1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hallo, ich heiße Tirza

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Tirza, 20. April 2011.

  1. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    hallo ,guten Tag,
    ich heiße Tirza und habe euch eigentlich gefunden wegen den schönen sprüche teil im forum.
    tja ..es geht mir im mom soviel durch ne kopf
    hab auch schon einige hilfreiche antworten im chat bekommen.
    ich male gern und mache musik...ja trommel fällt dann jetzt wohl aus..
    .ich hoffe noch einige nette leute im chat kennenzulernen
    wünsche euch allen ein schönes osterfest
    lieben gruß von Tirza
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tirza,

    herzlich Wilkommen hier bei R-O.

    Leider hast Du nicht geschrieben hast, welche Rheuma-Form Dich plagt. Daher würde es mich/uns schon interessieren welche Sorgen Dich beschäftigen bzw was Dir durch den Kopf geht..........

    Ich wünsche Dir hier viele Antworten auf Deine Fragen und auch viel Spass.....:D

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  3. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tirza,

    auch von mir ein Herzliches Willkommen bei R.O!


    Liebe Grüße

    sternfieber
     
  4. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    danke schön

    (kann triggern****)

    ja,,,eigentlich habe ich schon "immer"rheuma
    ich bin 54 und früher gab es da gar nix..als ich so 18 war entdeckte man die Goldspritze

    die war aber nicht bezahlbar ja und rest is ne ganz lange und traurige geschichte.
    vor über 10 jahren sagte meine hausärztin ich hätt ja fibromyalgie.aber(((laut doc,,,)))
    das ist alles nur psychisch und eingebildet
    hoffe tue jetzt keiner groß weh
    ich denke viele haben das wohl zu hören bekommen
    tja und dann folgte so 10 jahren eben psychoterapie und sonst.
    bis ich dann physioterapie bekam und dieser mensch ist der erste der mir mal geglaubt hat das ich sschmerzen hab
    tja da war ich schon 52.
    der hat mir ganz unglaublich viel erklärt.
    und ermutigd zum reumatologin zu gehen

    und diese hat mir dann alles erklärt was los ist im körper und was ich tun kann

    ja und dann hab ich fleißig geübt und war sooo sehr froh das ich mal ne topf auf den herd stellen konnte und etwas tragen,nur bissel,, und mal ne blumentopf versetzten...hab auch scon fleißig rolli rangieren geübt,,,und hab mich mit seil aus bett hochgezogen und hab so die fehlende kraft aus den beinen etwas ausgeglichen

    und dann bin ich vor 6 wochen aufgewacht mit ganz versteifte hände
    duimen nach innen gekrümmt und konnte nichts mehr bewegen denk auch wohl das ich das sehr überbelastet hab

    und das wo ich jetzt gedacht hab ,,,ich kann alleine wohnen und alleine zurecht kommen.war sch***
    und sooo sehr weh hat alles getan

    tja und weil ich eben sooo sehr geimpft bin das eben alles psychisch ist,,,tja
    der pysioterpeut hat mir geholfen,,,massiert,,,rotlicht und übungen gezeicht
    bewegen kann ich sie wieder ...aber die kraft((die sowieso nicht wirklich kraft war)) ist weg und es tut noch echt weh


    und jetzt les ich hier und bin ganz geschockt das zb stecker nicht rausziehen können oder flaschen aufmachen,,""""""ganz normal"""und real sind und nix eingebildet.

    war heut (jetzt beim neuen Arzt) und hab auf fragen hin diese voltarentabl bekommen .hoffe es hilft noch bissel.

    ohhh hoffe es ist jetzt nicht zuviel geworden...also neben fibromyalgie hab ich so entzündungen im knorpel von rippen,,und knieen ja manchmal in füßen und athrose...
    in knien und füßen,


    ich werde jetzt mit arzt eine reha beantragen ...wäre dankbar für tips weil ich so,,,auch wegen ziemlich gebehinderung nicht so belastbar bin..

    also wer da ein link hat oder eine adresse wo man wirklich gut aufgehoben ist wäre ich echt dankbar

    also ...euch allen ein schönes osternwochenende
    lieben gruß von Tirza
     
  5. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    hallo demian

    ich hab die tabletten bekommen weil ICH das heut gefragt hab

    und sonst hab ich noch nie was bekommen

    wegen restless legs und zum ruhiger (endlich)mal schlafen können hab ich amytriptelin bekommen
    nur 25.....statt wie bei depresionen 150...
    aber ich hab in 2 wochen zeit 10 kilo zugenommen die ich nicht mehr wegkriege.das ist naturlich auch slecht für die beine

    nein ich habe wegen rheuma noch eigentlich nie was bekommen..

    ich hab hier vor einige tagen gelesen wieviele sachen es schon gibt
    und hab gedacht ich frag wenigstens ma nach diesen voltatertabl
    die sollen doch entzündungshemmend sein.ja nadann mal lieben gruß :)
     
  6. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    hallo Demian

    die haben harnstoffen und senkung untersucht
    domme war ich hab selber so lange .wohl drei wochen gewartet,
    und ich bin erst kurz bei der neue ärztin
    und sie hat sich viel zeit genommen
    meint aber in rheuma klinik liegt doch keine ......k.a. "grund" vor
    sie hat meine hände aber nicht gesehn wo nix mehr ging
    hat mir sofort bandagen veschrieben.ganz gute damit ich alleine zurecht komme und wird mir helfen mit plegedienst
    ka
    ich wohne noch nicht so lange allein
    und will das so gerne schaffen.

    aber wenigsten bewegen kann ich die wieder

    weißt, ich male gern und auch gut und mache gern musik,,gitarre singen und
    hab viele pflanzen und hab mir meine wohnung schön gemacht damit ich auch wenn ich kaum laufen kann ein schönes zuhause hab
    genug zu tun hab ,was mir auch spass macht

    weißt die sagen (mein mann hat gesagt)))
    ...ich stell mich nur an....es ist nicht wirklich so..ich simuliere nur
    ja so ging das die letzte 30 jahren

    und ich bin von unten bis oben durchpsychologisiert.
    deswegen will ich das auch schaffen...alleine zu wohnen
    aber schon ohne beine....naja kann nicht so gut laufen...und dannauch noch hände

    deswegen bin ich so geschockt wenn ich hier lese dass es soviel so geht mit schmerzen und so..
    weil naturlich simulier ich nicht...hab ich noch NIE getan
    warum sollte ich.

    ja und weil das eben alles so psychisch sein sollte...hab ich mich gescheut hilfe zu holen.
    ja

    schreibst du mir bitte auf wo das steht...basismedis.oder was du meinst
    ich werde di versuchen ein termin zu bekommen
    dann kann ich schon mal vorab etwas darüber informieren
    ja siher ist das bissel viel für hier oder????
    vl kann man das wohin verschieben
    bin doch erst paar tagen hier
    danke für dein mitdenken.
    dann erstmal ne gute nacht.......tirza
     
  7. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tirza,

    wenn ich Deine Geschichte so lese, kommt mir vieles bekannt vor.........Ich habe zwar keine Fibro sondern PSA allerdings seronegativ. Heisst, dass im Blut nix nachgewiesen werden kann. Keine Entzündungszeichen und so weiter....

    Ich bin jetzt 49 und vor zweieinhalb (!!!!) Jahren wurde es dann endlich entdeckt. Auch ich hab seit meiner Jugend immer wieder Schmerzen und Entzündungen gehabt. Aber damals waren es "Wachstumsstörungen" und die Psoriasis-Pusteln waren "Neurodermitis".....Ich wohnte da noch in den Niederlanden und mein HA damals noch von der alten Sorte.........:rolleyes::rolleyes:.

    Ich würde Dir dringend raten einen Termin beim Rheumatologen zu machen und auf Basismedis zu drängen. So gehts nun wirklich nicht weiter. Es sind schliesslich Deine Knochen und Deine Schmerzen. Du hast lange genug gelitten und bist noch zu "jung" um den Rest Deines Lebens mit nur Schmerzen zu verbringen.

    Ich wünsche Dir trotz allem ein schönes Osterfest und dass Du die Sonne geniessen kannst.

    Ganz liebe Grüsse

    Louise
     
  8. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    danke schön

    danke louise,,,,,demian.




    ja bin schon ein gutes stuck weiter ..hab meine hände so gut wie ging geschont
    rotlicht
    wärme..körner..finger-gynmastik-beutel hab ich.
    ja in den gut warme körner mach ich fingerübungen
    salbe
    schien
    und tabl vertrag ich gut

    ach ja ..als ich bein arzt kam mit beschwerden hat sie gleich röntgenfotos machenlasse
    die sind in ordnung
    keinerlei verwachsungen
    ""etwas""athrose in ein finger

    und weil mir bewust geworden ist das sich mensen mit rheuma ja gar nicht gesund ernähren können weil man doch die äpfel ja gar nicht geschält bekommt hab ich gedacht ..so besser ich mach mir karotten und äpfel als zu etwas putzen...was ich ja auch nicht kann im mom.

    die beweglichkeit wird wesentlcih besser

    danke das ihr mir geholfen habt..das wirklich als ernst zu sehen

    also ..so weitwie geht schöne Ostertagen
    ganz lieben gruß von Tirzah
     
  9. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    mal noch ne probleem

    :confused: also ich hab jetzt rausgefunden das es basismedies gibt
    auch ohne cortison denn nach 1/6 der normaldisis amitriptilin hab ich 13 kilo zugenommen
    ein wohltat für meine kapute knieen
    :eek:

    gibt es hier ein thema über welche am besten sind
    auch würden mich ev naturliche medies interesieren

    ich hab alles abgesucht aber ,,,ja ihr habt ja soviele gute beiträge ..ich find mich nicht mehr so durch

    wünsche euch ein schönen tag und lieben gruß von Tirzah
     
  10. waldzwerg

    waldzwerg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Tirza

    Ich finde super, wie Du Dich selber kümmerst - allerdings gehört die Wahl eines Basismedikaments dann doch in die Hände eines internistischen (!) Rheumatologen -
    vielleicht muss man ein bißchen suchen, bis man einen erwischt, der zu einem selbst passt, aber das wird sich lohnen.
    Natürlich ist es wichtig, dass Du selbst etwas tust, aber ich befürchte, da wirst Du an Grenzen stoßen.

    Such Dir einen guten Rheumatologen und der arbeitet dann eine auf Dich zugeschnittene Therapie ein - mit Medikamenten, mit Physio und er gibt Dir auch Tipps, was Du sonst noch so tun kannst.

    Liebe Grüße,
    bd
     
  11. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    danke schön

    ja du hast recht

    dennoch denk ich das es vl wichtig ist sich-FÜR MICH-- vorab über die möglichkeiten zu informieren
    weißt ich bin so sehr allergiesch gegen alles mögliche

    und es ist so megaschade das beim artz wichtige zeit.
    .drauf geht mit suchen ob sich das zb mit astma verträgt
    oder ibu..get auch nicht bzw die wirkstoff

    wünsche dir ein schönen tag..und danke für deine antword:D...oei das ist aber ein wirklich dickesgrinzensmilie:D
    lieben gruß von Tirzah
     
  12. wessi

    wessi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Mittelfranken (Bayern)
    Hallo Tirza,

    auch ich begrüße dich hier im Forum, und einen guten Austausch mit uns.

    Herzlich willkommen im Club.

    Auch ich, gelle.

    MfG wessi
     
  13. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    .....

    heeey Wessi, danke schön:)
     
  14. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    ....

    hallo ..ihr alle liebe Leute-

    mittlerweile hab ich schon ziemlich viel gelesen
    und bin dank euer hilfe schon viel weiter
    geht mir mit den händen schon viel besser
    danke!!!!!!!!!!!!!!:D:D:D

    Frage:::wie find ich ein thema was mich interesiert wieder????

    kann man das "abonieren"oder irgendwo auf ne liste schreiben...??

    liebengruß von Tirzah
     
  15. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    .....

    halloooo,ihr lieben,,,,,,

    ich möcht mich ganz herzlich bedanken bei euch,
    an allen die mir beigestanden haben ,,geschrieben haben,,
    geholfen einzusehen das diesen qwatsch von einbildung echt schrott ist

    ohne euch hätt ich dann wieder alles versucht mich dadurch zu beißen und mich mal nicht so ernst zu nehmen

    jetzt hab ich mich geschont,,,gymnastik gemacht massage und mit quark eingepinselt..naja ich male gern ..warum nicht mal meine hände ???und füßen hab ich dann auch mal gemacht

    ich denk auch durch die medies,,,diclofenack fühlen sich meine knieen wie neugeboren an..
    die waren immer entzündet aber keiner hat was gefunden

    auch mein rücken,,,an hufte ,,hach na wirbel säule
    naja lendenwirbel eben,, war /ist auch eine entzündung...fühlt sich schon besser aN..


    ich konnte sogar wieder kartoffeln schälen und was zu essen machen..ja und malen ,,,ach mit dunne pinsel ging wieder,,

    gibt es hier auch ne fotogallerie??
    dann könnt ich euch mal ""eine blümchen schicken"""

    alles liebe und ein möglich schmerzarmes wochenende
    Tirzah
     
  16. Schattengoettin

    Schattengoettin 10fache Oma mit 48 *juhuu

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    :eek: Huch, hab wohl das "Hallo" sagen verpasst :o

    Also auch von mir ein nettes HALLOOOOOOOO:D
     
  17. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    ..

    heey ,,,hallo Schattegoettin,,


    waw 10fache oma..??? ich freu mich grad auf erste enkel....
    lieben gruß von tirzah
     
  18. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    inett-pause

    ja..ihr lieben leut..meine monatskarte ist alle also mache ich ein gezwungene pause bis zum ertsen oder so

    also:::alles liebe grüße von tirzah
     
  19. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    ....

    hallo ,,ihr alle...

    obwohl ich mehrmals abonieren und so angeklickt habe bekomme ich keine nachrichten
    dadurch find ich auch nicht mehr wo ich geschrieben hab
    find mich hier leider gar nicht so zurecht
    und ich habe jetzt papier von rheumatologi gefunden mit einige werten
    ich weiß das da diejenigen die länger hier sind vl nervt aber kann mir noch jemand bitte sagen wo ich die werte finde..
    ja,,,dan danke schön mal im voraus
    lieben gruß von Tirzah
     
  20. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    tja dann,,

    habe ich mich endlich gefunden ((big smile))

    ich konnte mich gar nicht mehr anmelden und habe mich dann neu angemeldet
    und ein H hinten drann geklebt
    ich heiße Tirzah , und bin mitlerweile 57 jahre
    na dann ..auf en neues





    die große buchstaben verbummel ich ,fällt mir schon schwer genug (meistens)