1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo! Bin neu und habe eine Frage!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von berobaflo, 3. November 2006.

  1. berobaflo

    berobaflo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin 40 Jahre, verheiratet und habe zwei Kinder im Alter von 9 und 14 Jahre. Ich wohne in der Nähe von Wiesbaden im schönen Taunus. Mein Mann hat eine sehr lange Krankengeschichte hinter sich. Seit dieser Woche steht fest, dass er HLA 27 positiv ist (und noch mehr). Er soll ab nächster Woche mit einem TNF-Blocker (Enbrel oder Humira) anfangen. Rolf ist außerdem seit 2,5 Jahren Dialysepflichtig, er macht Bauchfelldialyse (CAPD). Die Rheumatologin hat leider keine Erfahrung mit der Gabe des TNF-Blockers unter gleichzeitiger CAPD. Im Internet habe ich leider hierzu auch nichts gefunden. Hat hier im Forum vielleicht jemand damit Erfahrung? Ich hoffe sehr auf die Medikamente, meinem Mann geht es seit einem halben Jahr so schlecht, dass er mehr im Bett liegt als auf steht. Die ganze Familie fängt langsam an zu Leiden. Vielen Dank!

    berobaflo
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    und herzlich willkommen im forum :) .

    ein problem das ich sehe ist, dass tnf- alpha- blocker die immunabwehr herabsetzen. dein mann kann anfälliger für infektionen werden.
    da bei unsachgemässer durchführung der bauchfelldialyse infektionen im bauchraum auftreten können, wird diese gefahr durch die tnf- alpha- blocker noch erhöht.

    ich würde dieses problem bei der rheumatologin ansprechen...

    ansonsten kann ich dir leider nicht weiter helfen :(
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    ich würde speziell zu diesem Problem mal eine private Nachricht an Sito schicken. Sie bekommt zwar keine TNF Medikamente, hat aber einen schweren Verlauf des Lupus und macht eine Bauchfelldialyse, da die Nieren nicht mehr so möchten wie sie sollten. Sie hat zum dem Thema die besten Erfahrungen hier.

    Gruß Kuki
     
  4. berobaflo

    berobaflo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für eure Antworten.

    Mein Mann hat letzte Woche mir Humira angefangen. Er muss daneben noch auf Dauer ein Antibiotikum nehmen, damit kommende Keime gleich abgetötet werden. Die Dialyseform soll er wohl im Laufe der Zeit wechseln, aber das werden die Ärzte und die Werte noch zeigen. Ich hoffe, dass das Humira bald Wirkung zeigt.

    Liebe Grüße

    Beate (berobaflo)