Heilmittel-Verordnungskatalog 2017

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittelverschreibungen" wurde erstellt von Stine, 26. Januar 2017.

  1. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    839
    Ab 2017 ist die Diagnose Wegener Granulomatose endlich Bestandteil des neuen Heilmittelverordnungskatalogs geworden. Das heißt, Physio- und Ergotherapie kann jetzt als Dauerverordnung vom Arzt eingereicht werden.

    M31.3 Wegener Granulomatose - ZN2/PN Physiotherapie - SB5/SB7 Ergotherapie

    Siehe: https://www.kvbb.de/fileadmin/kvbb/dam/praxis/verordnung/2017/heilmittel_diagnoseliste_2017.pdf

    Ich habe heute meine Anfrage bzw. Verordnung an meine Krankenkasse geschickt ... werde weiter berichten.
     
  2. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    839
    So, die Genehmigung für ein Jahr ist von der KK genehmigt. Es gibt KG, neurophysiologisch Einzel (15-25 Min.), Diagnose M313 Wegener-Granulomatose, Indikationsschlüssel WS2b, Anzahl pro Woche: 2
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden