1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute war der Termin in Nbg.*neues*

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Xenia05, 2. Juni 2009.

  1. Xenia05

    Xenia05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    heute war die Untersuchung in Ngb( Dr. Reutter).
    Er ist sehr nett und auch das Team, kann ihn also für Kinder empfehlen:top:

    Zu den er hat ihr jetzt nochmal Blut abgenommen unter anderem wird ein DNA-Test gemacht. Die Blutwerte fand er erschreckend:(( die aus Erlangen und Kia)aber zur Sicherheit wird nochmal alles gemacht.
    Ihr Knie und der Rest wurde geschallt, aber GsD keine akkute Entzündung gefunden. Naja, jetzt ist sie seit 5wochen akkut Beschwerdefrei:)
    Kleinere Rückfälle (mit schmerz gejammer gabs und auch dicke Schwellung am Oberschekel) und die Obligatorische erhöhte Temp....hin und wieder.

    Er hat mir versprochen bei ihr zufinden, WAS sie "Krank" macht. Denn sie hat was....er weiß noch nicht was, aber alleine durch die Knoten auf der Haut zeigt der Körper das etwas nicht stimmt.
    In 3wochen, wird dann MRT und größere Untersuchungen gemacht, weil das Eingschickt werden muss:uhoh:

    Außerdem hat er alles erklärt, ich kam mir nicht blöd und Hysterisch vor.
    Nächsten Donnerstag, erfahre ich ihr aktl. Blutwerte und ob man was finden konnte und wie es weiter geht.

    Ich finds, ja schon erleichternd zuhören das ich mir mit dem "das ist was,
    aber was" nix einbilde. Mein süsse, war sehr sehr brav:biggrinlove:

    Lg
    Jenny
     
  2. Sunnie

    Sunnie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenny,

    erstmal: Nicht wundern, hab nen neuen Nick nach der Geschichte "drüben" im anderen Forum, du weißt schon. ;)
    Na, das klingt doch schon mal ganz gut! Endlich passiert was und ihr werdet ernst genommen, das ist doch wirklich super! :)
    Toll, dass es Xenia aktuell so gut geht, das ist überhaupt das schönste an deinem Bericht. :a_smil08:
    Ich drück euch die Daumen, dass sich jetzt bald rausstellt, was die kleine Maus hat.
    Halt uns auf dem Laufenden!

    LG,
    Sandra
     
  3. Xenia05

    Xenia05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    klar, ich merks mir mit dem Nick;):)
    Ja, momentan gehts ihr ganz gut. Bis auf kleine sachen halt, kennst es ja.
    Momentan, bin ich nervös ob wir überhaupt was finden und wenn ja, was?*zitterinnerlichvorsorge*

    Was mir jetzt eher vermehrt sorgen macht, ist das sie über Bachweh klagt und den Schmerzsaft will, das steigert sich jetzt schon seit 2wochen. Heut früh erbrach sie auch, "neon" gelben Schleim. Erst dachte ich das liegt an der unverträglichkeit von Fruchtzucker...aber darauf achten wir doch:confused:
    Werd auch gleich mit dem Kia Telefonieren....unteranderem deswegen.
    Ihr gehts soweit gut das ist das gut so.:top: Ein typisches Kleinkind:D

    Lg
    Jenny