1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hallo wem ging es gleich

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Ulli, 17. Dezember 2011.

  1. Ulli

    Ulli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    wer von euch hat das gleiche problem. ich habe lupus, bei mr fallen die ery auf 1,3 ab und hb.auf 6. ich bekam mab thera .bei der ersten infussion war alles super .ich freute mich riesig den die ery waren auf einmal 3,9 und hb auf 10.6 .ich war so glücklich nach der zweiten infussion war alles wieder ab boden .ich war so entäuscht das ich beim heimgehen weinte.ich war voller hoffnung das mab thera mir hilft.jetzt d arf ich wieder 100 mg. cortison schlucken.:( nunso bald platz ist in der tages klinik bekomme ich eine endoxan therapie über sechs monate. vielleicht hat jemand erfahrung damit .der lupus hat und wo auch das blut betroffen ist .bitte schreibt eure erfahrungen . gruss ulli