1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handgelenks-Op und Nu?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sweety, 15. August 2006.

  1. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Hallo,
    Ich bin auch noch da.................

    Vor 9 Wochen hatte ich eine Hangelenksop.,gemacht wurde :die Entzündung ausgeräumt?,KTS gleich mit und die Streckersehne war ziemlich entzündet und verengt.
    Nun nach der Zeit sollte es doch endlich besser werden???War heute beim Doc zum nachgucken,nach hin und herbiegen sagte er zu mir(der gleichen Meinung ist meine Physio auch),es ist immer noch stark blockiert und geschwollen(toll hatte heute auch meinen ersten Arbeitstag nach all den Wochen,was mein Chef wohl denkt?,kann doch nicht schon wieder zu Hause bleiben)
    Ich soll morgen in der Klinik anrufen und der Chirurg soll sich das nochmal angucken:eek: ,ich kriege natürlich schon wieder Panik......
    zumal das andere Handgelenk und Fingergelenk schon seit 3 Wochen auf deren Liste stehen,aber ich den Termin nicht wahrnehmen kann solange die rechte HAnd nicht in Ordnung ist.

    Vielleicht soll ich einfach noch warten..........vielleicht ist auch alles noch zu früh und wir sind zu ungeduldig????

    Sweety



     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi sweety,

    für mich wäre die sache klar, erst muss die eine hand abgeheilt sein,
    dann kommt die andere dran. sonst bist du doch total blockiert! und lass dann noch irgendwas dazu kommen......was machst du dann?
    das wäre meine empfehlung soweit! alles hübsch nacheinander.
    hoffentlich kannst du dir deine arbeit so gut einteilen, dass es
    zu möglichst wenig probs kommt, sonst bleibt dir halt nur eine
    krankschreibung. chef hin oder her, was nicht geht, geht nicht.
    aber warte doch erst einmal ab, was der chirurg sagt, dann hast du fakten, mit denen du arbeiten kannst *hoff*
    pass auf dich auf!

    liebe grüsse marie