1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heutige Sendung des Mdr "Hauptsache gesund"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Neli, 28. Januar 2010.

  1. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Dr. Langer hatte die heutige Sendung ja auf der Startseite
    empfohlen, weil dort von ihm und seiner Assistensärztin eine neue Methode zur Erkennung einer Arthritis im frühen Stadium vorgeführt wurde.
    Sie berichteten über das Xiralite-Verfahren.

    Auch alle anderen Beiträge waren sehr interessant.

    Ich fand diese Sendung sehr informativ und vor allem leicht
    verständlich
    und möchte darauf aufmerksam machen, dass sie morgen, also Freitag,
    um 13.15 Uhr wiederholt wird.

    http://www.mdr.de/hauptsache-gesund/7037076.html

    Ein besonderes Lob möchte ich gerne über die junge Assistenzärztin
    Stephanie Werner los werden.
    Sie kam, obwohl sie ja noch nicht so fernseherfahren ist wie
    Dr. Langer, sehr nett, kompetent und unaufgeregt herüber.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ich schieb es noch mal nach oben.

    Also: Wiederholung um 13.15 Uhr im MDR-Fernsehn.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Danke Neli,
    heute habe ich es gesehen.
    Nun suche ich nachem Doc hier,der diese Untersuchung macht,wie
    sie für ie Hände vorgestellt wird.
    Liebe Dankeschön-Grüße
    Gitta
     
  4. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    zu Hause
  5. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Danke Mandy,
    ja,es hilft.:top:
    Liebe Grüße
    Gitta:star5:
     
  6. annel

    annel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MDR-Sendung von gestern

    hallo ihr alle, :xyxwave:ich bin annel und neu hier; habe die Sendung auch gesehen, fand sie super und wäre froh, wenn ich die Untersuchung auch machen könnte; aber das wird wohl hier in der Gegend (Sauerland) keiner machen, bzw. eine Überweisung dafür ausstellen!! Man soll zwar nichts unversucht lassen, aber man stößt zu 95% immer auf Ablehnung (da ja alles zuviel kostet und gespart werden muß) Mir wurde nach dem 3.Rezept für Ergoth. (gesamt bis jetzt 21 x bekommen) jetzt erstmal ein STOP:mad: vom RA verkündet! Ich soll mir noch mehr Übungen für zu Hause zeigen lassen und alles was geht selber therapieren. Wie sind da so eure Erfahrungen, was Hände betrifft??? Ich weiß von meiner Schwägerin die in Bonn wohnt, dass die Ärzte da großzügiger sind.Ich würde mich freuen, wenn ich an eurem Erfahrungsaustausch teilhaben darf und sich viele, soweit sie Zeit haben auch bei mir melden würden! Ich habe auch viele Fragen zu Medis und deren Nebenwirkungen. Ich sage schonmal vorher danke und freue mich auf euch
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    @annel

    Gibt es für dich nicht die Möglichkeit,Richtung
    Siegen oder Köln zu gehen? Das Sauerland ist ja
    nicht soweit weg von den Städten.
    Liebe Grüße
    Gitta:star5: geb.im Siegerland :)
     
  8. annel

    annel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    hi Gitta, schön von dir zu hören; ich bin in Siegen beim RA, da hat mir meine HÄ einen Notfalltermin ende Aug.09 besorgt; war der einzige, den ich nach 3 Wochen Wartezeit aufsuchen konnte (alle anderen ringsherum hatten bis zu 7 Mon.Wartezeit-bis dahin hätte ich mir wahrscheinlich meine Hand abgehackt) es gibt halt auch zu wenig RA. Gut aufgehoben fühl ich mich zwar nicht, aber habe keine andere Wahl. Als Facharzt wäre ich da gut aufeghob. sagten meine Ärzte (kompetent) Man muss ja heute zufrieden sein, wenn man überhaupt irgendwo angenommen wird; HNO-mäßig bin ich bei unklarer Diagnose in Köln in der Uni-Klinik gelandet und habe einen riesigen Unterschied (behandlungsmäßig) zwischen unseren Ä festgestellt. Lüdensch. wo ich damals oper. wurde, konnte man auch vergessen. Und nach Wunsch überwiesen wird man hier auch nicht.
     
  9. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    die sendung habe ich heute in der wiederholung gesehen.....

    der beitrag, vertreten von dr. langer und assistenz, zur früherkennung von arthritis, klang sehr interessant. das neue verfahren erscheint vielversprechend, besonders hinsichtlich des nebenwirkungsfreien gebrauchs. schaun wir mal, wie es sich etabliert......

    gruss marie
     
  11. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo zusammen,
    ich habe die Sendung auch gesehen. Fand ich auch sehr interressant.
    Aber ich denke, sie wird bei mir nicht angewand, da ich GKV Patientin bin
    bei Doc L in Behandlung und seit ca. 1 jahr auch einige andere Blutuntersuchungen nicht mehr statt finden.
    Gruss