1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

heisshunger bei coortison

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von moni3, 9. März 2013.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ich nehme seid 3 monaten 5 mg coortison tgl.

    seid ein paar wochn überkommt mich oft so ein heftiger heisshunger oder ne fressattacke.

    da muss was her.
    ich versuch mich zu beherschn,aber das geht oft sehr schwer.
    kann das vom coortison sein.
    kennt ihr das auch????????????
    wie kämpft ihr dagegen an???????
    mit vernunft oder wie?????
    glg.moni
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Was meinst du mit diesen Worten Moni ?

    Ich nehme schon viele Jahre 5 mg Prednisolon als Erhaltungsdosis, davon hab ich keine Heißhungerattacken, die habe ich nur, wenn ich es mal höher dosiert nehmen muss.
    Da hilft es mir zB. nichts kalorienreiches an Nahrung als Vorrat zu kaufen, denn dann ist es noch schwieriger der Versuchung zu widerstehen.:D Also kein Naschzeug im Haus/Wohnung aufbewahren und so. Immer wieder Mineralwasser zwischendrin trinken anstatt zu essen und naschen.
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo lagune.danke.ich dachte mirs e das es nicht von den 5mg kommt.

    dann ist es nur so ein heisshunger.

    ja meistens trage ich e nix heim,aber dann mal doch.

    also heisst es beherschen und wieder beherschen.glg.moni
     
  4. Hase184

    Hase184 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da muss ich mich Lagune anschliessen. Ich habe 2 Jahre lang Prednisolon 10mg genommen und habe in diesen Jahren auch ca. 10 Kilo zugenommen. Sehr unschön, da ich eh schon ein bischen zuviel auf die Waage bringe. Jetzt versuche ich es langsam auszuschleichen, bekomme jetzt eine neue Basis.
    Mach es so wie Lagune schreibt, kauf nix süßes ein, auch wenn die Versuchung groß ist. Ernähr Dich besonders kalorienarm aber trotzdem gesund. Knabber lieber rohes Gemüse zwischendurch. Das mache ich jetzt auch so, auch wenns mir wahnsinnig schwer fällt. Meinen Mann hab ich gebeten in meiner Gegenwart nichts süßes mehr zu essen oder mitzubringen. Er nascht jetzt auf der Arbeit in der Pause;)
    Er hat Verständnis für mein "Problem"......sagt auch immer wieder, das er jedes Pfund an mir liebt.....aber ich liebe es eben numal nicht an mir!

    Viel Erfolg beim durchhalten!
     
  5. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    ...da ich jetzt zusätzlich zu dem Predni auch noch Insulin spritzen muss, kann man der Waage bald beim Steigen zusehen. Muss auch schrecklich aufpassen.
     
  6. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Moni, ich meinte bei mir ist das nicht so mit 5 mg, aber ich weiss nicht ob es nicht da auch schon sein könnte.

    Aber Heißhunger kann auch andere Gründe haben.

    Wenn man vom Cortison Heißhunger hat, dann ist es äußerst schwierig nicht an das zu Hause gelagerte Naschzeug zu gehen, deshalb lieber gar nichts heim holen.
     
  7. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja lagune ich hab dich schon verstandn.
    aber ich war ja selber bei der niedrigen dosis skeptisch.
    daher dachte ich,ich frage mal nach.
    werd nexte woche meinen HA fragn,was der meint.

    ich weis es ist auch ohne medis nicht leicht im alter das gewicht zu haltn.
    das geht nur mit disziplin und richtiger ernährung.
    da muss ich noch meinen inneren schweinehund besiegn.
     
  8. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    ja moni und mit Bewegung :D
     
  9. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja genau lagune.
    über 40 ist es nicht mehr so wie in jungen jahren leider.grins
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, ja, der innere schweinehund .... g

    ich denke, bereits bei 5 mg kann man probleme mit hungerattacken bekommen ;-)
    obst kann auch reichlich kalorien haben, möhrchen knabbern oder apfelstückchen und diverses anderes geht dummerweise nicht. zur zeit ist salat mit selbstgemachtem joghurtdressing halbwegs hilfreich, oder salat mit tomaten, gurken, schafskäse usw.
    leider hält das nicht sonderlich lange vor.

    süsses: ich gehe das problem anders an. für mich macht es keinen sinn nichts süsses,
    im allgemeinen dunkle schokolade mit 70 % kakaogehalt, im haus zu haben, da ich
    mich sonst einmal quer durch den kühlschrank futtere, um diese attacke loszuwerden.
    dabei würde ich deutlich mehr an kalorien samt fetten zu mir nehmen, als wenn ich
    abends oder über den tag verteilt 3 stückchen der dunklen köstlichkeit schnabuliere ;-)
    und zudem auch noch glücklich dabei bin. eine käsestulle macht satt aber nicht wirklich glücklich ;-) zudem ist erwiesenermaßen dunkle schokolade gesund, jawoll ... g

    eigentlich könnte ich jetzt ein stückchen, sorry.. g, marie
     
  11. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Die dunkle Schokolade, also die bittere mit hohem Kakaoanteil, die verleitet mich auch nicht dazu die ganze Tafel aufzuessen. Da geht schon ein Stück und reicht mir dann auch, aber Vollmilchschoko, da schlag ich dann schon zu, wenn ich anfange.

    Gibt es eigentlich Ostereier und Osterhasen aus der bitteren dunklen Kakaoschoko ?:D
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    bestimmt, lagune! auf jeden fall werd' ich es nach meinem nächsten
    grosseinkauf genau wissen ;)

    lg marie
     
  13. Tini 5

    Tini 5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    386..
    hallo moni3

    ich hatte auch bei erhaltungsdosis 5mg heißhungerartacken....

    das hörte erst auf, als ich auf Lodotra umgestiegen bin.....nehme seit dem (ein jahr) ständig ab....bin fast wieder auf meinem gewicht vor dem cortibeginn......(gewichtszunahme war 16 kilo)

    allerdings futtere ich wieder wenn ich nen cortistoß machen muß.....wie jetzt grad.... :-(
     
  14. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Das ist ja interessant, wo doch in Lodotra auch nichts anderes drin ist wie Predni, merkwürdig. Tini hast du eine Idee was der Grund sein könnte ?
     
  15. Tini 5

    Tini 5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    386..
    ich habe einen verdacht....

    dadurch das man es ja um 22 uhr nimmt, wirkt es ja irgendwann in der nacht.....

    predni nimmt man ja morgens.......in den stunden danach hatte ich die heißhungerspitzen......

    nehme ich um 22uhr lodotra und bleibe aber die halbe nacht wach......krieg ich heißhunger in der nacht......normal verschlafe ich die wohl [​IMG]

    ich nehme es ja jetzt seit ca. 1jahr und habe seit dem 10 kilo abgenommen....

    ich esse ganz normal, currywurst pommes und trinke täglich cola..kaffee mit zucker....abends dann nen bissel naschen....

    kann natürlich auch alles zufall sein....ich weiß es nicht :confused:
     
  16. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo tini.danke.das klingt ja viel versprechend was du schreibst.
    da ist ja lodotra kein rheumamittel sondern ne super wunder abnehmpille.
    ne scherz,ja dann werd ich mal meinen HA ansprechn,denn der sagte auch ne vo9n 5 mg prednisolon nimmt man nicht zu und hat keine heisshunger attacken.
    glg.moni
     
  17. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    ich nehme schon seit 1 jahr ununterbrochen cortison zwischen 30-12mg...und ich habe gar keine hungerattacken mehr...hatte ich vielleicht die ersten wochen...aber der körper gewöhnt sich dann ans cortison...und ich nehme trotzdem noch immer zu:mad:...obwohl ich nicht viel esse und arbeiten gehe und alles...das sind die wassereinlagerungen die kommen, wenn man lange höher cortison nimmt....habe jetzt eine zeit lang wieder 30mg genommen und hatte keine hungerattacken oder irgendwas...nur mein gesicht wird dann noch runder und der bauch:mad:....und ich nehme mein cortison verteilt über den tag...morgens das meiste und abends einbissl...
     
  18. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Stimmt das kann sein, wenn man das überschläft isst man ja nicht, es sei denn man würde vom Hungergefühl aufwachen.
     
  19. Tini 5

    Tini 5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    386..
    @ moni

    nene :vb_redface: ich nehme ja nur das ab, was ich in den drei jahren dadurch zugenommen habe.

    von 58 auf 74 kilo in einem jahr war schon ganz schön der hammer.....

    letztes jahr habe ich dann meine ganzen KLEINEN klamotten verschenkt...toll.....:(
     
  20. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo tini.ja habs e verstanden danke.
    ja 58 kilos hatte ich immer,aber dann ebn nix mehr geraucht,da warn 2 kilos obn und jetz nochmals 3.
    aber ich weis ob vom corti oder ebn nicht.