1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo bin neu hier......

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Liliefee, 13. Juli 2009.

  1. Liliefee

    Liliefee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    bin noch keine 30 und habe viele schlechte Tage hinter mir gelassen.
    Habe schon seit längerer Zeit viele gesundheitliche Beschwerden
    durchzustehen, bis vor 5 Tagen allerdings keinen fiktiven wegweisenden Befund - meine Krankenakte ziert die Überschrift "unklares Fieber" bis dato.

    Nun habe ich nach Anraten meiner KH-Docs mit Doxy bezgl.einer YersinienInfektion begonnen, 100mgproTag. Da Sie meinten das eine chro.Infektion die Ursache des Fiebers sein könnte, warte noch auf den entgültigen Befundbericht.

    Meine bisherigen Beschwerden die mich echt schlauchen sind Müdigkeit,
    Abgeschlagenheit, Schmerzen im re.Unterbauch, Kopfschmerzen, hohes Fieber (bis 41)- das sind die übelsten Bescherden die mich nicht mehr mein gewohntes Leben leben lassen. Novalgin ist das einzigste Schmerzmittel das mir hilft.

    Will nicht aufgeben - und mein gewohntes Leben zurück!

    Finde ich hier Menschen die mir u.U.auch helfen können, mit Ihren Erfahrungen und Tips in dem Trist der unerklärlichen Geschenisse in der Deutschen Medizin.

    Eure Lilie
     
  2. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Lilie!

    Sei "Herzlcih Willkommen!" hier im Forum!

    Ich wünsche Dir "Gute Besserung!" Wenn ich Dich richtig verstehe, dann hast Du noch keine Diagnose? Dann drücke ich Dir sehr die Daumen, dass Deine Beschwerden sich bald verziehen und Dich in Ruhe lassen.
    Wenn Du aber eine rheumatische Diagnose bekommst, dann solltest Du Dich vielleicht darauf einstellen, dass Dein Leben sich vielleicht etwas anders darstellt als Du es Dir im Moment vorstellst. Bei guter und erfolgreicher Medikation kann mann aber gut mit der Erkrankung leben!
    Hier hast Du die Möglichkeit jederzeit Deine Fragen loszuwerden und Antworten zu finden!

    Mach's gut!

    Cori
     
  3. Liliefee

    Liliefee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cori,

    danke, ja so bin mir nicht sicher ob es sich nun um eine eideutige Diagnose
    handelt - sobald ich den KH Bericht habe weiss ich mehr. Gehe nun erstmal positiv in die DoxyTherapie rein.

    Ich bin mir nur nicht ganz sicher wo ich rein passe - weil meine Diagnose bis jetzt immer lautete "Fieber unklarer Genese", werd mich mal durchlesen.

    Gibt es hier jemanden der unklares Fieber hat oder vorher hatte?

    Lieben Gruß Lilie