1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamburg Rheuma Broschüre

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kukana, 2. Februar 2006.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    unter folgendem link gibt es eine broschüre der hansestadt hamburg mit vielen hinweisen für rheuma erkrankte bezgl. medizinische versorgung, psychosoziale hilfen, materielle hilfe , auch sport und ernährung. gibts sowas in anderen städten auch ?

    HAMBURG

    gruss kuki
     
  2. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke Kukana für diesen Hinweis. Habe diese mir natürlich auch gleich Ausgedruckt, wäre aber schön gewesen wenn Du ein Hinweis gebracht hättetst das diese broschüre auch nur " 77" Seiten umfang hat. Ich habe damit meinen Drucker ganz schön ins Schwitzen gebracht, geschweige meiner Tinte.
    Trotzdem Vielen Dank für diese Info!!

    Liebe Grüße

    Michael
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    dankeschön für die broschüre, kuki!


    ich brauche mir die broschüre nicht auszudrucken, weil ich sie
    a) hier lesen kann und b) mir kostenlos zuschicken lassen kann, gelle?

    einige der ärzte kenne ich persönlich, positiv und
    mit leichtem grauen....

    lieben gruss marie
     
    #3 2. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2006
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Bayern Behindertenführer

    BAYERN

    unter obigem link gibt es für den freistaat bayern ganz viele hinweise für behinderte allgemein, also nicht speziell rheumakranke, aber evtl. ist da für uns ja auch was an information dabei.

    gruss kuki