1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hatte eine sehr lange Nacht.......

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sweety, 18. März 2007.

  1. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Letzte Nacht war echt schlimm,

    ich bekomme seit 9 Wochen Humira,erst hatte ich auch das Gefühl,es schlägt gut an???Meine Schuppenflechte ist weg(super,man konnte zusehen),aber meine Gelenke lassen zu wünschen übrig(hauptsächlich sind die Sehnen und Muskeln betroffen.
    In der Reha(bin seit vier TAgen wieder zu Hause)sagte die Chefärztin das die Entzündungen noch da wären(merke ich ja auch selbst,leider)

    Also in der letzten Nacht taten mir so die Füße weh und es zog in meinem rechten Bein vom Isg aus(hatte ich bis jetzt nur links),ich wußte nicht wie ich liegen sollte und wohin ich meine Glieder legen sollte,vor allem unter der Decke.......aber ohne war es mir zu kalt.
    Ich bin dann erst rumgelaufen,da war es auszuhalten,aber wieder im Bett ging es von vorn los.
    Ich nahm dann Schmerzmedis und bin irgendwann eingeschlafen,aber habe schon Horror vor der nächsten Nacht.

    Dazu kommt noch,ich tendiere eher zu niedrigen Blutdruck(bin dünn),aber seit Humira habe ich nach einer Langzeitmessung(24 Std.)in der Reha,einen Mittelwert der 88% zu hoch ist,der Doc war total geschockt,aber ich soll es zu Hause behandeln lassen.
    Und seit 7 Wochen bin ich nur noch am Husten,es ist ein ewiger Reizhusten,sodaß ich kaum ein längeres Gespräch führen kann.
    Kennt jemand diese Nebenwirkungen,oder kommt es von etwas anderem?
     
  2. schneeflocke

    schneeflocke Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sweety, vielleicht tut dir Wärme gut?
    Dann könntest du dir über Nacht von Therma care so ne Wärmekompresse über das ISG binden-das hilft bei mir ein bisschen-die Schmerzen entspannen sich dann etwas und man kann wenigstens ein bisschen schlafen.
    Eine nächste gute Nacht-Liebe Grüsse Schneeflocke
     
  3. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    HAllo

    DAnke Schneeflocke,aber ich glaube Wärme ist nicht so gut,denn immer wenn meine warme Bettdecke drüberkommt,wird es schlimmer.

    Ich war heute bei meinem HA legte ihm die Berichte vor vom Blutdruck etc.fragte ob es auf Nebenwirkungen zurückzuführen sei,auch meine ewige Husterei.Aber er meinte wohl eher nicht,verschrieb mir Blutdrucksenkende Mittel(müßte ich wohl immer nehmen:eek: ) und ein Inhalationsspray mit Corti.
    Bin etwas confused,weil ich diese Probleme wirklich vorher nicht hatte.