1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo aus Essen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Essener1988, 28. Oktober 2007.

  1. Essener1988

    Essener1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo

    Ich bin Patrick (19) aus Essen.
    Bin etwas überrascht gewesen als die Diagnose chronische Polyarthritis bei mir gestellt wurde. Dachte meist sowas bekommt man erst im "Alter", aber daran sieht man das man sich schnell irren kann.

    Zunächst begann alles im Juli mit Knieschmerzen. Ich konnte nachdem ich *geruht* habe mein knie nur noch mit schmerzen lang machen und laufen.
    War dann beim chirogen, diese sagte dies nur eine schwellung des knorpels sei und gab mir tabletten(was sich später als schmerztablette herausstellte)

    Mit der Zeit kamen dann weitere Gelenke hinzu(Schulter,Hand) Morgensteifigkeit der Hände bis zu einer Stunde.

    Hatte dann meinen Hausarzt aufgesucht und dieser schickte mich sofort zum Rheumatologen.
    Ja und dieser stellte dann die Krankheit fest. Nun muss ich täglich Prednisolon(cortison) unf Sulfasalazin zu mir nehmen.

    Auch wenn es unwahrscheinlich klingt das man die Krankheit bekämpfen kann, hoffe ich doch das ich eines Tages keine Tabletten mehr nehmen muss.

    Gruß Paddy
     
  2. zesab

    zesab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A- Bez. Korneuburg
    Hallo Patrick,
    erstmal herzlich willkommen im Forum.:) :)
    Auch ich habe chron. Polyarthritis, bin 47 und dachte mir, ich wäre doch zu jung dafür:rolleyes:
    Ich hoffe, dir werden deine Medikamente helfen, aber ganz ohne wird es wahrscheinlich für uns nie gehen.
    Liebe Grüße aus Österreich sendet dir Sabine:) :)
     
  3. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Patrick,

    herzlich willkommen hier im Forum. Es ist natürlich schlimm, wenn man noch so jung ist und einfach so mit der Krankheit konfrontiert wird. Ich hoffe, die Medis helfen schnell und wünsche Dir möglichst wenig Schmerzen. Aber ohne Medis - das wird wohl nichts. Es wird wohl so sein, dass Du Deine Basismedis immer einnehmen mußt. Aber vielleicht können die Anderen Dir mehr dazu sagen. Ich spreche jetzt nur aus meiner Erfahrung. Übrigens habe ich auch cP, aber ich bin auch schon etwas älter (54 Jahre), aber ich habe die ersten Anzeichen bestimmt schon vor 25 Jahren gehabt. Aber damals ist niemand auf die geschwollenen Gelenke und die Schmerzen eingegangen. Heute sind die Ärzte doch schon aufmerksamer.

    LG Marion
     
  4. anonymi

    anonymi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi Patrick

    Herzlich willkommen hier!

    Als ich gelesen habe, dass du 19 bist habe ich gleich gedacht da muss ich jetzt mal drauf antworten.
    Ich selbst bin nämlich auch erst 18 Jahre alt, habe allerdings keine chronsiche Polyarthritis. Ich habe Fibromyalgie und ein sogenanntes Hypermobilitätssyndrom, welches aufgrund einem angeborenen sehr schwachen(man könnte auch sagen fehlerhaften) Bindegewebe entsteht. Es führt dazu dasss die Gelenke nicht ausreichend von den Bändern stabilisiert werden, teilweise auch fehlgestellt sind, ausrenken und dadurch frühzeitigen Schaden nehmen.

    Seit wann weißt du jetzt genau von der Krankheit?
    Was machst du denn so beruflich?

    LG anonymi
     
  5. Kleines22

    Kleines22 Lupi ;)

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz, Rheinland- Pfalz
    Hallo Patrick,

    herzlich willkommen hier im Forum! :) Fühl dich wohl hier.

    Schon mit 19 Jahren... Das ist natürlich hart, sprech da aus eigener Erfahrung, bei mir ging es mit 16/17 los, hab allerdings kein cP sondern Systemischer Lupus und Epilepsie.

    Wünsche dir, das die Krankheit nich so schlimm verläuft...

    LG Kleines