1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat hier jemand auch eine livedo racemosa ?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von jennfer-vanessa, 14. Februar 2013.

  1. Hat einer von euch eine Livedo Racemosa? Ursache soll bei mir eine Kollagenose sein. Erst wahr verdacht auf sneddon syndrom, konnte aber zum glück nicht bestätigt werden.
    Ich habe das Gefühl das die Livedo Racemosa durch das Quensyl besser geworden ist. Habe es an beiden Oberschenkel Innenseite und an der linken Wade.
     
  2. Debby

    Debby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA
    Ich habe Livedo Reticularis, ist das etwas anderes?

    Debby
     
  3. Der unterschied ist das eine Livedo Reticularis bei Wärme weggeht eine Livedo Racemosa nicht. Eine Livedo Reticularis ist nicht pathologisch.
    Aber du kommst aus den USA und da wird so viel ich weiß beides als Livedo Reticularis bezeichnet. Daher weiß ist nicht was es bei dir ist. Weil du lupus hast kann ich mir vorstellen das es bei dir auch eine Livedo Racemosa ist.
     
  4. Debby

    Debby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA
    Ja, mein Rheumatologe sagt, das es vom Lupus kommt. Meins geht auch nicht weg, wenn ich meine Hitzewallungen habe, geht die Farbe von dunkel lila, zu hell lila, aber weggehen tun es auch mit Waerme nie. Es ist auch nicht schmerzhaft, sieht nur echt gemein aus.
    Bei mir sind es die Haende, Arme, Busen und Knie, mir ist immer warm, deshalb trage ich auch immer kurze Aermel. Wenigstens den Busen und die Knie kann ich verdecken.

    Debby
     
  5. Wird bei dir die Livedo Racemosa therapiert ? Bei wurde auf Grund der Livedo Racemosa überhaupt festgestellt das ich eine Kollagenose(evtl Lupus ). Zum glück sind es bei mir stellen die ich verstecken kann. Muss eben lange Hosen tragen. Bei mir sind die Ärzte immer geschockt wenn die meine Beine sehen :(. Die beste Bemerkung war von einer Ärztin "Das ist ja ganz schon häftig". Aber so richtig weiter weiß auch keiner. Habe ASS bekommen aber es bringt nichts. Im Moment sind meine Beine sehr schlimm, brennen und sehen schlimm entzündet aus.
    Hoffe das der Termin beim Rheumatologen was bring. Aber wahrscheinlich will der mich nur zum Hautarzt schicken. Aber selbst in einer der Uni Hautklinik wussten nicht weiter und schicken mich zum Rheumatologen.
    Ist bei dir die Livedo Racemosa auch stärker wenn du ein Schub hast?
     
  6. Debby

    Debby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA
    Direkt therapiert wird es nicht, meine Arzt meint das meine Lupus Medis dem helfen. Was aber nicht stimmt.
    Meine schmerzen nicht und sehen auch nicht entzuendet aus, die Haut hat halt nur ein netzartiges lila Muster. Also ich habe festgestellt, das ein Schub keinen Unterschied macht, es sieht immer gleich aus.
    Hoffe es geht Dir bald besser.

    Debby
     
  7. leonella

    leonella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    livedo racemosa

    Ich hab livedo rasemosa seid ca.13 wochen,weis garnicht wie ich mit dem umgehen soll!
    Ich war letzte woche 3 tage im krankenhaus,wo sie unmengen von tests gemacht haben,die befunde dafür bekomme ich erst in 2 wochen,nur das ich das habe konnten sie mir schon sagen!
    Ich habe es auch auf beiden fuss innenseiten seid 2 wochen auf bauch und oberarm rückseite,das ist ja der wahnsinn wie schnell sich das ausbreitet,Gelenkschmerzen habe ich seid dem auch!
    Nur eines ist mir auch klar die Àrzte stehen auch dort vor einem Rätsel,ich habe nur schon angst,weil das so schnell geht,und das nicht zum aufhalten ist!
    Lg.