1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hautbeteiligung und Dopson

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Makapru, 20. Januar 2005.

  1. Makapru

    Makapru Makapru

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordheide
    Hallo,

    meine Frage richtet sich an alle mit Hautbeteiligung. Ich habe seit 6 Wochen am Rücken und an den Armen rote Flecken. Teilweise sehen sie so aus, wie kleine rote Quaddeln oder als hätte ich mich an Feuerquallen verbrannt. Trotz hoher Cortisongaben ist das Ergebnis nicht in Ordnung und ich bekomme immer wieder neue Flecken. Die 1. Diagnose der Hautärzte war Sweet-Syndrom nun meinen sie aber es wäre eine rheumatoide neutrophile Dermatitis. Schon mal was von gehört? Im Netz habe ich nicht wirklich was gefunden. Hat das eventuell jemand von Euch und kann mir darüber berichten. Als Zusatzmedikament zum Corti und Azathioprin soll ich nun Dopson bekommen. Darüber bin ich natürlich überhaupt nicht begeistert. Dopson wird normalerweise an HIV-Patienten oder Haut-TB-Patienten verabreicht.

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend

    LG
    Makapru
     
  2. Lydia34

    Lydia34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Makapru und hallo auch an allle anderen,
    ich habe CP und hatte Sulfalazin bekommen, was zwar gegen meine Gelenkschmerzen gut wirkte, aber ich davon Dauerkopfschmerzen und vermehrt Migräneanfälle bekam. Nun hat mein Arzt mir Dopson vorgeschlagen, es soll eine ähnliche Wirkungsweise wie Sulfalazin haben.
    Ich soll mich über Dopson mal schlau machen, aber ich finde im Net nichts geeignetes über Dopson. Kennt jemand Dopson und kann darüber berichten oder weiß Seiten im Net? Unter google finde ich nichts passendes.

    Makapru, vielleicht liest du es noch, auch wenn es schon lange her ist. Hast Du Dopson damals nun bekommen und was für Erfahrungen hast Du gemacht?

    Für Antworten wäre ich dankbar.

    Lg Mandy
     
  3. wessi

    wessi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Mittelfranken (Bayern)
    Hei Mandy75,

    da habe ich was für dich, ich sende dir eine PN. OK.
     
  4. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Dopson gibt es nicht, ich denke du meinst Dapson!!! Denn das Medikament gibt es... hier ist ein link für dich, bei google findest du auch noch mehr ;-)

    Nach dem www einfach ein punkt einsetzen.

    http://wwwsanego.de/Medikamente/Dapson-Fatol/
     
  5. Lydia34

    Lydia34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo René,
    danke für Deine Pn.

    Hallo Kristina,
    danke für den Hinweis, ja du hast recht, habe ich wohl falsch verstanden. Ja klar unter Dapson finde ich auch noch mehr unter google.

    Lg Mandy