1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hautauschlag durch MTX??

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von wombel, 16. Februar 2010.

  1. wombel

    wombel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    HalliHallo -

    ihr habt mir hier vor längerer Zeit mal ein paar gute Tipps in Bezug auf MTX gegeben und darum melde ich mich auch heute mal wieder bei Euch!

    Ich nehme seit 16 Wochen MTX ein - 15 mg - Tag danach Folsäure -

    Nebenwirkungen - Überkeit und Müdigkeit sind fast verschwunden - ab und zu kommen sie schon mal vor aber das ist eher selten.

    Schuppenflechte ist ganz verschwunden - Schmerzen haben etwas nachgelassen - Schwellungen auch -

    Nur was jetzt das zugekommen ist - das ich im Gesicht zwei Stellen haben, die gerötet sind - es bilden sich kleine Pusteln, am Anfang sah es eher aus wie ein kleiner Pickel nur das er nicht abheilt sondern sich vermehrt - bzw. die Stelle sich immer mehr ausbreitet - im Beipack habe ich etwas davon gelesen. Wer von euch hat das auch ? und was habt ihr dagegen unter nommen? - meinen Rheumatologen sehe ich erst in sechs Wochen. Und mein Hausarzt kennt sich nicht wirklich damit aus. Und einen Hautarzt - tja da haben wir in unserer kleinen Stadt nicht wirklich einen !

    Sag euch schon mal im voraus Danke für Informationen.

    Euer Wombel