1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Kompressionshandschuhen?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von pat_blue, 7. Oktober 2011.

  1. pat_blue

    pat_blue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich hab ja die Fingergelenke entzündt und auch die Handgelenke. Nun hatte ich zum ersten Mal Ergotherapie und die hat mir Kompressionshandschuhe (für nachts) empfohlen. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit? Wenn ja, welche?
    Schienen werd ich wohl später auch noch bekommen.

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.
     
  2. einfachich

    einfachich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Solche Handschuhe habe ich nicht aber ich habe eine Kompressionsschiene fürs Handgelenk die mit Gelkissen arbeitet und die hilft sehr gut wenn ich mal wieder Wasser im Gelenk habe.
     
  3. pat_blue

    pat_blue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Ich hab eben auch noch nie was davon gehört, drum interessierts mich. Und natürlich, weil ich die nun nachts über tragen soll.
     
  4. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo pat_blu,

    weißt du, ob dein ergotherapeut/in spezielle zusatzausbildung in rheuma hat?? behandelt er viele rheuma-/handpatienten???

    BItte frage das unbedingt danach und auch ob er/sie zusatzkurse hat und wo- manchmal hängt auch so ein zertifikat an der wand.

    wenn nein, würde lieber weiter fahren um von jemandem mit erfahrung behandelt zu werden!!!

    leider ist es so, dass manche ergos meinen, alles können und wissen zu müssen und einfach drauf los behandlen, was ich nicht richtig finde.
    niemand kann alles wissen- deshalb spezialisieren sich viele in ein oder zwei gebieten....


    viele liebe grüße und gute besserung wünscht dir mni
     
  5. pat_blue

    pat_blue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mni

    Die Ergotherapeutin ist ca. 45 Jahre alt und hat unter anderem 10 Jahre in einer der besten Rheumakliniken der Schweiz gearbeitet und mein Rheumatologe hat mich extra deshalb zu ihr geschickt. Ich wollte eigentlich zu jemandem bei mir in der Nähe gehen, zu ihr fahr ich pro Weg mind. 30min. Das ist etwas mühsam, wenn man 100% arbeitet....
    Ob sie eine spezielle Zusatzausbildung hat, weiss ich noch nicht. So macht sie mir eigentlich einen kompetenten Eindruck, hat mir auch super Tipps gegeben, nur halt von den Kompressionshandschuhen habe ich noch nie was gehört...