1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei schlechten Blutwerten bei Arava

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mary1961, 25. Mai 2010.

  1. Mary1961

    Mary1961 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Ich habe seit 3 Jahren RA und bisher musste ich schon 3 Basismed. wegen starken Nebenwirkungen wieder absetzen.

    Hab jetzt vor 8 Wochen wieder mit Arava gestartet, allerdings nur mit 10 mg - und es hilft super. Habe bisher (bleibt hoffentlich so) überhaupt keine Nebenwirkungen und meine Gelenke sind wie neu - na ja, nicht ganz, die kaputten Sachen schmerzen natürlich immer noch, aber ansonsten ist alles ganz dünn und super beweglich.

    Ich hatte allerdings nach 4 Wochen Arave einen deutlichen Anstieg der Leberwerte - besonder GPT und GGT. Hab mir jetzt Mariendistel Kapseln in der Apotheke geholt und täglich 1 Liter Lebertee getrunken, und tatsächlich haben sich die Werte innerhalb 2 Wochen wieder halbiert.

    Wollte das nur mitteilen, vielleicht hat jemand dasselbe Problem und möchte das auch probieren.

    Bin auf alle Fälle sehr happy.

    Liebe Grüße

    Mary
     
  2. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo Mary

    Die Natur bewirkt oft Wunder,ich habe viele Kräuter in meinem Garten.
    Ich will jetzt erst mal schauen was die Ärzte so machen ,wenn das nicht klappt werd ich auch auf die Natürliche Medizin übergehen.
    Alles Liebe wünsche ich dir.
    Pelle
     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
  4. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Hallo Mary,

    das klingt super, danke für den Beitrag!

    Ich bekomme Arava 20 mg und bin ebenfalls hoch zufrieden.

    LG, Natascha