1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Matheaufgaben

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mimimami, 1. Februar 2011.

  1. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo Ihr Mathegenies :D

    Mein Junior sitzt an einer Aufgabe, die nicht so ganz flutschen will:

    Löse jeweils die Klammer auf und fasse, falls möglich, zusammen:

    (-3)(-a-2b)-5a+7b :confused::confused::confused:

    Es wäre nett, wenn jemand weiss wie es geht, und auch die Lösung Stück für Stück aufschreiben könnte, da er dann nachvollziehen kann, wie der Lösungsweg geht. Leider kann ich ihm da nicht helfen, das ist zu hoch für meinen Rheumaschädel :uhoh:

    Vielen Dank schon mal vorab. :bussi:
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Mimimami,

    hier das Ergebnis samt der Erklärung:

    (-3)(-a-2b)-5a+7b
    (-3 . -a – 3 . - 2b) – 5a + 7b....... Mulitpliziere -3 und (-a-2b)
    (3a - 3 . -2b) – 5a + 7b ...............Nimm – 3 und -a mal
    (3a + 6b) – 5a + 7b ................Nimm – 3 und -2b mal
    3a + 6b – 5a + 7b .................... entferne die überflüssigen Klammern
    -2a + 13 b .......................... und rechne aus

    Hilfreicher Link:
    http://www.mathepower.com/terme.php
     
  3. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Jawoll,
    hab meine Zellen mal wieder in Gang gebracht.
    Klammern waren mal mein Lieblingsthema.
    LG JUliane.
     
  4. roco

    roco Guest

    hmmmm...

    noch ne möglichkeit...

    (-3)(-a-2b)-5a+7b => klammern auflösen (- mal - ergibt +)

    -3 mal -a = 3a; -3 mal -2b = 6b

    => 3a+6b-5a+7b

    nun die teile passend zusammenfügeb (a zu a und b zu b)

    => 3a minus 5a = -2a; 6b + 7b = 13b

    = -2a + 13b

    danke nicky, für deine hilfe ;):top:

    ups, zu spät...:a_smil08::D
     
  5. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Oh man, ihr seid so super.

    Junior hat es gerafft und versteht es jetzt besser, als beim Mathelehrer. Der hatte 21 Jahre nur Oberstufe und die Formeln versteht Tobias (mein Junior)nicht.

    Aber mein Sohnemann ist erst in der Unterstufe.

    Auf alle Fälle ein herzliches Dankeschön an Euch alle.

    [​IMG]

    @ Colana.
    Vielen Dank für den tollen Link. Hab ihn gleich abgespeichert, wahrscheinlich wird er uns noch oft helfen. :bussi: :knuddel:
     
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    GOTT SEI DANK bin ich mit der Schule fertig! Auch wenn ich Mathe immer toll fand aber wenn man solche Aufgaben nach einigen Jahren wieder sieht.... Oh graus :rolleyes: