1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo an alle!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Löschine, 31. März 2015.

  1. Löschine

    Löschine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Name ist Ulrike und ich bin auch neu hier.
    Ich habe schon seit 2000 die Diagnose Systemischer Lupus, kämpfe aber schon wesentlicher länger damit. Vor der Diagnose habe ich schon selber an mir gezweifelt, ob ich mir das alles nur einbilde, aber das kennen wahrscheinlich viele hier.
    Ich hatte bereits sehr schlimme Phasen und viele verschiedene Medikamente. Wenn es mir sehr schlecht ging, rettete mich Endoxan und hochdosiert Cortison.
    Jetzt ging es mir eigentlich unter CellCept, Ciclosporin und Cortison (7,5mg) recht gut. Nun ereilt mich leider wieder ein heftiger Gelenkschub, mit Ergüssen und Entzündungen in fast allen Gelenken.
    Cortison wieder hoch und jetzt will mein Rheumatologe von Ciclosporin auf Methotrexat umstellen, weil das angeblich besser auf die Gelenke wirkt. Davor habe ich aber ziemlich Angst. Wie werde ich es vertragen?

    Welche Erfahrungen habt ich mit MTX, wie vertragt Ihr es? Wäre froh, wenn mir jemand antworten würde.
    Viele Grüße
    Ulrike
     
  2. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Hallo Ulrike,

    warum hast Du eigentlich kein Antimalariamittel zusätzlich?
    Vor MTX musst Du keine große Angst haben - es ist ein durchaus gängiges Medikament und wirkt gerade auf die Gelenke wesentlich besser als CellCept.

    Viel Glück dafür ;)
     
  3. Löschine

    Löschine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Vielen Dank für eure Willkommensgrüße

    Hallo Frau Meier,
    tschuldigung, ich hab natürlich Quensyl dazu. Hab ich ganz vergessen!
    Also jetzt dann CellCept, MTX, Quensyl und Cortison.
    lg
    Ulrike