1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo,

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von york2464, 19. August 2011.

  1. york2464

    york2464 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck NRW
    .....mein Name ist Jörg und ich komme aus Gladbeck.
    Ich bin neu hier und hab mal gleich eine Frage. Vieleicht kann uns jemand hier helfen.
    Meine Freundin hat die Lympfknoten in den Achseln befallen. Teilweise sind sie auch schon entfernt. Trotz Lymphdrainage, ca. 2x die Woche, wird der Arm immer dicker. Wie können wir den Lymphfluss natürlich anregen. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten. Währe für Tipps sehr Dankbar...Gruß an alle im Forum... :)
     
  2. Flopy

    Flopy Flopy Stilli

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    hallo jörg,

    wenn deine freundin keine schüssler-salze verwenden mag (hier sollen :
    Schüßlersalz Nr. 12 - Calcium sulfuricum
    Das Schüßler-Salz Nr. 12, das Calcium sulfuricum, nennt man das Salz der Gelenke.
    Zudem wird die Neubildung von Binde- und Stützgewebe beeinflusst.
    undSchüßlersalz Nr. 4 - Kalium chloratum
    Schüßler-Salz Nr. 4, Kalium chloratum, nennt man das Salz der Schleimhäute.
    Kalium chloratum ist unentbehrlich für die Funktion von Nerven und Muskeln.
    helfen können)
    bietet sich noch folgendes an: Lymphatische Übungen.
    hier findest du einen entsprechenden link dazu:

    http://www.wecarelife.at/fitness-sport/osteopathische-uebungen/lymphatische-uebungen/

    lg.
    Flopy