1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo......?!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Snowflake84, 9. August 2004.

  1. Snowflake84

    Snowflake84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Bin neu hier auf dieser Seite. Habe mir vorher lange überlegt ob ich hier einen Text verfassen soll. Habe mich dann aber doch dazu entschlossen, weil ich hoffe hier Leute zu treffen den es ähnlich geht wie mir und mich daher verstehen.
    Bin übrigens 19 Jahre alt und habe seit 5 Jahren CP, die Diagnose wurde vor 2 1/2 Jahren nach etlichen Untersuchungen gestellt. Einerseits war es erleichternd endlich zu wissen was man hat, andererseits änderte sich dadurch auch einiges. Hatte mich aber nach ca. 1 Jahr damit abgefunden und kam ganz gut zurecht. Bis letztes Jahr: Im September habe ich ein Studium angefangen. Durch den Stress ging es mir nach ein paar Monaten erheblich schlechter-leider bis heute. War jetzt in den Semesterferien in einer Schmerzklinik-ohne Erfolg. Mir geht es im Moment sogar schlechter. Weiß jetzt nicht wie ich das Studium und die CP unter einen Hut kriegen soll. Hat einer von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Freue mich und bin über jede Antwort dankbar!!!!!
     
  2. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Herzlich Willkommen Snowflake84!!

    Bin 38 Jahre und habe auch cP,studiere zwar nicht,bin aber Berufstätig.
    (teilzeit) Wie sich das jeder einteilt,kommt auf die körperliche Verfassung
    an,bei mir ist es am besten:1 Tag arbeiten 1 Tag danach flachliegen.
    Aber jeder hat sein eigenes Konzept,leider gibt es auch viele die Ihren
    Beruf auf Grund der Krankheit garnicht mehr ausüben können.
    Es werden Dir bestimmt noch andere liebe Teilnehmer antworten,die Dir
    dann auf ein Studium und Krankheit bessere Tipps geben können.

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.195
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo,Snowflake 84!

    Herzlich willkommen bei RO!Zu Deiner Erkrankung und den damit zusammenhängenden Fragen kann ich leider nichts sagen(ich habe ein Churg-Strauss-Syndrom),aber hier sind viele user mit cP.Die wirst sicher viele hilfreiche Antworten bekommen.Jetzt wünsch ich Dir erstmal gute Besserung für die Schmerzen,viele Grüße von Ruth
     
  4. freeandre

    freeandre Guest

    Na dann, herzlich Willkommen hier. Viel Spaß & Hilfe in RO. Wir freuen uns über jeden Besuch!!! :cool:
     

    Anhänge:

  5. Lecram

    Lecram Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo snowflake!

    Herzlich willkommen bei Rheuma Online!
    Du wirst es nicht bereuen! ;)
    Hier wird dir immer geholfen und fast jede Frage beantwortet. Das hat mir schon eine Menge gebracht.
    Bin übrigens selbst auch erst 19. Es gibt noch einige andere, die in etwa auch in unserem Alter sind.
    Und ja, ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht beziehungsweise werde sie vielleicht leider noch machen. Studiere selbst ab Oktober.
    Wie kommt es eigentlich, dass du mit neunzehn schon ein ganzes Jahr lang studiert hast?

    Viele Grüße
    Marcel
     
  6. hallo,
    ich bin 20, habe cp und studiere. ich versuche mir den tag immer einzuteilen in arbeits- und entspannungsphasen. außerdem kaufe ich sehr viele bücher oder kopiere, so dass ich zu hause im bett arbeiten kann. bei klausuren bekomme ich zeitverlängerung. meistens versuche ich aber um diese herumzukommen, in dem ich hausarbeiten oder essays schreiben. hast du schon einmal entspannungsübungen gemacht? wenn du fragen hast kannst du mir ja einfach eine private nachricht schicken!
    viele grüße krabbentasche
     
  7. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Schneeflocke ;),

    ich gehöre mit meinen noch nicht ganz 18 Jahren, die ich nun bin, zu der Marcel angesprochenen Fraktion in "eurem" Alter. Hiermit möchte ich dich auch herzlich Willkommen heißen in diesem phänomenalen Forum!

    Habe übrigens eine Spondarthritis mit peripherer Gelenksbeteiligung, habe die Schule grade für's erste beendet und mache aus gesundheitlichen Gründen nun ein Jahr Pause. Hast du eigentlich einen guten internistischen Rheumatologen, der dich mit Medis einstellt?

    Alles Liebe und Gute!
    Ramona

    PS: Wenn du ein Notebook hast, kannst du das vielleicht benutzen, solltest du mit den Händen Probs haben. Ein Diktiergerät wäre auch noch so eine Idee.

    @Lecram: Vielleicht hat sie ja die Matura oder Fachabi gemacht... Ach, du hättest mich übrigens ruhig schon einmal vorstellen können *beleidigtu*!
     
    #7 20. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  8. Lecram

    Lecram Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Mensch, Mona, ich will doch nicht das Beste dieses Forums gleich vorwegnehmen. :rolleyes: *hat sich nochmal gut rausgeredet*
    Nein, im ernst: Konnte ja nicht wissen, dass du überhaupt schreiben wirst und sonst hättest du ja gemusst, hätte ich das angekündigt. War also zu deinem Schutze gedacht. ;)
    So, jetzt beende ich das mal, sonst fühlt sich die Hauptperson Snowflake noch nebensächlich. :)
     
  9. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Da fällt mir gerade ein, dass ich vergessen haben, dir zu sagen, dass du ganz sicher eine Bescheinigung vom Arzt brauchst.

    LG
    Ramona
     
    #9 21. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo snowflake...

    schön, das du dich entschlossen hast, doch hier zu schreiben und ich hoffe, du hast es nicht bereut.....denn kontakt zu gleichgesinnten ist so unheimlich megawichtig und auch erleichternd...zu wissen, man ist nicht alleine und kann sich mal den ganzen müll wie auch die schönen dinge von der seele schreiben....sich tipps holen usw.!

    das forum hier und auch viele user haben mir auch sehr geholfen....mich weiter zu entwickeln, fragen zu stellen, mich zu informieren etc.!

    hoffe, das du dich hier wohl fühlen wirst...übrigens, bin 40 j jung und habe psoa oder aber undiff.spondarth.m.perp.gelenkb.,sek.fibro (ausgeprägt), neu festgestellt hämochromatose, arthrose,wirbelsäulenverschleiß usw.!

    und eins ist enorm wichtig....das lachen nicht zu verlernen,trotz aller widrigkeiten...hoffe, das du das kannst.

    deine zuknuftsängste kann ich sehr gut nachempfinden,auch wenn ich bereits 23 jahre gearbeitet habe.....stehe ich auch mom vor der frage....wie wird die zukunft weiter gehen....bekomme ich die rente oder nicht............!

    drück dir die daumen, das du einen weg für dich finden wirst....

    herzlichst

    liebi:D
     
  11. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    hallo.
    erstmal gehört geschrieben, ich bin in "deinem alter" nämlich 19 jahre. in meiner ausbildung durfte ich notebook problemlos benutzen, nur die abschlussarbeiten musste ich auch schritflich abliefern, hab mehr zeit bekommen, und in den arbeiten davor durft ich öfters was weglassen und wurd dann ein bisschen anders gewertet.
    herzlich willkommen hier, hab psa seit ca. 15 jahren( ca. seit 1990 erkannt 2002)) und mach jetzt noch fachoberschule.
    lieben gruss
    schnulli
     
  12. Snowflake84

    Snowflake84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Marcel,

    erstmal vielen Dank, dass du mir geantwortet hast und sorry dafür das ich mich nicht gemeldet habe.
    Musste noch mal ins KH, und aus 2 Wochen wurden dann 4 1/2. Nun ja.
    Nun zu deiner Frage: Habe letztes Jahr im Mai Fachabi gemacht und im September ein FH-Studium in Idstein angefangen.
    Ich hoffe, dass es dir anders ergeht. Habe mittlerweile einige Leute kennengelernt die ihr Studium trotz Krankheit richtig gut im Griff haben.
    Was hast du vor zu studieren? Ich selbst studiere Ergotherapie.
    Übrigens: Du hattest recht, man bekommt hier eigendlich auf jede Frage eine Antwort. Hat mir wirklich schon geholfen!

    Liebe Grüße
    Sarah