen Rat dankbar.
    Britta
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu,

    mit ibu kenn ich mich leider nicht so aus.

    ich nehme bei schmerzen immer diclo. dort würde ich dir eine 50er empfehlen. aber eigentlich nur nach rücksprache mit einem arzt.

    oder paracetamol. die könntest du jetzt auch übers wochenende erstmal ohne arzt nehmen.

    liebe grüße von puffelhexe
     
  3. hyggelig

    hyggelig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Danke aber dann bleib ich erstmal bis Montag (da muss ich eh anrufen wegen den Blutwerten) bei dem Ibu ...d as hatten sie mir gesagt ich solls nehmen falls ich Schmerzne hab.
    Och manno ..... alles doof :(
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Britta!
    Hast Du Ibu schonmal genommen und hat es dir geholfen?
    Hast Du Ibu zu Hause, wenn ja, die tgl Höchstdosis liegt bei 2400mg, allerdings solltest Du auch einen Magenschutz dazunehmen.
    Wenn deine Beschwerden so stark sind im moment, solltest Du zum ärztl. Notdienst geben, er wird dir dann auch ein Medikament verschreiben und sagen, wieviel Du einnehmen sollst.
     
  5. Allgäu

    Allgäu Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo hyggelig.
    800er Iboprofen sollte man nur zur Nacht nehmen, sagt meine Rheumatologin.:D
    Vertrage ich gut und man kann einigermaßen gut einschlafen.
    Gruß und schönes Wochenende, Allgäu.
     
  6. meeresbrise19

    meeresbrise19 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kollagenose

    Hallo!
    Auch für eine Kollagenose ist ein defektes Immunsystem, wie bei so vielen schmerzhaften entzündlichen Gelenkschmerzen, der Grund. In diesem Fall reagiert es zu heftig und bekämpft und zerstört die eigenen Zellen und Organe.
    Einzige Lösung: Stärkung und Wiederherstellung des Immunsystems, alles andere wie Schmerzmittel und Kortison zerstört nur den letzten kleinen Rest davon!!!
    Mein Immunsystem war auch komplett dahin und nun, nach erneuten re-aktiven Viren, bin ich an die Produkte der Firma 4 Life Research geraten, wofür ich mein Leben lang dankbar sein werde! Diese Produkte steigern das Immunsystem um bis zu 437 % und das auf völlig natürliche Art und Weise mit Hilfe von Transferfaktoren, die in den USA ausgiebig erforscht worden sind.
    Meine Entzündungen waren nach 2 Tagen verschwunden, meine Leber regeneriert sich wieder, alle anderen schlechten Werte sind verschwunden und mein Immunsystem ist wieder top, all dies aber nur durch eine Heilpraktikerin herausgefunden, da die Schulmedizin (leider) noch nicht so weit ist und auch keine Mittel zur Verfügung hat, die das Immunsystem so stark aufbauen.
    Solltest du noch fragen haben, kannst du mich gerne anmailen!
    Alles Gute!
     
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Werbung!
    LG von JUliane.
     
  8. hyggelig

    hyggelig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Ibu 400 zuhause. Habs auch schon genommen... hilft nur bedingt. Das war aber das was sie mir in der Praxis (also die Damen an der Anmeldung ) empfohlen haben bis ich ne endgültige Diagnose habe. :(
     
  9. padost

    padost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    zu meeresbriese:..........und morgen kommt der Osterhase......:D

    Hi hyggelig, ich würde übers Wochenende Ibu erhöhen, einfach ausprobieren, so 3x800, od.2x800, mußt schauen
    400 sind sicher zu schwach, denke ich.

    Gute Besserung, Padost
     
  10. hyggelig

    hyggelig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde wahnsinnig heute ... beide Schultern und die rechte Hand .... es tut soo weh. Ich werde dan jetzt einfach wirklich mal noch ne 400er nehmen und schauen obs wirkt.
    Ist es bei Rheuma, welches auch immer, eigentlich auch so das es wetterabhängig schlechter bzw schlimmer wird??

    Danke für die "Gute Besserungs-Wünsche"
     
  11. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Britta,

    die 400er Ibus helfen ja auch nur eine kurze Zeit. Die Wirkung lässt schnell nach. 800er Retard wäre auch eine Möglichkeit, da hast du die Zeit über einen konstanten Ibuspiegel. Wenn das so schlimm ist, würde ich an deiner Stelle den Notdienst aufsuchen, da bekommst du dann evtl auch schnellere Schmerzhilfe.

    Ich habe Sjögren und bei meinen Gelenkschmerzen hat z.B. Paracetamol garnicht geholfen. Ibu 600 für eine kurze Zeit. Jetzt wirkt das Basismedikament und ich brauche nur noch selten Schmerzmedis.

    Ich wünsche dir, dass du bald deine Diagnose hast und medikamentös gut eingestellt wirst.

    Liebe Grüße

    sternfieber