1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo zusammen.

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von senseless92, 24. April 2012.

  1. senseless92

    senseless92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und habe schon gleich ein paar Fragen.

    Ich habe schon lange Zeit mit Problemen in den Füßen und den Händen zutun.
    Meine Fußzehen sind dunkelblau und im Winter sehr dick und entzündet. Mir wurden letztes Jahr fast 2 Zehen amputiert, weil sie schwarz und offen waren.
    Momentan habe ich aber eher Probleme mit den Fingern.
    Seit ca 3 Monaten sind meine Finger an der rechten Hand geschwollen und meine Fingergelenke tun ziemlich weh.

    Die Ärzte wissen bei mir einfach nicht weiter. Sie sagen ich habe das Raynaud Syndrom. Das habe ich auch, aber ich denke da ist noch was anderes.
    Die Finger sehen nicht wie ein typisches Raynaud Syndrom aus.
    Ich habe mal ein paar Fotos gemacht, vielleicht weiß jemand weiter?!
    Die 2 Bilder ganz rechts sind die Finger die nicht betroffen sind.
    Und das Bild ganz rechts ist von heute. Also es hat sich noch mal verschlimmert.


    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Senseless,

    Es gibt hier einige mit Raynaud-Syndrom und die werden sich bestimmt hier melden.

    Ich heisse Dich erstmal herzlich willkommen hier. Fühl Dich wohl und ich wünsche Dir einen regen Austausch.

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  3. Waldmensch

    Waldmensch Sozialkämpfer

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo senseless,
    habe deinen Beitrag entdeckt. Ich drücke dir die Daumen das dir hier jemand helfen oder einen Tipp/Hinweis geben kann.

    LG
    Waldi
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo senseless,
    erst mal herzlich willkommen hier im Forum. Hier findet sich bestimmt der Eine oder Andere, der was zu deinem Beitrag sagen kann.
     
  5. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo senseless,

    meine Finger sind beim Raynaud auch immer eher blau als weiß, scheint es öfter zu geben.
    Was mir auffällt ist die Haut deiner Hände und Nagelhäutchen. Bist du denn beim Rheumatologen in Behandlung?
    Wenn nicht würde ich dir einen Termin dort doch ganz dringend empfehlen!

    Liebe Grüße

    Mummi
     
  6. senseless92

    senseless92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Vielen Dank für die Antworten.

    @Mummi,
    Bei mir sind die Finger schon immer erst weiß, wenn ich draußen bin. Aber momentan sind meine Finger eigentlich immer blau. Wie auch meine Zehen.
    Ich war bei einem Rheumatologen, er meinte aber, ich habe kein Rheuma oder ähnliches da die Blutwerte in Ordnung sind und die Kapillarmikroskopie auch.
    Aber momentan sind meine Fingergelenke eben total angeschwollen und schmerzen. Ich denke nicht, dass es durch das Raynaud Syndrom kommt.

    LG.
     
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo und herzlich Willkommen!

    Warum sind Deine Zehen so ramponiert?
    Hast Du Diabetes?

    Viell. stellst Du Dich mal bei einem Angiologen vor (wenn´s sowas bei Euch gibt).
    Kann sehr gut mit allgem. Durchblutungsproblemen zutun haben.

    Manchmal hat man Läuse und Flöhe....

    Das solltest Du wirklich bald machen.

    LG von Juliane.
     
  8. senseless92

    senseless92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Juliane!

    Hm, ich weiß nicht was mit meinen Zehen los ist. Sie waren aufeinmal offen und sind ganz schwarz geworden. Das waren schlimme Schmerzen. Sie sahen aus wie abgestorben und erfroren. Ich bekam dann Prostavasin und lag ein paar Wochen im Krankenhaus.
    Ich wurde von einem Krankenhaus zum anderen gebracht, keiner wusste was los ist und jeder war geschockt als sie mir den Verband von meinen Füßen abmachten.

    Aber Durchblutungsstörungen habe ich nicht. Das wurde auch schon alles untersucht. Keine Vaskulitis oder sonstiges.