1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute war es soweit....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Colana, 6. Februar 2009.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Die Regenbogenbrücke

    Eine Brücke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”.
    Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.
    Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.
    Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eins, was sie vermissen:
    Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.
    So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht:
    die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!
    Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!
    Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest.
    Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst , und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.
    Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein.

    Unsere süße Katze (Clara Ashley vom Deich) musste heute ihre Reise ber die Regenbogenbrücke antreten. Sie war einfach zu krank...
    Wir werden immer an Dich denken, meine Kleine...
    Adieu
    Colana​
     
  2. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo colana, sei nicht so traurig , du hast ihr heute den letzten großen beweis deiner liebe gegeben, in dem du sie hast gehen lassen, denke dran ihr geht es gut sie hatt keine schmerzen mehr und fühlt sich wieder jung, eines tages seht ihr euch wieder,

    wir mußten die süße 23 alte katze meiner tochter letztes jahr gehen lassen, sie starb friedlich auf dem arm ihres frauchen, die ärztin sagte uns das wäre der größte beweis unsere liebe sie jetzt gehen zulassen, meine tochter war auch ganz fertig, genau wie ihr jetzt auch, fühlt euch ganz lieb geknuddelt ,
     
  3. Inka-Marie

    Inka-Marie Inka-Marie

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxland
    Ach Colana,
    es tut mir so leid für Euch! Tröstliche Worte sind nur schwer zu finden, jeder,der schon mal ein geliebtes Tier verloren hat, weiß, wie Du Dich jetzt fühlst.
    Ich denke an Euch!
    Inka
     
  4. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    [​IMG]

    Hallo Colana,

    das tut mir sehr leid. Vielleicht ist es ja ein kleiner Trost, das sie nun nicht mehr leiden muß.

    Claudia
     
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, colana!

    das hast du sehr schön geschrieben.
    es tut mir leid, dass eure liebe katze sterben musste. es tut weh, wenn wir ein geliebtes haustier verlieren, auch wenn der verstand sagt "es ist gut so wegen der krankheiten, schmerzen etc."....traurig ist man trotzdem.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  6. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Ach Colana,

    es tut mir so leid für dich. Ich kenne das Gefühl, wenn man auf diesem Weg ein geliebtes Tier verliert. Der einzige Trost ist, dass deine Süße nicht mehr leiden mus.

    Ich nehme dich mal ganz lieb in den Arm und trockne deine Tränen. :troest:


    [​IMG]
    Abschied - Bilder für euer Gästebuch
    GBPicsOnline.com
     
  7. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Colona,

    es tut mir sehr leid, dass Ihr mit Eurer
    Clara Ashley vom Deich ein sicher auch für Eure Kinder
    liebenswertes Familienmitglied verloren habt.

    Viele liebe Grüßé
    Neli
     
  8. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ihr Lieben,

    habt Dank... vermissen tun wir sie trotzdem. Habe sie heute noch 2x gerufen bzw. auf ihren Platz geschaut.. unsere letzte Katze hat auch gerufen u gejault...

    Traurige Grüße
    Colana
     
  9. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    liebe colona,
    deiner fellnase geht es jetzt bestimmt gut.
    meine vielen katzen,hunde,meeris,hasen und der
    kleine wellensichtich haben bestimmt auf sie gewartet.
    es tut weh.aber es wird mit der zeit weniger.
    ich suche,wenn ich mit meiner kampfameise spazieren
    gehe,oft in den himmel.in den wolken sehe ich meine
    lieblinge sehr oft.es ist so,als würden sie auf mich aufpassen.
    ich umärmel dich mal.
    liebe grüße
    gitta