1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo, bin neu hier!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Der Opa, 13. Juni 2012.

  1. Der Opa

    Der Opa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo,
    ich bin "Der Opa", bin 59 jahre alt und komme aus Ba-Wü.
    Vor ein paar Jahren wurde bei mir entzündliches Rheuma festgestellt.
    Bis jetzt hatte ich meine Krankheit sehr gut mit Medikamenten im Griff (Metex Spritzen, Sulfasalazin, Cortison usw).
    Diese Woche hat man bei mir ein Szintigram gemacht und ziemlich starke entzündungswerte in einigen Gelenken festgestellt.
    Mein Doc will jetzt in die Gelenke einspritzen.
    Hat jemand schon positive oder negative Erfahrung damit gemacht?
    Über einen Erfahrungsaustausch würe ich mich freuen.

    Grüße Der Opa
     
  2. lucky08

    lucky08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Opa,
    schön daß du zu uns gefunden hast. ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum. Ich bin auch schon etwas älter und auch schon Oma. Habe Rheumatoide Arthritis und auch schon Spritzen direkt in die Gelenke bekommen. Allerdings war ich da in der Rheumaklinik in Sendenhorst und unter Kontrolle. Es ist aber schon einige Jahre her. meine Hand-und Schultergelenke wurden gespritzt.ich bekam Arava für die tägliche Medikation.
    Es hat mir damals gut geholfen und ich konnte schmerzfrei die Klinik verlassen. Etwa ein Jahr hatte ich Ruhe und nur wenig Schmerzen. Als es dann wieder mit stärkeren Schmerzen los ging, bekam ich von meinem Rheumatologen METEX Spritzen, die ich einmal wöchentlich selber spritze. Zeitweise, wenn ein Schub im Anmarsch ist, nehme ich zusätzlich auch Dekotin.
    Zur Zeit also Arava, Metex und bei Bedarf Dekortin. Wünsche dir noch viele Antworten und wenig Schmerzen,

    LG luckyo8
     
  3. Tinchen90

    Tinchen90 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessisch Oldendorf
    Hallo, Opa.

    Habe auch schon diverse Gelenke mit Cortison gespritzt bekommen. Hat auch in einigen Gelenken gut geholfen und war eigentlich schmerzlos. :D
    An 2 Stellen sieht es seitdem so aus, als wenn ich direkt auf den Knochen gucken kann, irgendwie transparent. Weiß aber nicht, woran das liegt, ob da Flüssigkeit daneben gekommen ist?!
    Hatte auch schon an einem Gelenk eine chemische Synoviorthese (richtig geschrieben? ;)). Danach hatte ich allerdings gut 2 Tage einen Arm, wie versteift und richtige Schmerzen, was wohl an der Säure liegt. Das hat, bei mir zumindest, aber nicht geholfen.
    Diese Sachen wurden auch in der Rheumaklinik in Sendenhorst gemacht.
    Hab auch schon ein paar Spritzen vom Orthopäden in die Gelenke bekommen, aber ich glaube, die gehen nicht so richtig "rein" ins Gelenk. Hat auch nicht wirklich geholfen da.
    Aber das sind nur meine Erfahrungen.

    Alles Gute für dich. :)

    Liebe Grüße, Tinchen
     
  4. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Hallo Opa,
    ich habe vom Rheumatologen schon Einspritzungen in Gelenke bekommen. Es waren die Zehengelenke. Das Spritzen selbst hat überhaupt nicht weh getan und die Schmerzen und Schwellungen waren auch nach ganz kurzer Zeit weg. - Es kommt meiner meinung halt wirklich drauf an, ob man an einen Arzt gerät, der wirklich gut in die Gelenke einspritzen kann, oder an einen der das nicht so gut kann ..... aber aus meiner Erfahrung heraus kann ich dir zuraten!

    Liebe Grüße
    Julia123
     
  5. luiselotte

    luiselotte Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Opa,

    mein Rheumatologe hat ein paar Mal Cortison in meine Handgelenke gespritzt - hat super geholfen; er weiß halt auch, was er tut! :top:

    Dir gute Besserung!