1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute war ein scheiß Tag :-(

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mamaela, 15. November 2007.

  1. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr lieben,

    nur gut, es ist bei uns keiner zu schaden gekommen, gott sei dank.

    Mein Mann hatte heute morgen einen Unfall, fuhr in den Strassengraben und Auto totalschaden :-( Ihm geht es angeblich gut. Strassen mit schnee zu und eis drunter. Winterreifen waren drauf.

    Er in Werkstatt abgeschleppt, ich ihn abholen wollen. Kinder noch schnell in den Kita gebracht habe. Ihm geht es gut, er bekommt einen Leihwagen. Ich ok, ich fahre vorne weg. Straßen sch.... und matschig.

    Was passiert, ich geh auf die bremse und mein Mann fährt mit dem Leihwagen hintendrauf. Der Leihwagen totalschaden und ich hatte einen Schrecken bekommen. Mein Mann nur noch, ich kann nicht mehr. Ich war auch fertig. Hab die Werkstatt angerufen und gesagt, tut mir leid, euer auto ist schrott. Ja Selbstbeteiligung 700€ heul. Danach 3 Stunden im Krankenhaus. Alles ok, nur ein Schleudertrauma.

    Ja ich weiß wir sind froh, das keiner weiter zu schaden gekommen ist, das Männel nur Schleudertrauma hat und jetzt Halskrause tragen muss, aber trotzdem. Zwei Autos schrott und wir hatten Glück, das das andere Auto von uns nur kratzer abbekommen hat. Somit haben wir nun nur noch ein Auto. Durch die Krankheiten sind wir auf beide Autos angewiesen, also was soll ich sagen, nichts mehr *heul*

    LG Manu, die heute total durch den Wind ist. Männle fährt 10 Jahre unfallfrei und dann gleich 3 Autos :cool:
     
  2. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    oh mann was für ein raber schwarzer Tag

    ich knuddel dich

    engel
     
  3. Tupp

    Tupp Tupp

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37574 Einbeck
    Hallo Mamaela,

    na, das war aber wirklich ein Sch...tag.

    Aber es ist doch gut, das Euch nicht mehr passiert ist

    und Ihr habt gute Schutzengel gehabt.

    Viele liebe Grüße

    Heike
     
  4. Colle-shg

    Colle-shg Ratsuchende...

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Lass dich mal vorsichtig knuddeln!!

    Liebe mamaela...

    da habt Ihr ja wirklich einen denkbar bescheidenen Tag erwischt!!

    Gut, dass Ihr soweit ok seid und das mit den Autos wird auch wieder werden.

    Fühl dich mal tröstend geknuddelt...:)

    [​IMG]

    liebe Grüße von der Colle
     
  5. kerstin67

    kerstin67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    erfurt
    Das kann ja wohl nicht wahr sein!
    Was für ein Sch...Tag!
    Aber trotzdem, seit froh das nix weiter passiert ist.Auch wenn es sich blöd anhört.Aber ich hatte jetzt erst im KH 2 Mädels neben mir, die auch einen Unfall hatten und bei denen die Wirbelsäule hinüber waren und die 1 wurde daran voriges Jahr 10 Stunden operiert, mit künstlichen Wirbeln versehen usw. Das war schon schauerlich...nun haben sie den "Schraubensatz" entfernt!
    Autos lassen sich ersetzen.Auch wenn alles wieder mit diesen blöden Geld zu tun hat...
    Das tut mir echt leid für euch!
    Kopf hoch und gute Bessserung!
    LG Kerstin!
     
  6. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mamaela:)

    Seid froh das euch nichts weiter passiert ist.Den Sachschaden kann man ersetzen wenn auch manchmal 700 Euro schmerzen können.

    Lg Kurt:)
     
  7. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ich weiß bin ja heil froh, jedoch sind es ja nicht nur 700€ :-(

    700€ für den leihwagen und ein neues Auto muss auch her :-(

    Und da wir gerade im außergerichtlichen Vergleich sind - haben von Familie in Not hilfe bekommen, da wir ja nun unsere Schulden nicht mehr bezahlen können, wegen der Krankheiten von meinem Sohn und mir, stehen wir irgendwie besch... da. Ist leider kein Geld da. Nun muß wieder einmal das weihnachtsgeld dran glauben, davon wollten wir eigentlich den Zwillingen neue große Betten kaufen und einen schrank. Tja das müssen wir nun wohl verschieben:cool:

    Ja wir hatten heute viele Schutzengel gehabt. Das hat mein Mann heute auch schon gesagt. Irgendwie werden wir das hinbekommen. Bis jetzt haben wir alles geschafft, irgendwie ging es immer weiter. Auch wenn man den Kopf in den Sand setzen möchte am liebsten.

    Aber trotzdem ein scheiß TAG. Morgen schaut es bestimmt anders aus.

    Danke für die lieben Worte.

    Schön das ich euch gefunden hab.

    LG Mamaela
     
  8. Gucki

    Gucki Guest

    Da hab ihr,Glück im Unglück gehabt

    [​IMG]

    Sachschäden kann man ersetzten,tut trotzdem weh..700€ so kurz vor Weihnachten.

    Gut dass euch nix schlimmeres passiert ist...

    wünsche euch dass ihr euch schnell von dem Schrecken erholt ...

    lieben Gruß
     
  9. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo Manu

    mensch ich *knuddel* mal gaaanz vorsichtig das ist ja wirklich ein ganz mieser Tag gewesen nur gut das euch nix passiert ist Metall läßt sich wieder grade biegen auch wenn 700 euro viel ist. Gut das die kids in der Kita waren .

    Gute Besserung euch
    Liebe Grüße
    Kasandra
     
  10. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Mamaela,

    dem Himmelseidank - Ihr seid nicht weiter zu Schaden gekommen, alles andere kann man irgendwann ersetzen, aber ein Leben nicht...

    Ich wünsche Euch gute Besserung und erholt Euch erst ein Mal von diesem Tag...

    Liebe Grüße
    Colana
     
  11. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es ja nur 700€ wären,

    :confused:

    ich weiß Ihr habt ja recht.

    Ich bin auch Dankbar, das meine Kids im Kita waren, das mein Mann einen Schutzengel hatte, ne zwei hatte, er hat ja zwei Autos zu schrott gefahren und ich einen hatte, weil er mir hinten drauf gefahren ist. Außer weitere Nackenverspannungen bei mir ist nichts und mein Mann, naja, das wird schon wieder. Den haut so schnell nichts um. Allerdings schläft er nun schon seit 3 Stunden :eek:

    LG Manu, die langsam wieder zu sich kommt und versteht was heute passiert ist *kopfschüttel*
     
  12. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    DANKE FÜRS AUFBAUEN,

    ich knuddel euch mal ganz lieb und vorsichtig.


    Ganz ganz liebe Grüße und viele viele Schmatzer verteil ich mal an Euch.

    LG Manu
     
  13. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo mamaela,

    Heute ist Donnerstag, der 15te !!
    Bei allem Unglück noch eine große Portion Glück.
    Fassungslos !
    Man gut, das nicht Freitag der 13te ist. Halt uns auf dem Laufenden.
    LG von Elke.

     
  14. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Oh mamaela,

    das ist wirklich Pech. Und 700 Euro tun weh, und das auch noch kurz vor Weihnachten. (Das ist eine granatescheis.....e)

    "Nur" ein Schleudertrauma? Das kann auch ganz schön heftig sein. Kannst du ihn vieleicht mal kurz wecken um zu sehen, ob er Ok ist?

    Verbreite doch die Crashs bei deinen Verwandten, vieleicht kommt da eine Spendenaktion zustande.


    Und was Weihnachten betrifft, ebay lässt grüssen.


    Haltet die Öhrchen steif, ich bin froh, dass euch nichts gefährliches passiert ist.
     
  15. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr lieben,

    tja wir werden wohl sehen was passiert :confused:

    Männle ist soweit ok, nur hat es ihn wirklich erwishct. Am Abendbrottisch hatten wir schon gut :rolleyes:, weil was wäre wenn gewesen beide Autos oder sonst wie. Ich hab ihn aufbauen wollen und hab gemeint *gg* was du in 10 Jahren nicht geschafft hast, das hast du innerhalb eines halben Tages geschafft :rolleyes:

    Dann aufeinmal bekam er heftige Kopfschmerzen und die Tränen liefen ihm runter. Ich wäre am liebsten mit ihm zum Notarzt, aber so stur wie er ist, denn muss man schon wegtragen:mad:

    Ich versuch ihm klar zu machen, das er nicht den Starken spielen soll, zwei Unfälle hintereinander kann man nicht wegstecken. Ja aber er versucht es :-( Aber ich bin am Ball, wenn ich merke das es nicht mehr geht, ruf ich heute nacht noch den Notarzt und dann geht er halt mal für 1-2 Tage in die Klinik. Auch das werden wir hier alleine überleben, hauptsache er wird wieder gesund. Und dann erst werden wir uns drum kümmern, das wir 1000€ Auto irgendwo herbekommen, damit wir fahrtüchtig sind. Ja und wegen den 700€ werden wir Sixt wohl anschreiben müssen. Warten wir mal die Rechnung ab.

    Leider weihnachten Familie fragen, ne das wird wohl nichts. Man schreibt ungern, das es denen auch nicht gut geht. Da braucht man gar nicht fragen. Was solls, da müssen die Zwillis halt mal noch ein halbes Jahr warten. Noch passen sie in die kleinen Betten.

    Ich dank euch für die lieben Worte, bis jetzt weiß ausser unsere Werkstatt noch keiner was von den Unfall. Sonst machen sich alle nur sorgen und das reicht, wenn ich sie mir mache und da kann ich andere nicht auch noch gebrauchen.

    GLG Manu, die heute mal vom Rheuma nichts gespürt hatte, weil ich ganz andere Sorgen hatte, ist auch komisch :eek:
     
  16. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ach du Arme!
    Ich wünsche dir und deiner Familie, dass es euch bald wieder besser geht!
    Gerüchten zu Folge, soll es auch gute Tage geben! ;)

    Liebe Grüße, Sassi
     
  17. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sassi,

    meistens hatten wir so im November einen Gewinn :D So 5000€ täten uns erstmal reichen :rolleyes:

    LG Manu
     
  18. nido

    nido "Luxusweibchen" aus Nö

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    Das war ja heute wirklich ein schlimmer Tag für euch.
    Das mit deinen Rheumaschmerzen kann ich mir gut vorstellen. Man schiebt seine Krankheit in das letzte Eck, aber bitte achte trotzdem auf dich!!!
    Wünsche deinem Mann, dass er sich schnell von der Verletzung und den Schock erholt.

     
  19. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Männer machen oft ein auf stark. Wenn es ihm wirklich so schlecht geht, ab in die Klinik. Da musst du stur bleiben.
    2 Unfälle kann man nicht so einfach wegstecken. Und wie ich schon sagte, Schleudertraum ist nicht so ohne.

    Halte die Ohren steif. (Wenigstens merkst du dein Rheuma nicht, aber ich denke, anders wäre es dir auch lieber!)
     
  20. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Die Schmerzen bei einem Schleudertrauma steigern sich meistens am 2. oder 3. Tag. Hier in der Gegend wird man allerdings damit nicht stationär aufgenommen. Es wird geröngt und wenn keine Fraktur sichtbar ist, dann wird der Patient mit Diclo in die ambulante Behandlung nach Hause geschickt.

    Das Gefühl, 2 Unfälle verursacht zu haben, ist wohl auch nicht so einfach wegzustecken.
    Dafür gibt es ja den Spruch: Wenn es mir gut geht, dann setze ich mich ruhig hin und warte, bis es vorbei geht.

    Meist muss man da nicht lange warten.

    Gab es keine Kaskoversicherung für das erste Auto ?