1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hallöchen, bin auch neu hier .....

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Schmetterling, 6. Mai 2005.

  1. habe schon seit einigen Wochen immer wieder mal bei rheuma-online reingeschaut, aber mich nicht getraut mich anzumelden. :o
    Bin 33 Jahre und habe seit dreieinhalb Jahren CP, die jedoch erst letztes Jahr endgültig diagnostiziert wurde.. bis dahin hieß es ich hätte eine undifferenzierte Kollagenose...., bei den Röntgenaufnahmen letzten Jahres wurden dann Veränderungen in den Gelenken festgestellt. Es folgte ein dreiwöchiger Aufenthalt in der Rheuma Klinik, als Basistheraphie nehme ich Resochin, MTX und Arthotec forte, bei Bedarf Tramal und Novalgin. Vor drei Wochen war ich wieder im Krankenhaus (Synovialektomie am rechten Handgelenk). Die OP habe ich ganz gut verkraftet, leider habe ich nun durch die Medikamentenpause noch mehr Schmerzen als sonst...... :mad:
    Bin jetzt schon seit Januar krank geschrieben, konnte einfach nicht mehr so weiter machen und fühlte mich ständig erschöpft. Den Haushalt erledigt seit der OP mein Partner und meine 13jährige Tochter, es tut mir wahnsinnig leid nur im Weg zu stehen und ich hoffe aus bessere Zeiten :D
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Schmetterling,

    schön, dass Du Dich jetzt getraut hast: Sei herzlich willkommen und fühl Dich wohl hier. Wirst sehen, der Erfahrungsaustausch tut gut, wobei auch der Spaß nicht auf der Strecke bleibt. ;)

    Kurz zu mir: Bin weiblich, 49 Jahre alt, habe u.a. ebenfalls cP (behandelt mit Arava und z.Zt. auch wieder Cortison) und lebe mit Mann, Hund und Katz im Nordosten Tirols.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  3. Hallo Monsti

    Danke für die Antwort, versuche vergeblich in den Chat zu kommen...
    angeblich ist mein Passwort falsch????????? :confused:

    ... Habe mich soooo gefreut........
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Schmetterling,

    für den Chat musst Du Dich extra registrieren lassen, weil er vom Forum getrennt läuft. Am besten Du gibst Du bei der Registrierung denselben Nick ein wie hier.

    Viel Erfolg und bis bald im Chat (ist immer sehr nett dort).

    Grüßle von
    Monsti
     
  5. Danke

    O.K. das werde ich dann gleich mal probieren
    danke :)
     
  6. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo schmetterling,


    auch von mir ein herzliches willkommen hier auf ro!

    ich bin 22 jahre alt und ahbe seit 9 jahren cp. ich nehme immoment cortison (zuviel) und bei bedarf (fast täglich) ibu, im lauf dieser woche dann endlich auch meine neur therapie.

    lg bine
     
  7. Viel Glück

    Hallo Sabrina,
    du bist ja noch einige Jahre jünger als ich und schon seid 9 Jahren krank,dass
    finde ich echt schlimm...
    hast du schon viele Basistherapien ausprobieren müssen?
    Kannst du denn mit deinen Schmerzen arbeiten gehen? Ich nehme auch täglich zu meinen Basismedikamenten Arthotec forte (75mg) morgens und abends eine Tablette , dass ist Diclofenac mit einem integrierten Magenschutz. Habe schon versucht ohne diese auszukommen, aber das geht leider nicht. Cortison habe ich nur 1 Jahr genommen und auch nur sehr schlecht vertragen. Für deine neue Theraphie wünsche ich dir ganz viel Erfolg :) . In welchen Gelenken hast du denn die stärksten Beschwerden ? Wie hat deine CP begonnen?
    liebe Grüße Schmetterling
     
  8. tabo40

    tabo40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich willkommen

    Hallo Schmetterling

    auch ich sage mal : Herzlich willkommen hier.

    Ich bin auch erst seit ca. 4 Wochen hier dabei und kann nur sagen das ich in den 4 Wochen hier mehr gelernt und erfahren habe, als in den letzten 16 Monaten bei all meinen Arztbesuchen.
    Hier kann man so viel lesen, Tips, Erfahrungen anderer und interessante Berichte.
    Ich finde es ganz toll das ich hier erfahren kann das es auch andere Menschen gibt, die Krank sind und sich nicht unterkriegen lassen und das ich nicht alleine auf dieser Welt bin mit meinen Schmerzen und Problemen, denn anderen geht es auch so und das wirst du hier bald feststellen, jeder weiß wie es ist wenn es einem mal so richtig mies geht.

    Ich wünsche dir alles gute für deine neue Therapie und viel Spaß beim blättern hier auf all den Seiten

    Gruß
    Tabo 40
    ( Ulrike - 40 Jahre - CP - erkannt vor 16 Monaten)
     
  9. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
     
  10. hexewl2

    hexewl2 Guest

    ZUm Thema cp

    Hallo Schmetterling. Kannst dich ruhig trauen falls du magst im chat dich anzumelden. Ich stelle mich mal vor bei dir heiße hexewl2 hier und komme aus dem hohen norden nähe Hamburg. Ich habe übrigens auch cP und es kann gut sein das du vielleicht Schmerzmittel bkeommst du die gar nicht bei sowas helfen. Ich habe mal eine Frage wie weit ist deine Cp inzwischen fortgeschritten? Und wie geht es dir inzwischen von deiner OP her. Bei mir steht wohl auch noch eine an, entscheidet sich aber heute wenn ich beim handchirurgen war ob überhaupt was gemacht wird. Momentan mein Vertrauen an Handchirurgen net besonders gut ist, weil die mich letzte die Finger gewalt bewegt haben und seitdem gar nixh mehr geht. Abwarten was raus. Kommt. Also wie gesagt wenn du mich wegen cP was fragen möchtest oder mich näher kennen lernen willst bin für jede Mail offen lieben gruß hexchen und gute besserung dir wünsche weiterhin.
     
  11. Hallo Hexe

    Hallo Hexe ,
    war letzte Woche mal kurz im Chat ging drunter und drüber... aber Monsti war super lieb und hat mir ein paar Tips gegeben. Werde heute abend mal reingehen, aber vorher muss ich wohl noch mal alles durchlesen damit es etwas besser klappt, jetzt geht nicht mehr muss in einer halben Stunde weg.. Jetzt zu deinen Fragen:
    Die Schmerzmittel und die Basistherapie haben mir ganz gut geholfen aber wegen der OP musste ich doch pausieren und jetzt dauert es wohl bis es wieder besser wird! Wie weit meine Cp fortgeschritten ist muss ich jetzt wohl selbst beurteilen also ich habe schon Veränderungen im Handgelenk, Finger,Halswirbel und in den Füssen (Röntgenbilder).Meine Blutwerte sind erst jetzt nach einem Jahr Einnahme von MTX ganz gut.Fühle mich aber ständig überfordert und müde. Die OP habe ich ganz gut überstanden, war nicht so schlimm wie ich gedacht habe. Wenn nächste Woche mein Gips abkommt kann ich mehr berichten, durch die Schiene wird das Gelenk ja noch sehr geschohnt. Meine Finger sind aber alle voll beweglich nur der kleine schmerzt etwas bei Bewegung. Die Entscheidung mich operieren ist sicherlich gut gewesen, mein Rheumatologe meinte wenn ich es nicht machen würde könnte es sein das meine Hand zur Seite wegklappt und dann in einer sehr ungünstigen Position versteift ! Übrigens im September kommt auch noch die linke dran. Kann nicht verstehen das dein Handchirug so gewaltsam mit deinem Finger umgegangen ist, der müsste sich doch auskennen und dann mit der Bewegung aufhören wenn eine Blockade ist, oder?
    Würde mich freuen wenn du mir schreibst was dein Arzt heute mit dir bespricht, ist glaube ich interresant und wichtig auch andere Meinungen zu hören.:)

    Liebe Grüße Schmetterling
     
  12. ankie

    ankie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf dem Lande, in Niedersachsen
    Hallo Schmetterling, bin ankie und auch neu hier.

    Ich schaue seit einigen Tagen immer rein und wollte heute endlich Mut fassen mich auch mal vorzustellen. Leider bin ich wohl zu blöd, kenne mich auch nicht gut aus im Umgang mit dem Internet (auch dies für mich noch ziemlich neu)
    Wollte also einen Beitrag schreiben und mich mal vorstellen und allen Hallo sagen, aber ich weiß nicht wie.
    Daher habe ich bei dir auf Antwort geklickt.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben??? Tschuldigung, das ich so ein Dussel bin.
    Danke für Deine/Eure Hilfe. ankie
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Schmetterling!

    Reichlich spät, aber trotzdem: herzlich willkommen auch von mir!
    Da ich eine ganz andere Art von Rheuma habe (ein Churg-Strauss-Syndrom), kann ich Dir bezüglich der Schmerzen durch die cP nichts sagen. Aber das Müdesein und das Gefühl der Überforderung kenne ich auch! Ich nehme an Medikamenten MTX,Cortison, Cortison-Spray u.a., außerdem KG, damit komme ich ganz gut zurecht. Ich habe allmählich gelernt, mir alle Arbeiten einzuteilen, mit vielen Pausen, dadurch geht es besser.
    Du solltest Dir jetzt nicht zu viele Gedanken machen, "daß Du nur im Weg rumstehst" und daß der Partner und die Tochter die meiste Hausarbeit machen. Es geht Dir nicht gut und Du machst das nicht aus Faulheit, sondern weil Du krank bist und im Moment eben körperliche Arbeit nicht schaffst. In der Familie erhält man Hilfe, und das ist OK so. Du würdest Partner und Tochter ja auch helfen, wenn es umgekehrt wäre. Mit Sicherheit kommt auch wieder ein Zeit, wo es Dir besser geht und wo Du selber wieder mehr machen kannst. Aber nichts überstürzen!!
    Übrigens wegen dem Chat: anfangs ging mir das auch alles viel zu schnell, aber man gewöhnt sich dran und inzwischen macht es mir viel Spaß, wenn ich reinschaue.
    Gute Besserung wünscht Dir Ruth
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Ankie!

    HERZLICH WILLKOMMEN bei RO! Über dem "Ich bin neugierig-"Forum steht links "NEUES THEMA", das klickst Du an und es öffnet sich ein Feld, wo Du Deinen Beitrag reinschreiben kannst. Vor gut einem Jahr habe ich auch erst mit PC, Internet etc. angefangen, und ohne die Hilfe von daheim und hier im Forum hätte ich es überhaupt nicht gepackt.Also, nur Mut! Geschrieben hast Du ja schon!!
    Viele Grüße von Ruth
     
  15. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Ankie!

    Auch aus Tirol ein herzliches Willkommen! Wirst sehen, Du hast Dich hier im Nu eingefummelt!

    Liebe Grüße von
    Monsti (weibl., 49, u.a. cP) [​IMG]
     
  16. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo ihr beiden neuen!

    ganz herzlich willkommen auch von mir!
    dass ihr hier gut aufgehoben seid, habt ihr ja schon gemerkt:)
    ich bin 57 und habe cp und fibro, es geht mir aber gut!

    euch beiden alles gute!
    marie
     
  17. Hallo Ankie

    Auch ein herzliches Willkommen von mir, besonders viele Tips kann ich dir leider auch nicht geben, bin ja selbst noch nicht so lange dabei.
    Wenn du jemanden persönlich antworten möchtest-eine private Nachricht schicken willst -dann musst du den Namen vorne links im blauen Feld anklicken.
    Wenn du mit Zitat antworten willst, musst du es so machen wie du es ja schon bereits bei mir gemacht hast.Möchtest du zu einen Beitrag etwas schreiben klickst du ganz unten auf das Feld Antwort und sprichst im Titel die Person an. War gestern Abend zum zweiten Mal im Chat und habe anfangs auch wieder alles falsch gemacht :o Wenn du chatten willst musst du dich gesondert anmelden und wenn du Fragen hast und nicht weißt wie da etwas geht dann frage einfach, sind alle ganz lieb und helfen dir dann. Wirst schon sehen..
    liebe Grüße Schmetterling
     
  18. Hallo Marie2

    Glaube auch das ich hier gut aufgehoben bin :) ,
    wusste garnicht das man Fibro und CP gleichzeitig haben kann...

    lg Schmetterling
     
  19. Hallo Ruth

    Kenne deine Krankheit leider überhaupt nicht nur deine Medikamente sagen mir was. Habe mir bis vor der OP meinen Haushalt auch immer eingeteilt eingeteilt..streng nach Plan...hoffe das ich ab Dienstag wieder mehr machen kann wenn die Gipsschiene ab ist.

    Wie du schon gesagt hast es gibt bestimmt auch weider bessere Zeiten :D .

    lg Schmetterling