1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo. Ich bin neu hier. Ahnungslos.

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Kirsten, 9. Februar 2010.

  1. Kirsten

    Kirsten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo alle zusammen!

    Ich freue mich auf den mir bevorstehenden Erfahrungsaustausch, Tipps und Ratschlägen mit euch.

    Ich stelle mich mal kurz vor:
    Meine Name ist Kirsten. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Magdeburg. Ich bin Mutti eines 1jährigem Sohn und bin seit Juni 2009 verheiratet.

    Vor ca. 3 Wochen habe ich starke Schmerzen im re.Knie und li.Knöchel bekommen. Das habe ich gute 2 Wochen ausgehalten bis noch weitere Gelenke wie re.Knöchel, beide Ellenbogen, li.Handgelenk usw. zu kamen. Dann bin ich zum Arzt gegangen. Das war letzten Donnerstag. Mir wurde Blut abgenommen. Am Freitag waren die Ergebnisse da. Die Entzünungswerte waren wohl zimelich hoch. Allerdings kenne ich die genauen Werte nicht. Meine Ärztin vermutete Psoriasis Arthritis. Ich selber habe keine Schuppenflechte, aber meine Mutter hat das sehr sehr stark...

    Ich bekam eine Überweisung zum Röntgen, wo meine Füße geröntgt werden sollten und ein rezept für Diclo 100 retard-1a. Die Tabletten habe ich übers WE genommen, aber nicht vertragen. Zum Röntgen war ich gestern. Meine Füße sind nicht auffällig. Ich habe lediglich eine verschleppte (?) Entzündung im linken Fußmittelknochen. :eek:

    Mit dem Befund bin ich zum Hausarzt gegangen. Es weiß niemand, was ich habe. Woher die Schmerzen kommen und was man dagegen tun kann... :confused:

    Ich soll nun die Tabletten weiter nehmen und am Freitag soll ich zum Blutabnehmen kommen. Sind dann noch erhähte Entzündungswerte im Blut, bekomme ich eine Überweisung zum Rheumaspzialisten.

    Ich habe keine geschwollenen Gelenke. Nur starke Schmerzen.

    Weiß jemand, was es sein könnte? PsA? Rheuma? Einbildung?
    Mir geht es ziemlich bescheiden so in der Luft zu hängen :cool:
     
  2. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kirsten und Herzlich Willkommen bei Ro,

    eine verschleppte Entzündung könnte was Rheumatisches sein. Im Grunde haben wir ja so ziemlich alle Entzündungen. Du scheinst zumindest einen guten Hausarzt zu haben, der weiter sucht und handelt. Viele haben nicht das Glück. Das Rheumatische Erkrankungen vermehrt in einer Familie sind, ist richtig.

    Du mußt jetzt abwarten. Es wird ja zumindest was gemacht. Viele Leute hier laufen Jahre hinter einer Diagnose her. Das geht auch alles nicht so schnell, da es über 400 verschiedene Arten an Rheuma gibt.

    Vielleicht erstmal so lange mit kühlen der Gelenke versuchen. Oder Wärme. Aber auf den Fuß sicher Kälte, da das was entzündliches ist.