1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE!! Erkrankung am Kniegelenk

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von niedergebeugt, 22. September 2009.

  1. niedergebeugt

    niedergebeugt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe leider einen Knorpelschaden, Entzündungen etc. re. Knie und eigentlich immer noch keine ganz genaue Diagnose.

    Mein Orthopäde hat mir eine Überweisung für die Radiosynoviorthese ausgestellt, wo ich auch am Freitag letzte Woche zur Besprechung war.

    Der Nette DR. hat mich ganz lieb aufgeklärt aber das ist ja auch nicht ganz ohne Risiken (sind aber auch so gut wie überall). Machen mir aber trotzdem etwas Angst und ich habe auch zum ersten Mal von der Spritze gehört.

    Kann mir bitte jemand mitteilen ob die Spritze bei IHM/ IHR etwas bewirkt hat?? Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir etwas zu meinem anliegen beitragen könnt.


    Danke Lg
    Niedergebeugt
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,
    die RSO ist eine gute Sache und viele haben schon positive Erfahrungen gemacht. Mir war sie auch nicht ganz geheuer, bin aber froh sie gemacht zu haben. Bei mir waren beide Daumensattelgelenke unbrauchbar, jetzt sind die wieder fit.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. peter 15

    peter 15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche auch mal Hilfe, ich hab Arthrose im Knie, hinter der Kniescheibe, ist soweit vorran geschritten, dass der Dr. erst mit neuem Kniegelenk bzw. Kniescheibe gesprochen, dann hat er überlegt bevor wir das alles machen würden mit Knorbelaufbauspritzen (Ostenil).
    Hat damit jemand Erfahrung, kann mir da jemand weiterhelfen???!!!

    Danke im vorraus
     
  4. löwe4509

    löwe4509 Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Peter,

    ich habe in beiden Knien das gleiche wie du. Habe Ostenil im linken Knie hinter mir (6 Spritzen), genützt hats überhaupt nix, außer der Kasse des Orthopäden. Im Gegenteil, ich hatte durch die 6 x Nadel am Ende ne Infektion im Gelenk (kann passieren ist aber echt Mist). Werde jetzt erst mal die Infektion auskurieren und dann weitersehen. Meine int. Rheumatologe hat gleich gesagt "Finger weg", aber man probiert halt erst mal alles andere als so eine OP.

    Gruß
    Rolf