1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hat meine kleine schwester auch Rheuma

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Knuddelmaus1986, 6. November 2008.

  1. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    hi hab mal ne frage

    ich hab zeit ca 12 jahren rhauma jetzt bin ich 22.

    es geht diesmal net um mich sonder um meine kleine schwester sie ist 12. sie hat die gleichen sundome bekomme wie ich als es bei mir anfing gelänkschmerzen dann die finder schwellen an und schmerzen usw ich hab die vermutung sie hat auch rhauma wie kann mann das festellen
     
  2. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ....ab zum Arzt mit deiner kleinen Schwester:)
    Man kann doch nichts aus der Ferne sagen,sind ja auch keine ärzte;)
     
  3. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    hab jetzt meinem Ehmaligen Rhaumatolog in der kinderklinik Freiburg eine email geschrieben wegen einen termin für meine kleine schwester. hoffe sie bekommt schnell einen. per telefon ereiche ich ihn net wirklich so gut und auser dem hab ich mit ihm eh email kontakt.
     
  4. Sandra

    Sandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Knuddelmaus!

    Ich habe das selbe Problem mit meiner Tochter (10 Jahre), sie klagt auch ständig über Gelenksschmerzen, da ich 29 Jahre bin und auch schon seid 4 Jahren Weichtteilrheuma und Lupus habe, dacht ich sie hat das vielleicht von mir geerbt. Wir waren Blutabnehmen und da wurde uns gesagt wir sollen die Schmerzen beobachten und momentan nimmt der Arzt an sind Gelenksschmerzen vom Wachsen aber oft bin ich am Zweifeln, denn in den Schultern und Ellbogen ?
    Ich würde euch auch raten so schnell wie möglich um eine Abklärung.

    LG, Sandra
     
  5. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Sandra

    Bei meiner Tochter hat es auch immer geheißen das sind Wachstumsschmerzen.Dann hat sich herausgestellt daß es Polyarthtitis ist.Aber Wachstumsschmerzen sind halt eine beliebte Erklärung für alles mögliche:mad:-und da dein Kind durch dich vorbelastet ist würde ich das ganz schnell bei einem Kinderrheumatologen abklären lassen.Bei Kindern ist die Chance die Krankheit in den Griff zu bekommen und zu stoppen deutlich besser,vorausgesetzt die Erkrankung wird rechtzeitig erkannt und behandelt.:)
     
  6. Sandra

    Sandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Na Sabsi gerade habe ich dir als Antwort auf einer anderen Seite geschrieben, dass wir uns sicher wieder begegnen werden und so ist es auch.
    Bei meiner Tochter ist es mir aufgefallen, in dem sie immer wieder sagte mir tut alles weh und ich kenne diese Sache bei mir hat es auch einige Jahre gedauert bis die Diagnose fest stand. Bei mir hats click gemacht vor ca. einem Jahr.
    Ich war auf einem Elternabend und als ich Heim kam war es schon 22:15, meine Tochter war noch wach und klagte über Schmerzen in den Schultern und Hände zum gleichen Zeitpunkt hatte ich auch gerade einen Schub, wir waren auch dann wie gesagt im KH und da hatten wir einen Termin bei einem Kinderrheumatologen und der nahm Blut ab und er war der Meinung alles negativ .... abwarten.
    In meiner Rheumaamb. habe ich letztens auch nachgefragt und die Ärztin meinte, oft wollen Kinder nur mehr Aufmerksamkeit und da habe ich eigentlich nicht mehr nachhaken wollen. Momentan dürfte sie keine Schmerzen haben, aber morgen muss ich wieder zur Kontrolle und werde wieder Fragen. Werde dann Bescheid geben was der meint.

    Sandra
     
  7. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Tortola an Knuddelmaus

    Hallo!
    Du hast "Rhauma" (was ist das), Deine Tochter die gleichen "Sundome" (was ist das) und auch noch Gelänkschschmerzen (ach du liebe Zeit!)
    Bitte etwas deutlicher, was ist Rhauma, was sind Sundrome und Gelenkschmerzen kenne ich auch ohne "ä"!!
    Gruß von Tortola
     
  8. Savolo

    Savolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Hessen
    hallo tortola,
    meine "rechtschreibkünste" sind auch bedeutend besser als die von knuddelmaus, aber das gibt mir noch nicht das recht,an dem (trotzdem verständlichen) text herum zu meckern. es wäre schön, wenn du deinen frust auch woanders loswerden würdest!
    lg, sabine
     
  9. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    ich kann leider nichts dazu das ich Lese recht schreibschwäche habe und mich abenzu vertippe aber mann hackt net auf anderen herum
     
  10. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Mach dir keinen Kopf über das schriftliche, wir haben dich gut lesen und verstehen können.
    Finde es schade, das eine vermeintliche Schwäche so in den Blickwinkel gerückt werden muss.

    Lass deine Schwester abchecken, den mit deiner Vorgeschichte, kann da was sein. Es kann aber auch einfach nichts sein.
    Auf die Pyschoschiene wird gerne alles was man nicht sofort erklären kann geschoben.
    Bleibt am Ball.
    Ich drücke euch die Daumen.
     
  11. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ups Sandra,du warst net zufällig diese Jahr in Garmisch in der Kinderrheumaklinik???Da hat mir eine andere Mutter genau dasselbe erzählt:rolleyes:Das Kind braucht Aufmerksamkeit dann wird es schon wieder blabla....:mad:Und ein guter Kinderrheumadoc guckt net nur das Blut an sondern achtet auch auf die klinischen Anzeichen.Nur leider gibt es zuwenig Ärzte die den Verdacht auf Rheuma äussern,weil ein Kind ja kein Rheuma hat...:eek:Bei meiner Kleinen hat es auch Jahre gedauert bis zur Diagnose-und in meiner Familie ist bisher kein Fall von Rheuma bekannt....Also gibt bloss keine Ruhe.
    @Knuddelmaus,ich hab schon kapiert was du sagen willst,auch wenn du eine Lese,-und Rechtschreibschwäche hast.Laß deine schwester unbedingt beim Rheumatologen angucken-du weißt ja wie es ist Rheuma zu haben.
     
  12. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Knuddelmaus!

    Ich würde dir auch raten, mit deiner kleinen Schwester zum Kinderrheumatologen zu gehen.

    Es ist nicht normal, das ein Kind in dem Alter Schmerzen hat.

    Ich habe auch gedacht, das Geschwister nicht unbedingt beide Rheuma haben müssen.

    Leider haben zwei meiner drei Söhne Rheuma.

    Ganz liebe Grüße

    von
     
  13. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    ich hab für meinen Schwester nen Termin gemacht bei meinem ehmaligen Rheumadoc ich bin zu alt für den und auserdem bin ich umgezogen zu meinem freund. der Doc ruft mich an sobald er einen termin hat für sie der ist voll gut ich kenne ihn auch schon sehr lange fast 10 jahre.
     
  14. licet73

    licet73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München

    Abgesehen davon, dass ich es toll finde wie Du Dich um Deine kleine Schwester kümmerst, interessiert es mich doch warum sich Eure Eltern nicht darum kümmern. Sie tragen die Verantwortung für Deine Schwester. Lass Dir da nicht zuviel aufhalsen.

    Liebe Grüße aus München


    licet

    PS: Habe Dir eine PN geschickt.

     
  15. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    licet73

    ich hab dir eine PN geschrieben warum ich das mache und net meine Eltern will net das jetzt mitbekommt warum und weshalb sprich net gerne darüber








    und noch an alle die was an meine Fehler nörgeln

    ich kann nichts dafür ich habe eine Lese Rechtschreib schwäche
     
  16. Düsi

    Düsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78199 Bräunlingen
    @Knuddelmaus

    komme aus dem Schwarzwald -60km -von Freiburg weg.Wie heisst dein Rheumadoc.
    lg düsi
     
  17. Knuddelmaus1986

    Knuddelmaus1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mössingen
    Hi Düsi

    ich war bis ich 20 Wahr in der Kinderuniklinik Freiburg mein Rhaumadoc von da hieß Dr Ehl. er ist ein sehr sehr guter arzt. wo kommst du genau her?

    ich hoffe hab dir weidre geholfen