1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hi, ich will auch mitmachen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Judith, 19. Juli 2004.

  1. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, Ihr alle
    Endlich hab ich eine Möglichkeit gefunden, ganz persönlich mit anderen Betroffenen zu "reden". Ich habe Rheumatoide Arthritis, seit 1998. Habe lange Kortison genommen und MTX gespritzt und versuche es jetzt seit Monaten auf alternative Weise; bin bei einem Heilpraktiker in Behandlung, der sehr gut ist. Hatte anfangs übrigens nur Beschwerden im mittleren Fingergelenk. Seit mir ein Arzt da Kortison rein gespritzt hat, habe ich fast überall Schmerzen und bin der Meinung, dass das "gestreut" hat. Soviel erst einmal. Darf ich mitmachen bei Euch? Mag sich jemand mit mir über alternative Heilmethoden (und alles mögliche andere ) austauschen? Ich lebe in Berlin. Für heute liebe Grüße von Jule :)
     
  2. Gerhard

    Gerhard Badener - in memoriam 08.07.2010 †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hegau
    willkommen

    Hallo Jule
    Ist ja schön das du hierhergefunden hast austauschen kannste dich hier zu genüge denk ich auch chatten wenn du willst. Ich hab cP seit 2000 und komme
    vom Bodensee.
    Gruß Gerhard
     
  3. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Judith,

    sei herzlich willkommen hier im R-O Forum. R-O ist eine gute Medizin mit nur einer Nebenwirkung, R-O macht süchtig :D

    Aber hier findest du bestimmt den Erfahrungsaustausch, den du suchst. Alternative Methoden (Heilpraktiker) sind mit Sicherheit nicht von der Hand zu weisen, aber ich glaube, ganz ohne Schulmedizin geht es bei deiner Krankheit nicht. Ich denke, man muss die richtige Mischung finden.

    Stell hier im Forum einfach deine Fragen und die Antworten lassen nicht lange auf sich warten. ;)

    Liebe Grüße
    pumuckl
     
  4. Tigerente151

    Tigerente151 Guest

    Hallo

    Hallo Judith,

    herzlich willkommen hier im Forum. Ich bin auch noch nicht lange dabei, habe aber schon jede Menge nützliche Tipps von anderen usern bekommen.
    Nun zu Deiner Frage:
    ich war auch schon beim HP. Habe über längere Zeit Weihrauch-Globuli und Brennessel-Kapseln eingenommen. Leider ohne Erfolg. Ich glaube, ich brauch wohl doch eher die "Chemiekeule"! ;)
    Jetzt habe ich vor kurzem TCM/Akupuntur ausprobiert. Ist schon ein bissl komisch mit den langen Nadeln in den Ohren...!:D
    Nach 1 mal kann man noch nicht so viel sagen. Jetzt ist der Arzt erst mal in Urlaub. Werde aber weiter hingehen. Mal schauen wie es so nach 5-6 Sitzungen aussieht.
    Viele Grüße
    Tigerente
     
  5. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Besser spät als nie...

    Hallo pumuckl,
    ich bin noch ziemlich verunsichert mit der ganzen Handhabung hier. Habe deshalb gerade erst Deine Nachricht gefunden, eher zufällig sogar. Ich weiß noch nicht so richtig mit diesem Chatroom umzugehen. Ganz lieben Dank für Deine Willkommensgrüße, das tut gut. Seit gestern geht es mir erheblich besser, aber so richtig weiß ich nicht, warum. War es der Reistag, oder was sonst? Erst mal egal. Ich habe vorhin einen Text geschrieben und weiß jetzt gar nicht ob der angekommen ist. Also, bis die Tage liebe Grüße von Jule :)
     
  6. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich freu mich

    Hallo Tigerente, hab vielen Dank für Deine netten Zeilen. Habe diese eben erst entdeckt, da ich mich noch nicht besonders gut auskenne mit dem Ding hier. Es kann ja noch werden mit mir. Meine Akupunkteurin ist auch gerade im Urlaub, aber ich habe von den ersten beiden Malen schon eine deutliche Wirkung verspürt. Habe derzeit eine chronische Nebenhöhlenentzündung, die erst auskuriert werden muß, damit das Rheuma (cP) auch zur Ruhe kommen kann. Ich bin ganz sicher, dass das gute Behandlungsmethoden sind - wenn man jemanden hat, der seine Sache auch wirklich versteht und Ahnung hat.
    Jetzt bin ich todmüde, hatte einen anstrengenden Zahnarzttermin. Freue mich aber auf weiteren Austausch. Für heute alles Liebe. Was für ne Erkrankung hast Du denn? Ich hoffe, dass ich Deine nächste evtl. Antwort schneller finden werde.
    Bis denne, Jule :)
     
  7. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Verzögerte Grüße an den Bodensee

    Hallo Gerhard, mache ich das jetzt richtig so? Habe schon irgendwo anders heute einen Text geschrieben. Ich versteh das nicht, aber es kann ja noch werden. Eben erst habe ich Deine "extra"-Willkommenszeilen gefunden, vielen Dank dafür. Du hast ja auch cP, mal sehen, was sich da im Laufe der Zeit alles austauschen und rausfinden läßt.
    Gute Nacht für heute
    Jule
     
  8. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Herzlich willkommen bei uns.

    Ich bin PUMPKIN, 54 Jahre, habe chron. Poly, wohne nahe Pumuckl :) in Karlsruhe, bin in Rente und nehme nur Cortison, aber ich kenne Naturmedizin sehr gut und lasse sie grad anwenden gegen Nervenunterbrechungen und Narbenverdünnung im und am Bauch.

    Jede Medizin ist gut, solange sie zugelassen, gut und erprobt ist und man sich damit wohl fühlt.

    Ich hoffe, dich mal im Chat zu finden.

    Liebe Grüsse

    uschi
     
  9. cpeter

    cpeter Guest

    Hallo Judith,

    ich glaube kaum, dass Deine Beschwerden von der Cortison-Spritze schlimmer geworden sind. Allerdings sind solche Gedanken ganz normal. Bei meinem letzten Schub habe ich zuerst auch gedacht, es könnte vom Sulfasalazin kommen. Dann habe ich aber akzeptiert, dass ich einfach einen neuen Schub hatte.

    Peter
     
  10. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Judith,

    auch aus dem Tiroler Kuhdorf ein herzliches Willkommen! Keine Angst, Du wirst Dich hier schnell einfummeln.

    Ich bin weiblich, 48 Jahre alt, verheiratet, leider kinderlos, aber dafür mit Hund und Katz (beide sind Weiberleit :D) und habe seit knapp 15 Jahren eine cP-artige Psoriasisarthritis, die aber erst vor wenigen Jahren diagnostiziert worden ist.

    Was das Rheuma betrifft, geht es mir seit Februar recht gut. Vor kurzem konnte ich das Cortison nach fast 5-jähriger Einnahme endlich ganz ausgeschlichen und merke es leider - besonders in der HWS, zunehmend aber auch in vielen anderen Gelenken. Zur Zeit tun mir wieder an die 20 Gelenke weh, allerdings ohne die üblen Schwellungen von früher. Hoffentlich bleibt es so!

    Liebe Grüße von
    Monsti (die ganz lange in Berlin gelebt hat)
     
  11. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo judith,

    schön dich hier zu sehen, auch von mir ein willkommen.
    bin auch erst seit kurzem hier und habe schon so einiges in erfahrung gebracht.
    komme aus dem ruhrgebiet und habe seit ca 1996 cp