1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Arztbrief!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Koala, 15. März 2007.

  1. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo,

    ich habe heute meinen arztbrief bekommen, und verstehe die befunde nicht wirklich. ich war wegen der spondarthritis im krankenhaus.
    es wäre super, wenn ihr helfen könntet[​IMG]

    wesentliche befunde:
    hws beweglichkeit in neutralhaltung 45-0-80(links/rechts) hws beweglichkeit in neutralhaltung 10.0-40, kfa 4 querfinger, retroflexion 30 grad,
    positives menell-zeichen, positives patrick- zeichen,
    sarcumtorsion rechts auf links,hüftbeweglichkeit iro/aro bds.20-0-70

    die anderen sachen im arztbrief verstehe ich so einigermaßen!
    sind die werte gut??? zum beispiel hws und hüfte??

    hoffe auf eure unterstützung
    danke
    koala/marie
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    alles kann ich dir leider nicht übersetzen, nur einen teil.

    wenn du den kopf in normalstellung drehst, dann bist du li. eingeschränkt.
    der finger kinn abstand beträgt 4 finger, heisst ebenfalls, dass du in der bewegung eingeschränkt bist.
    nach hinten kannst du den kopf 30° beugen- weiß jetzt leider den normalen wert nicht- ich kann z.b. den kopf nur 15° nach hinten beugen...(einschränkung bedeutet schmerzen und veränderunge der hws)

    das pos. menell zeichen zeigt an, dass du im isg eine entzündung hast.
    ein pos. patrick- zeichen zeigt an, dass etwas mit den hüften nicht i.o. ist (coxarthrose- coxarthritis?)

    wie es scheint, bist du in der hüftbeweglichkeit auch eingeschränkt