1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo - ich bin neu

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Max'Mama, 18. September 2006.

  1. Max'Mama

    Max'Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hallo zusammen,

    ich habe mich heute hier registriert, in der Hoffnung Gleichgesinnte zu finden, die mit den selben Problemen kämpfen, wie ich.

    Zu meiner Geschichte:

    Ich bin 24 Jahre alt, habe einen kleinen Sohnemann (2 1/4) und lebe an der Ostsee.

    Als ich geboren wurde, stellte man bei mir eine beidseite Hüftdysplasie fest. Ich wurde das gesamte 1. Lebensjahr mit Gipsbett, Korsett und Spreizhose behandelt. Dann konnte ich laufen ;)

    Im Alter von 12 Jahren wurde ich wegen auffälliger Haltungsschwächen in eine Uni Klinik eingeliefert, wo man feststellte, dass ich eine Halsmuskelverkürzung hatte. Eine OP war die Folge. Nach abschliessenden Untersuchung wurde noch eine sehr auffällige Skoliose festgestellt, die im Laufe der nächsten Jahre (bis knapp zu meinem 16. Geburtstag) mit Krankengymnastik behandelt wurde.

    Danach habe ich keine weiteren behandlungen gemacht, da man als Teenager das ja alles nicht so eng sieht, wenns hier mal zwickt usw. 1999 begann ich eine Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich, in dieser zeit war ich leider sehr oft mit dem Rücken krankgeschrieben, da ich Schwierigkeiten hatte lange zu stehen.

    Im Juli 2004 wurde mein Sohn geboren. Nach dieser Schwangerschaft hatte ich immense Probleme mit meinem Rücken, ich bin zum Orthopäden gegangen, der aber keine Ursache finden konnte - ich bekam letztendlich nur Reizstrombehandlungen, die nicht in der geringsten Art und Weise was gebracht haben.

    Dadurch, dass mein Sohn ein Schreikind war, habe ich die Behandlungen auch nicht mehr wahrgenommen bzw. ich hab mir keine neuen geholt. Ich hatte einfach nicht die Nerven dazu.

    Seit November 05 habe ich mich immer wieder mit Beschwerden geplagt, ich bin dann letztendlich im Mai 06 zu einem anderem Orthopäden gegangen, welcher die deutlich verschlimmerte Hüftdysplasie feststelle, nach einigen Test unter anderem auch der HAL B27, kam herraus, dass ich Hüftgelenksarthrose und Morbus Bechterew habe.

    Ich habe täglich Schmerzen. Nachts kann ich kaum schlafen, ich bin gewohnter Seitenschläfer, seit dem ich denken kann, und es ist die Hölle hoch 10...

    Die Schmerzen wandern bis in die Knie und bis zum Hals.

    Ich nehme derzeit Ibuprofen AL 600 - helfen tun sie mir nicht wirklich, ich habe davon noch mehr Bauchbeschwerden, wie ich sonst schon hatte.

    Nun habe ich erstmal noch einige Termine vor mir (Uni Klinik, Rheumatologie usw.)
    Ich bin gesapnnt, in wie weit mir die Docs endlich mal helfen können.

    So, ich hoffe hier auf regen Austausch.

    LG Max'Mama
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    hallo liebe Max'Mama,

    huch, da hast du ja schon wirklich viel mitgenommen, in deinen jungen jahren:o.
    aber, erst einmal: ein herzliches willkommen hier bei uns im forum.
    hier hat immer jemand ein "offenes" öhrchen für dich, falls du fragen hast, oder wenn es dir nicht gut geht.

    ich selbst bin 27j/w, mutter einer 6-jährigen tochter, und komme aus der nähe berlins (etwa 50km entfernt). ich habe seit sechs jahren asthma, und seit ca. 3,5 jahren cP.

    das der erste orthopäde nichts gefunden hat, der zweite aber gleich zwei sachen, find ich persönlich heftig. aber so kanns gehn. gut, dass du noch zu einem zweiten gegangen bist :).

    ich wünsche dir alles gute, und dass dir die weiteren behandlungen in der rheuma-, und uniklinik weiter bringen.

    liebe grüsse

    suse :)
     
  3. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!
    Auch von mir ein herzliches Willkommen!
    Ich bin schon etwas älter, 35, und habe einen Sohn, der im Nov. 04 geboren wurde. Meine Geschichte ist nicht so klar zurückzuverfolgen, ausser, dass ich eigentlich immer mit irgendwas krank war, ich dann in der SS arge Gelenkprobleme bekam, habe cP, alle haben es auf die SS geschoben, hahaha....
    Muss gleich mal nachlesen, was genau Dich da plagt, da kenne ich mich nicht so aus, aber mit so einem kleinen Kind kann ich ja leider aus eigener Erfahrung sprechen, ist es nochmal so schlimm, weil man ja auch immer für den Zwerg da sein will.

    Fühl Dich lieb gedrück und Kopf hoch! Wenn sie Dich auf den Kopf gestellt haben und Du eine Basismedikation bekommst, wirds besser!
    LG
    Sandra
     
  4. Max'Mama

    Max'Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Hallo,

    danke für Eure Willkommensgrüsse.

    Erschreckend, wieviele Leute mit diesen Krankheiten zu kämpfen haben :(

    Ich wünsche Euch ebenfalls alles gute !!


    LG Max'Mama
     
  5. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    liebe Max'Mama,

    vielleicht möchtest du auch unseren chat besuchen.
    http://www.rheuma-online.de/chat/
    dort gibt es auch spezielle chat-zeiten, wie zum beispiel mittwochs ist um 21.00 uhr bechti chat. vielleicht hast du lust und laune einfach mal vorbei zu schauen :) natürlich kannst du auch jederzeit sonst den chat aufsuchen.

    liebe grüsse

    suse :)
     
  6. M.Weber

    M.Weber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel-Holtenau
    Max Mama

    Hallo liebe Max Mama
    Fuehle dich wohl hier,denn du bis unter gleich gesinten.Ich Druecke dich schon mal.
    Es gruesst Marion
     

    Anhänge: