1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo aus Berlin

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Bea-Berlin, 8. November 2010.

  1. Bea-Berlin

    Bea-Berlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi... ich bin die Bea, bin 38 Jahre alt, komme aus berlin und hab furchtbare Schmerzen im rechten Schultergelenk.
    Ich war gerade beim Arzt, der schickte mich zum Röntgen und dies hat eine verkalkung in den weichteilen oberhalb des Tuberculum majus ergeben...
    nun habe ich wirklich sehr große Angst vor Spritzen !!
    Es würde mich freuen wenn jemand einen Tip für mich bzw. eine bessere und effektivere Behandlung hätte.. Ich bin Tischlerin und quäle mich schon seid fast 2 jahren mit diesen Schmerzen die mal weg sind und dann plötzlich wieder auftreten, dabei aber von mal zu mal schmerzhafter werden

    lg Eure Bea aus Berlin:sniff:
     
  2. pat_blue

    pat_blue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Verkalkung

    Hallöchen,

    so eine Verkalkung könnte man auch mit einer Arthroskopie "auskratzen", aber wahrscheinlich wirst du leider nicht um die Spritzen rumkommen. Normalerweise versucht man die Ablagerungen erst mit Spritzen zu beseitigen.
    Aber wenn du so furchtbare Angst vor Spritzen hast, frag mal, ob die dich nicht sedieren könnten. Da kriegt man eine Tablette, von der wird man ein bisschen Gaga und normalerweise, ist dann so eine Spritze nicht mehr wild. Wird hier in der Schweiz vorallem bei Kindern immer gemacht.
     
  3. Bea-Berlin

    Bea-Berlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für die Info... mal schauen ob die Ärzte da mal gnädig mit mir sind... ist echt kein Blödsinn, wenn die Bea ne Spritze sieht, fängt se sofort das weinen an... ich weiß nicht warum das so ist, aber es gibt nix im Leben wovor ich mehr Angst habe :o