1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo Ihr Lieben-bin ganz neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von nelke64, 24. Juni 2010.

  1. nelke64

    nelke64 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ...mir geht es auch wie jeden von hier. Habe sicher Morbus Bechterew, Cp noch mit Fragezeichen, Reumatologin sagt ja , Orthopäde nein. Er erzählte was von Bindegewebserkrankung. manchmal ist alles einfach nur schlimm mit den ganzen Diagnosen.Da weiß man garnicht woran man ist. Festgestellt wurde das im Februar diesen Jahres nach 1 1/2 Jahren.Ich habe nicht auf gegeben, habe einen anstrengenden Job und konnte einfach vor Schmerzen nicht mehr.War krank wieder arbeiten, krank und wieder arbeiten usw.Nun bin ich seit 26.05.10 wieder krank open end. Arbeite als Verkäuferin im Supermarkt an den Regal wo es MIlch, Butter, Joghurt, Kloßmasse usw. gibt. Habe ein 30 meter Regal zu befüllen und zu pflegen.
    Mein eigendliches Problem im Moment ist der Urlaub.Auf der Krankenkasse hat man mir gesagt ich muß mir von meiner Ärztin bestädigen lassen das sie nichts dagegen spricht und bekomme aber für diese Zeit kein Krankengeld. Oder ich müsse mich für dies Zeit gesund schreiben lassen und dann wieder Krank schreiben lassen. Die Krankenkasse bezahlt das jedenfalls nicht wenn ich mit Genehmigung meiner Ärztin in den Urlaub fahre.Hat jemand mit sowas Erfahrung? Schon mal Danke für eure Antworten
     
  2. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Erstmal ein herzliches Willkommen.

    Mein Mann hat seinen KG-Anspruch auch voll ausgeschöpft, allerdings wegen einer anderen Erkrankung. Wir waren auch im Urlaub und er hat KG bekommen, mußte aber vorher immer zum Amtsarzt. Die KK sagte zwar, das wäre Zufall, aber das glauben wir nicht. Wenn einer krank ist und der andere arbeitet, hat der Arbeitende doch auch mal Erholung nötig. Mein Mann hat sich immer die Erlaubnis des behandelnden Arztes und der KK geholt.

    http://www.ihre-vorsorge.de/Urlaub-von-der-Arbeitsagentur-oder-Krankenkasse.html
     
  3. nelke64

    nelke64 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Esuse

    Danke für deine Antwort. Verstehe ich das richtig, Dein Mann, hat während er sich den Urlaub, vom Arzt und KK bestädigen hat lassen, trotzdem weiterhin sein KG bekommen? Die haben zu mir gesagt ich kann mir das zwar bestädigen lassen und auch Urlaub machen bekomme für diese Zeit aber kein KG.
    Die versuchen es eben mit allen mitteln. Da ich sowieso noch 3 Wochen Urlaub habe ,war ich heute bei meinen Chef und machte ihn den Vorschlag meinen Urlaub so zu nehmen wie er geplant war und lasse mich eben für die Zeit gesundschreiben und hinterher wieder Krankschreiben. Mein Chef weiß über alles bescheid. Der lässt mich da sowieso nicht mehr arbeiten.
     
  4. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Guten Morgen, Nelke,

    ja, meine Mann hat während des Urlaubs KK bekommen, die Wochen haben dann natürlich auch für die 78 Wochen mitgezählt. Mein Mann hat nichts rheumatisches und seine KG-Anspruch voll ausgeschöpft. Wichtig war immer, daß der HA den Urlaub befürwortet und er der Genesung dient. Wir haben also immer Wellness angeführt und, daß ich die Strecke fahre.
     
  5. nelke64

    nelke64 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen Esuse,
    entschuldige das ich jetzt erst schreibe.Na dann werde ich das so machen.Was hat die mir da für ein Käse erzähllt??? Darf ich dich mal fragen was dein Mann hat? Wenn du es mir nicht sagen willst dann ist das nicht schlimm. Bin vielleicht ein bischen neugirig.
    Vielen dank für deine Hilfe.

    Es grüßt ganz lieb nelke64
    :top:
     
  6. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Guten Morgen,

    es ist kein Geheimnis, was mein Mann hat. Er hatte einen Schlaganfall und darf infolge dessen, seinen Beruf nicht mehr ausüben. Er hat dann einen Versuch in einer anderen Tätigkeit gemacht und nichtmal 3 Stunden ohne Pause arbeiten können -Rentenantrag läuft.
     
  7. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nelke, zunächst einmal herzlich Willkommen bei Ro.
    Ich bin auch im Krank in den Urlaub gefahren, meine Ärzte fanden einen Ortswechsel sehr gut und stimmten dem zu. Habe auch weiter KG bekommen. Wir waren an der See und die Luftveränderung bekam meinem Asthma und meiner Schuppenflechte gut.
    Habe aber gerade schon gelesen, dass dein Chef den Urlaub gewährt.
    Gute Erholung.
     
  8. nelke64

    nelke64 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rephi 38,
    danke für dein netten Zeilen, hoffe nur das mich mein Chef nicht linkt und mir dann die Kündigung in die hand drückt.

    Gruß an alle die sich hier beteiligen :)