1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Harnsäure stark erhöht?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Tortola, 8. Juli 2011.

  1. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe eine Frage:

    Mein Rheumatologe - ich versuche, einen neuen zu finden - hat nie Zeit für mich.
    Er lächelt mich immer an und gibt mir das Gefühl, ein kleines Dummerchen zu sein
    (bin 62).
    Ich war mit Schmerzen und geschwollenen Gelenken (linke Hand, linke Großzehe)
    bei ihm und er hat Röntgen angeordnet. "Befund beim Hausarzt nachfragen".
    Er hat sich meinen Fuß bzw. die linke Hand nicht mal angesehen.

    Röntgenbefund: Hände d.v.: nicht erosiv. Mutilierende Polyarthrose/Heberden
    Füße a.p.: altersentsprechend

    Mein einer Zeh links tut höllisch weh, ist knallrot und fast so dick wie der große Zeh.
    Na ja, altersbedingt??

    Labor: Harnsäure 8,6 mg/dl - normal ist wohl 2.3 - 6.1

    Wie soll ich mich verhalten? Was heisst mutilierende Polyarthrose/Heberden?
    Kann mir das vielleicht jemand erklären? Der Rheumatologe sagte noch, daß man ein künstliches Fingergelenk operativ herstellen könnte. Wenn nicht, würde der Finger sowieso steif. Vielen Dank, Herr Professor, der kleine Finger an der linken Hand ist schon steif, das passierte ganz von selbst. Tut nur nicht mehr weh!

    Kann mir jemand antworten? Ich wäre sehr dankbar.
    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße von Tortola
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Tortola!
    Wenn dein Zeh kanallrot und höllisch weh tut, dann könnte es sich um einen Gichtanfall handeln.
    Typischerweise betrifft das normalerweise die Großzehe, aber es kann auch an einem anderen Zeh auftreten.
    Hast Du für dein erhöhten Harnsäurewerte auch ein Medikament bekommen?
    Du solltest den Zeh kühlen, mit Eis oder Quark, gegen die Schmerzen helfen Ibuprofen oder Voltaren.
    Gute Besserung