1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hallöchen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Barbarella, 23. Juli 2007.

  1. Barbarella

    Barbarella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Endlich habe ich den Mut,mich bei Euch Vorzustellen. Ich heiße Barbara,bin 45 Jahre und wohne im Durmesheim.Im Mai hat es mich erwischt.Seit dem bin ich ziemlich durcheinander und weiß nicht recht wie ich mit der Polyarthritis umgehen soll.War bei Verschiedenen Ärzten und jeder sagt was anderes. Vielleicht kann ich ja hier einen Rat bekommen.:confused:

    Liebe grüße Barbarella:)
     
  2. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo Barbarella!

    Erstmal herzlich Willkommen!
    Dann tippe mal los, was Du auf dem Herzen hast.

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  3. Barbarella

    Barbarella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Es hat mich im Mai dieses Jahres schwer erwischt. Ich war total Rechtszeitig geschwollen und hatte Schmerzem das ich es kaum noch aushalten konnte. Meine Werte waren hoch bis zum Anschlag hoch. War dann beim Arzt und habe Cortison bekommen.
     
  4. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    Hallo Barberella,
    bist du bei einem Rheumatologen oder noch bei deinem Hausarzt in Behandlung ?
    Eine interessierte Katjes.die in der nähe von KA wohnt.
     
  5. Barbarella

    Barbarella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich war bei einer Rheumatologin in Karlsruhe.Und bin auch noch bei meinem Hausarzt in Mitbehandlung.Aber ich komme damit nicht so richtig klar.
     
  6. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    Hi Barberella,
    richtig weiter Helfen kann ich dir wahrscheinlich auch nicht,bin in einer Rheumatologischen Doppelpraxis,Mann und Frau,nicht verheiratet oder der Gleichen.(gibt es nur eine in KA)
    Hatte heute frustierendes Telefonat mit Doc.Dafür ist meine Hausärztin sehr bemüht und wir sind auf einer Wellenlänge,wenn du verstehst was ich meine?Kann mir leider nicht alles aufschreiben,was ich brauche.....
    Deshalb,brauche ich immer noch Rheuma-Doc.
    Hoffe du findest Bald die Richtige Hilfe für Dich.
    So long Katjes
     
  7. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    Habe noch `ne Frage,wurde erst im Mai die Diagnose gestellt?Oder schon vorher?
    Neugierige Katjes,ich bin.
     
  8. Barbarella

    Barbarella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    es wurde erst im Mai festgestellt. Die Beschwerden vorher wurden immer nur als "UN MOBIL" bezeichnet. Denn ich hatte auch schon einige andere Weh-Wehchen.Ich denke das wir bei dem gleichen DOC waren. Hast du schon mal etwas von Dr. Lauffen gehört?

    Bis dann Barbarella
     
  9. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    Yab,ist mein absoluter Anti-Doc.
    Näheres,über PN.
    So long Katjes
     
  10. vampia

    vampia reagenzglasputzfrau

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D
    Hallo,

    ne kurze Frage an Euch (Barbarella und Katjes), seid Ihr bei Mauß-Etzler, Ditrich? War seither einmal da (bei ihr). Wie sind denn so Eure Erfahrungen? War für mich das erste Mal bei einem internistischen Rheumatologen. Und kennt ihr gute Hausärzte in KA? Hab noch immer keinen, wohne seit ca. 3 Jahren hier und bin immer direkt zu Orthopäde etc. gegangen, aber bräucht einen, der alles koordiniert usw.
    Vielen dank
    liebe Grüße
    Diana
     
  11. Barbarella

    Barbarella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hallo zurück,ich war bei dem Doc. War nicht sehr zufrieden.Habe erst 3 Wochen nach meinem Schub( geschwollen wie ein Luftballon) einen Termin bekommen. Sie konnte dann natürlich keine genauen Untersuchungen machen. War nicht sehr zufrieden damit. Bin auch auf der Suche nach einem Neuen Doc.


    Lieben Gruß Barbarella