1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hausarztwechsel Orakel - oder wenn ich euch mal amüsieren wollt.

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Heidemaus, 30. Januar 2016.

  1. Heidemaus

    Heidemaus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südheide
    Hallo zusammen,

    so da hat man gerade mal den Umzug hinter sich, die Nachbarn gefragt wo ist den und wo geht ihr so zum Hausarzt.
    Also Termin gemacht, hingezockel, nur so zum kennenlernen, die ganzen Papiere dabei, sammelt sich ja so einiges, und ja was gegen die Entzündung der ISG wäre auch nicht schlecht.
    Tja und dann kam die Erkenntnis meiner Diagnose.
    Aber der Reihe nach:

    OP Liste - Sie haben ja schon einiges hinter sich - Ich ---ja schon .
    Medikamenten Liste - Vitamin D - gehen sie raus an die frische Luft, da brauchen sie keine Tabletten - Ich ähhhh, war ja nur ....:vb_confused:
    Kam nicht dazu mich oder die Einnahme zu erklären. Es ging gleich weiter:

    Sie haben da eine Diagnose die keine ist - ich ??????:eek:
    Fibro - das ist nur ein Modewort - ich ??????:eek:
    Das ist nichts anderes als Muskelverspannungen - ich - ja aber .....:vb_confused:
    kam wieder nicht dazu mich zu erklären.

    Dann hab ich gerade noch anmerken können was mir im Moment weh tut -
    Er dann - das sind Durchblutungsstörungen - hat man das bei ihnen schon mal gemessen?
    Ich - ähhh davon hab ich noch nie was gehört.
    Er - wir haben da so einen Apparat, und ein Mädel (von seinen Helferinen) hat da so eine speziele Ausbildung.

    OK - also raus aus dem Sprechzimmer - rein zum Apparat - man bekommt an beiden Armen und Füßen eine Manschete rum wie beim Blutdruck messen, einmal aufblasen und schwups hat der kluge Computer meine Werte.
    Also wieder in Wartezimmer - dann Sprechzimmer, Arzt rennt an mir vorbei, legt eine Vollbremsung hin und fragt seine Mädels -
    warum sitzt die noch da usw. ....... Ach ja Ergebnis.
    Ich denke mal - na dann bin ich mal gespannt:confused:

    Er so - tja sie sollten mit dem Rauchen aufhören, den die Werte sind nicht so gut.
    Ich - ICH RAUCHE GAR NICHT.------ Er- ähhhhh besser nicht mit anfangen und schön an die frische Luft gehen, schönen Tag noch.

    ?????????
    Würdet ihr da nochmal hingehen?
    Ich hab für mich beschlossen weiter zu suchen.
    Heute kann ich ja darüber lachen, aber an dem Tag - da war ich dann ganz mies drauf.
    schönen Abend wünscht euch
    die Heidemaus
     
  2. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    heidemaus - hübschhässlich der besuch :eek:
    ich habs bei meinem letzten umzug so gemacht, dass ich die 4 peaxen in meiner nähe nur so aufsuchte. ein paar fragen an der rezeption gestellt (z.b.hausbesuch) und auch gleich gesagt, dass ich noch was passendes suche und mich nur umschauen möchte.
    habe mich dann für eine praxis entschieden und mein bauchgefühl hat mich nicht getäuscht.
    mein goldstück von HA möchte ich nicht missen.
    wünsche dir einen ähnlich glücklichen verlauf!
    alles gute
    kroma
     
  3. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    hausarzt

    @Hallo heidemaus,
    ne ganz sicher nicht!!!!
    nur u.u.findet man nicht so schnell
    "den " hausarzt.
    guck in ruhe und notfalls muss du ein stück weg in Kauf nehmen. aber,das wäre es mir wert!

    habe das mit dem kniedoc so gehändelt.
    ist 20 km weg-egal,dafür Top.

    grüsse vom sauri
     
  4. murlikat

    murlikat Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    4
    :DHallo Heidemaus, gut, dass Du jetzt darüber lachen kannst!
    Aber frustrierend sind solche Arztbesuche auf jeden Fall.

    Ich würde unbedingt weitersuchen! Hab genau das wg.Umzug auch hinter mir.

    Ich wollte einen, der gute internistische Kenntnisse hat, da ich mehrere Baustellen habe. Die behandelt er nun mit, erspart mir oft andere Fachärzte. Die Empfehlungen meiner Rheumaärztin nimmt er ernst, war mir sehr wichtig. Gutes Labor ebenso, muss öfters zum Blutabnehmen oder Spritzen, da hab ich schon schaurige Erfahrungen hinter mir.
    Aber all das erfährt man nur durch Ausprobieren;).
    Eigentlich bin ich durch jameda auf den gekommen, obwohl dort sicher manche Empfehlungen getürkt sind.

    Viel Glück bei der Suche!
    lG murlikat
     
  5. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Heidemaus,

    Oh, ja, die speziellen Exemplare. Ich habe einen kennengelernt, bei dem habe ich mich gefragt, ob er die letzten 30 Jahre auf einem Ausflugsdampfer gearbeitet hat. Eiapopeia und im Flur hing ein Bild vom Kutter :vb_cool:. - Bei mir hat es auch erst beim 4. Versuch geklappt.

    Nicht verzagen, weiter jagen
    Clara
     
  6. moi66

    moi66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    37
    Mein "erster" Versuch nach meinem Umzug hat mir von seiner Scheidung und dem daraus resultierenden Gewichtsverlust berichtet, außerdem war ich beim Verlassen der Praxis über die beruflichen und familiären Pläne seines ältesten (von 6) Kindern informiert.
    Hätte mich schon skeptisch machen sollen, dass AU's per Handzeichen im Wartezimmer abgefragt wurden??:vb_confused::rolleyes::eek:
     
  7. Kunozerus

    Kunozerus Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendland, wo die Wölfe wohnen
    Hallo Heidemaus,

    na, der ist ja originell! Da fragt man sich wirklich, in welcher Lotterie der seine Approbation gewonnen hat.

    Da du jetzt ja keine netten Geschichten über deine Arztbesuche mehr schreiben kannst, weil du entweder a) permanent an der frischen Luft bist oder b) einen vernünftigen Arzt gefunden hast, würde ich wohl doch zu b) raten.

    :rolleyes:
     
  8. Heidemaus

    Heidemaus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südheide
    Vielen lieben Dank an alle.

    Hallo zusammen,
    vielen lieben Dank an alle.
    Hach - was bin ich ja froh nicht damit alleine zu sein.

    Manchmal denkt mal wirklich es lieg an einem selbst..
    Und dem einen oder anderen der Weißkittelfraktion gelingt es immer wieder mal einen zu verunsichern.:confused: Wie gut das man merkt man ist nicht alleine und ich freu mich ja so diese Forum gefunden zu haben.

    schönes Restwochenende
    Gru0 die Heidemaus