1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heutiger Termin bei Dok Langer

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von engel, 9. Februar 2004.

  1. engel

    engel Guest

    Guten Morgen liebe R-O ler

    heute ist es soweit ich habe meienn Termin bei Dok Langer heute mittag um 15 Uhr
    ich bin so aufgeregt und habe doch wieder das gefühl der Angst
    wieder ein neuer Arzt versteht ihr ws ich meine
    ich freue mich aber trozdem das ich entlich den mut hatte einen Temrin bei Dok langer auszumachen.

    Was habt ihr alles zu Dok langer mitgenommen???
    Alle Befunde???
    Bin so aufgeregt


    Ich bitte wieder um eure Daumen ich hoffe sie tun euch nicht zu sehr weh

    Danke schon im voraus
    Ich berichte heute abend

    Gruß euer Engel

    (petra aus Gelsenkirchen):D
     
    #1 9. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2004
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Morgen Engel.

    erstmal mußt alles nur keine Angst haben.
    Dr. Langer gehört zu den wenigen Ärzten vor denen ich keine Angst habe und
    er kann auch lachen....
    Ich hatte alle Befunde und Röngtenbilder mitgenommen inkl meiner Liste,was
    ich alles fragen wollte.
    Aufgeregt war ich auch,aber als ich gemerkt habe,das ich ernst genommen werde,
    war das sofort weg.

    ich wünsche Dir alles Gute für Deinen Termin und viel Spaß

    ganz liebe Grüße aus Berlin
    Sabine
     
  3. kitty1960

    kitty1960 Guest

    Hallo Engelchen,

    hab mir gedacht ich schau mal wieder rein, und was find ich als erstes, deinen Beitrag.
    Natürlich drück ich dir die Daumen auch wenn sie ein wenig weh tun, aber was solls.
    Ich bin davon überzeugt das du dich heut abend viel besser fühlst. Du hast doch schon so viel geschafft, da wirst du doch so nen kleinen Termin schaffen.
    Also wie sagst du doch immer, ich soll mir in den Hintern treten, und Kopf hoch, kann nur besser werden. Ich denk an dich und viele andere bestimmt auch.

    Ganz ganz liebe Grüße ;)

    Graciella
     
  4. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen

    nene, mach Dir mal keine Sorgen, Kitty. Dr. Langer ist ein ganz Lieber und Kluger :)
    Grüß schön :)

    Lieben Gruß KayC
     
  5. engel

    engel Guest

    Danke

    Danke berlinchen Kitty1960 und KayC

    ganz besonderst habe ich mich aber echt gefreut das unsere Kitty 1960 wie mal im Forum ist

    Kitty wie sieht es bei dir aus geht es dir etwas besser?????
    Freue mich wenn wir mal wieder ein Kaffee trinken veranstalten:D

    Gruß Engel
     
  6. engel

    engel Guest

    Hurra ich bin momentan der Glücklichste Mensch

    Hallo

    Ich bin so Glücklich
    Dok Langer ist ein SUPER Arzt ein SUPER Mensch er ist einfach super Spitze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich könnte mich ohrfeigen das ich nicht schon eher hingegangen bin
    Dann wäre mir schon viel früher geholfen worden.

    Ich werde jetzt dank Dok Langer wieder zu meinem aller ersten Rheumtologen gehen, zu Dr.Kalthoff in Herne,
    er hat auch damals schon die Diagnose PSA gestellt.
    Ich lass ab heute alles hinter mir und werde noch einmal gnaz von vorne anfangen
    Ich bekomme jetzt eine Basistherapie
    Bin richtig gespannt auf mein neues leben und freue mich schon darauf
    heute habe ich so richtig den Groschen fallen hören und ich weiß jetzt geht es voran.
    Ich muss Dok Langer sehr loben und ich freue mich einfach so riesig
    Er ist der 1.Dok der wie ein ganz normaler Mensch mit mir geredet hat.

    Bin so richtig ´glücklich und allen ein Großes Dankeschön die mich mit bearbeitet haben das ich doch mal dok langer aufsuchen soll
    Ein großes Dankeschön an Sabinerin Berlinchen und Kukana
    Ja natürlich auch an monsti die mir sehr sehr viel mut noch vor ihrer Großen OP zugesprochen hat

    Danke euch allen

    Engel

    :D
     
  7. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Engel

    Hallo Engel,

    na siehst Du. Manchmal muß Mann/Frau auch etwas "wagen", bzw. nochmals den Mut fassen, etwas Neues anzugehen. Es muß deshalb nicht anders/besser werden, aber es kann ;)

    Schön zu lesen, daß Du Dich gut aufgehoben fühlst.
    Liebe Grüße
    Sabinerin
     
  8. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Engel,

    muß gestehen habe Dir keine Daumen gedrückt, weil ich wußte ist gar nicht
    nötig :D

    Ich bin bei Dr. Langer auch nur "gelandet" weil eine liebe Chatterin, solange
    auf mich eingeredet hat, bis ich endlich dort gewesen bin.


    Hoffe es geht bei Dir jetzt so weiter wie geplant und das Dir die Basis
    hilft.

    ganz liebe Grüße
    Sabine
     
  9. Mickey

    Mickey Guest

    .......................................
     
    #9 10. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2004
  10. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mickey

    Dr. Langer hat leider keine Kassenzulassung. Es besteht aber die Möglichkeit
    die Behandlung selber zubezahlen.

    liebe Grüße
    Berlinchen
     
  11. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Engel,

    war die letzten Tage nicht so oft in RO. Und wenn dann nur kurz. Entgeht einem doch sehr viel:D

    Schön, das dein Artzbesuch erfolgreich war. Das freut mich.

    Drück dir die Daumen, das die Basistherapie anschlägt. Toi toi toi

    und alles Gute

    wünscht

    Tibia
     

    Anhänge:

  12. Mickey

    Mickey Guest

    ....................................
     
    #12 10. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2004
  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    für mickey info

    hi mickey, da dr. langer ein reiner privatarzt ist wäre es evtl. gut dich an die uniklinik überweisen zu lassen:

    http://rheuma-online.de/lupus.php3

    ganz unten steht die anschrift von prof.schneider der auch auf lupus spezialisiert ist in düsseldorf.

    gruss kuk

    sehe gerade da steht keine tel. nummer darum hier eine kurzinfo:


    Prof. Dr. med. Matthias Schneider
    --------------------------------------------------------------------------------
    Einrichtung: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Abteilung: Klinik für Nephrologie und Rheumatologie

    Moorenstraße 5
    40225Düsseldorf

    Telefon : +49-211-811-7817

    Fax : +49-211-811-6455

    Email : schneider@rheumanet.org
    -------------------------------------------------------------------------------
    Kompetenznetz - Gremien:
    Sprecher
    Arbeitsbereich Versorgungsforschung

    Koordination und Mitarbeiter von
    Arbeitsbereich Immunvaskulitiden

    Mitglied im Koordinierungsrat
    Kompetenzzentrum Düsseldorf
    --------------------------------------------------------------------------------
    Gesetzliche Berufsbezeichnung: Arzt für Innere Medizin
    Staat: Deutschland
    zuständige Ärtztekammer: Nordrhein
     
    #13 10. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2004
  14. Mickey

    Mickey Guest

    .....................................
     
    #14 10. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2004
  15. ibe

    ibe Guest

    Hallo engelchen,

    ich freu mich riesig für dich. Ich habe nicht die Däumchen gedrückt, da ich von Dr. Langer überzeugt bin. Ich hätte mich gewundert, wenns anders abgelaufen wäre.


    Alles Gute wünscht dir ibe
     
  16. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    na prima

    ...dacht ich mirs. Ja haben wir einen "Glücksgriff" gemacht mit unserem Doc.L. Wenn ich hier bei uns in Berlin erwähne, daß wir von RO und mit ärztlicher Betreuung durch unseren Doc.L sind....durchweg positive Reaktionen. Hat halt einen guten Namen.
    Mit dieser Kassenzulassung hat das eh immer so seine Probleme...auch hier sind viele Ärzte Privatdozent. Und mein Arzt in der Kurklinik hat zwar Kassenzulassung, aber er muß halt immer für eine Zweitmeinung herhalten, das kostet nun mal ists aber wert. Und das zählt.
    Also auch weiterhin alles Gute wünscht "merre"
     
  17. flexi

    flexi Guest

    Doc Langer

    Hallo,
    vielleicht ne doofe Frage, aber was ist sooo besonders an Doc Langer? Was macht er
    besser oder anders als andere Ärzte, dass er es wert ist, für Ihn zu bezahlen? Ich
    bin auch in Düsseldorf beim Rheumatologen, Dr. Schilling, weiß aber nicht ob er gut oder
    schlecht ist, weiß nur das er sehr nett ist und mir zuhört, aber ob er ein guter Rheuma
    arzt ist, weiß ich nicht, denn ich kenne nur ihn. Könnt ihr mir sagen, was besonders ist
    an Eurem Doc Langer, was macht er? Und, was macht er anders als andere Ärzte?
    Ist er Heilpraktiker? :confused: :confused:
     
  18. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    Re: Doc Langer

    hallo flexi,

    das ist eine gute frage.
    tja,wie soll ich es beschreiben. doc l. betrachtet ganzheitlich,fragt viel,hört zu,schreibt viel und liest erst anschließend.zeigt sich menschlich, tröstet, versteht und lacht auch oft.findet sachen, die andere "fachkliniken"/ärzte etc. zu blöd waren zu finden (oder kein interesse hatten),gibt sich mühe,auch immer wieder mal neue wege zu gehen.

    er gibt mut.

    wenn man viele erfahrungen hat sammeln dürfen und sich nie richtig ernst genommengefühlt hat, kommt das gefühl "i'm coming home (ich bin endlich angekommen)"!

    weiß nicht, ob ich es richtig rüberbringe, aber es ist eine mischung aus vielem.einfach seine persönlichkeit.

    seine qualifikation kann ich als patientin ja nur "indirekt" beurteilen.

    aber was ich hier schon alles gelesen habe (und auch selbst erlebt habe. lt.ärzte hatte ich eine "reine fibro"stempel war druff und fertig;meine ma haben sie mit ihrem entzündl. rheuma einfach so rumlaufen lassen ohne mal wieder über eine basistherapie nachzudenken. habe freunde hingeschickt, die mit diagnosestellungen heimkamen, die sooooooooo eindeutig waren, das hätten andere ärzte auch sehen müssen.....).

    usw.etc.pp.

    nun bin ich aber man gespannt, wie die anderen das beschreiben würden.

    eins aber noch ganz oben drauf: er sezt sich halt stark (man sieht es ja auch an diesem forum) für die patientenaufklärung (auch mit userworkshops "düsseldorf, tirol") ein. wieviele ärzte kennst du, die aufgeklärte patienten lieben?

    aufgeklärte patienten sind halt nicht so bequem.

    jetzt aber genug.

    ein schönes wochenende wünscht dir

    liebi
     
  19. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    hallo flexi

    ... nein dr. langer ist ein ganz normaler internistischer rheumatologe, dazu noch der DocL hier vom rheuma -online. sein sohn hat die seite 1997 erstellt und er ist der berater für uns alle hier. er macht expertenchats und workshops und seine diagnosen sind wohl wirklich gut. dazu macht er sich stark in bezug auf die patientenschulung, d.h. alles was du hier auf r-o liest, seine info unsere info usw. ist teil einer schulung wenns mans so betarchten will. jeder hier hat auf r-o gelernt besser mit der erkrankung klarzukommen.

    also kein halbgott in weiss ( trägt er eh nicht wenn ich mcih recht entsinne) sondern ein sehr menschlicher arzt.

    gruss kuki
     
  20. engel

    engel Guest

    Dr langer ist nicht nur ien Suepr Dok er ist auch Mensch

    Hallo flexi

    Ich habe in den letzten 3 - 4 jahren wirklich shcon viele Ärzte aufgesucht
    aber keienr konnte mir so zur seite stehen wie dok langer

    geh zu ihm hin dann weißt du was wir meinen

    durch andere Ärzte laufe ich nun schon ienige zeit mit entzünlichen gelenken durch die Gegend
    will nciht wissen wieviele von den vielen Diagnose die ich bekam gar nicht wahr sind

    Durch dok langer fängt für mich ein neues leben ein besseres leben an
    seit ich bei ihm wahr bin ich selbst psychisch wieder viel besser drauf
    er hat mir sogar die angst vor den Ärzten genommen die ich bisher immer hatte

    Gruß Engel